Seite 80 von 81 ErsteErste ... 30707475767778798081 LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.600 von 1616
              
  1. #1581

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Ja gerade weil du nicht dauernd sliden willst, dachte ich Rolleigenschaften wären dir wichtiger.

    Die Hawgs Rollen bestimmt schon besser als 70mm, aber ich würd da eher reine Rollen zum Pushen nehmen und aufs sliden verzichten.
    Geslidete Rollen fahren sich auch schneller nicht mehr so toll.
    Dann kauf dir lieber ordentliche Schuhe dazu ;).
    Oder was ist dein Hauptaugenmerk, welches dein Board erfüllen soll?

  2. # ADS

  3. #1582

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Ja die Rolleigenschaften sind mir am wichtigsten. Gutes Slideverhalten wegen dem Bremsen kommt gleich danach. Am Unwichtigsten ist mir der Komfort, also ob die Rolle rattert.
    Wenn die Rolle nach ein paar misslungenen slides nicht mehr so toll läuft oder mir der Komfort fehlt, dann gibt's halt neue und/oder leg die auf Halde.

    Du meinst die Hawgs Zombie laufen leicht?

  4. #1583

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Ich hatte mal die Zombies in blau (glaube das ist 78a). Waren für die Größe jetzt nicht übertrieben schnell. Wenig Gewicht (schmal und großer Kern) läuft halt nicht ewig.

  5. #1584

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    ich bräuchte noch mal eure Hilfe:

    wisst ihr welche Bushings standardmäßig in den Bolzen Trucks verbaut sind? Sind orange ohne Aufdruck.
    Nach meiner Recherche sollten das Sunrise Gummies in 85a sein, wenn ich aber nach Sunrise Gummies in 85a suche sind die gelb und die orangenen 80a?!

    Die originalen sind mir lose zu kippeling und leicht angezogen zu träge, deswegen Spiele ich gerade ein bisschen mit den Bushings.
    Welche Marken sind denn bei Bushings allgemein zu empfehlen?

    btw: ich habe mir jetzt einfach Hawgs Zombies und Orangtang In Heat in 80a geholt. Die In Heats sind gefühlt flotter als die Zombies, aber beide sind tolle Rollen. Einzig das klackern meiner Zombies stört mich ein wenig

  6. #1585

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Zitat von der Concretewave-Seite:"Sunrise Gummies Bushings (85a custom color)" Die sollten's wissen, da sowohl CW als auch Bolzen Heiko Schöller gehören.
    Wenn du lebendigere Bushings (mehr Rebound) willst solltest du Bloodorange oder Riptide nehmen. Beide fühlen sich etwas weicher an als die Sunrise. Probiers mal mit boardside 89a Bloodorange oder 90a Riptide / roadside 85a Riptide oder 86a Bloodorange und max 2 Umdrehungen Vorspannung (gemessen von dem Punkt an, an dem du Bushings / Washer nicht mehr drehen kannst). Bushings brauchen ein paar Kilometer bis sie "eingefahren" sind, danach solltest du die Einstellung noch mal überprüfen.

  7. #1586

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Eine Frage an die Erfahrenen hier:


    ich möchte mir als Zweitboard ein wendiges, eher Freeride orientiertes Brett zusammenstellen.
    Bevor ich ganz falsch liege frage ich lieber nochmal nach.


    Was mir vorschwebt:

    Speed so 20-40km/h

    Topmount, ich stehe auch gerne mal auf der Achse.

    kein verrücktes Shape, möglichst unhässlich.

    wenig Flex.

    große Wheels (mind. 70mm, der Asphalt hier lässt sehr zu wünschen übrig)


    Gefallen würde mir bspw. das Sector 9 Jimmy / Jacko Pro.
    Vor allem würden mich die verschiedenen möglichen Wheelbase Optionen reizen
    Verbauen würde ich gerne meine Hawgs Zombie (76mm) und entweder vorhandene AOB MK7" Trucks mit neuen Bushings oder irgendeine andere Gussachse.

    Also, Topmount ohne Cutouts, große Wheels, wendig, geht sich das aus oder lege ich mir da ein Ei?
    Alternativen sind natürlich auch gern gesehen.


    Schönen Abend euch.

  8. #1587

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Da wirst du wohl entsprechend risern müssen :)

  9. Folgender User bedankte sich bei Gerhard für dieses Posting.

    RollRoll (21.04.2018)

  10. #1588

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Denke das mit dem Risern wird noch nicht einmal das größte Problem dabei sein;
    Große Rollen (70mm+) sliden bei geringem Tempo (20-40) einfach um längen schlechter,
    verglichen mit kleinen. Würd da eher 60-65mm Rollen dafür vorschlagen.

  11. Folgender User bedankte sich bei dschihadinio für dieses Posting.

    RollRoll (21.04.2018)

  12. #1589

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Mit den Cult IST und ISM (beide 63mm) komme ich auch auf schlechterem Asphalt ganz gut klar. Mit 70mm+ Rollen ist das natürlich noch mal was anderes, aber es geht auch ganz gut.

  13. Folgender User bedankte sich bei snotfree für dieses Posting.

    RollRoll (21.04.2018)

  14. #1590

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Danke für eure Antworten. Ich wollte euch noch teilhaben lassen, was daraus geworden ist. Bin ziemlich angetan von dem Teil.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. 2 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    Condemar (06.04.2018), Northstar (06.04.2018)

  16. #1591

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    War nochmal ein bisschen am rumprobieren, vlt nutzen die Informationen noch jemandem.

    Es sind keine Riser nötig bei folgendem Setup: Sector9 Jacko Pro, Paris V2 180mm (50°, Standard Bushings 90a Barrel/Cone) & Hawgs Zombie (Sideset, 76mm).
    Lenkeinschlag bis der Cupwasher anschlägt ->noch reichlich Platz. Große offset oder centerset Wheels müsste man probieren. Dürfte sich ausgehen, wenn die Achse etwas mehr als 180mm hat.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  17. 2 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    fredbull (08.04.2018), Northstar (10.04.2018)

  18. #1592

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Hallo zusammen,

    ich wollte mir noch ein Deck mit double Kicktail zulegen(Ollies/Tricks/langsame Slides) und habe bisher folgende Decks rausgesucht:

    Alternative Chauma M
    Icone Evil Twin
    Landyachtz Tomahawk
    Loaded Tesseract

    Meine Favoriten wären derzeit Chauma und Tesseract. Gibt's da irgendwelche Einwände gegen Alternative oder gegen das Tesseract?
    Preislich schenken die sich kaum was.

  19. #1593

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Ums dir nicht leichter zu machen werfe ich nochmal Quinboards Slideberry und Bastl Forro in den Raum.
    Aber auch mit deiner bisherigen Auswahl machste nix falsch.

  20. 2 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    Johnsen (21.04.2018), RollRoll (21.04.2018)

  21. #1594

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Das was FU schreibt! Finde das Tessi etwas schwer, gerade bei Ollies und zum Tricksen ist aber auch Geschmackssache. Habe beste Erfahrungen mit dem hier gemacht:
    https://www.youtube.com/watch?v=uFmGR2HTdkk
    VG

  22. Folgender User bedankte sich bei Johnsen für dieses Posting.

    RollRoll (21.04.2018)

  23. #1595

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Das Tesseract und das Bastl Forro werden beide mit 2,2kg angegeben.

    Kann noch jmd was zum Alternative sagen? Ich schwanke noch zwischen dem Bastl und dem Alternative.
    Qualitativ sind wohl beide recht ähnlich verarbeitet?

  24. #1596

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Ich stand noch nie auf einem Alternative. Hab allerdings letztens mit jemand geredet der von seinem früheren Alternative Board nicht so begeistert war und deshalb jetzt ein anderes hat. Da ging's allerdings auch um einen Dancer.

  25. Folgender User bedankte sich bei Basselope für dieses Posting.

    RollRoll (24.04.2018)

  26. #1597

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Statt dem Evil Twin gehört eigentlich noch das Icone Babadook in diese Liste, das fahr ich jetzt schon eine Weile nachdem mir mein Forro mit dem ich aber auch zufrieden war, abhanden gekommen ist.
    Tatsächlich find ich die Alternative Boards ausgesprochen gut verarbeitet

  27. Folgender User bedankte sich bei Dangermouse für dieses Posting.

    RollRoll (24.04.2018)

  28. #1598

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Bastl und Alternative kommen mittlerweile eh aus derselben Fertigung.

    Ich hatte mal das...Flamingo. War cool. Gewicht ok, eher wenig Torsion für die Größe, und war auch nicht nach fünf Dachlandungen im Eimer. Wenn dir die Specs zusagen, machste mit 'nem Alternative nix verkehrt (und das gleiche gilt für's Tesseract).

  29. Folgender User bedankte sich bei DoT für dieses Posting.

    RollRoll (24.04.2018)

  30. #1599

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    "Bastl und Alternative kommen mittlerweile eh aus derselben Fertigung."

    Das hat mich jetzt neugierig gemacht – heißt: Bastl wird von Alternative produziert?

  31. Folgender User bedankte sich bei Hansim für dieses Posting.

    RollRoll (24.04.2018)

  32. #1600

    Standard AW: BEGINNER- Beratungen: Der Sammel- Fred !!!

    Man könnte der Liste auch noch das Slayer of the Unicorn in der Double Kick Version hinzufügen. Heimischer Produzent und mit Kohlefaser schön leicht. Ganz leichtes W, aber du willst ja auch ein bisserl sliden. :)

  33. Folgender User bedankte sich bei Johnsen für dieses Posting.

    RollRoll (24.04.2018)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ninetysixty doublekick test

bastl jenkka

pogo freekill 99

pogo freekill
landyachtz hatchet vs elixir medusa
Lohmboart
icone evil twin vs loaded tesseract
loaded tesseract vs evil twin
fibreflex 38 pintail 75kg
gewicht pogo freekill
pogo freekill review
longboard allrounder 95 kg
longboard showeffekt
ninetysixty double kick site:forum.longboardz.de
elixir medusa vs. loaded tan tien
is the rayne hustler good for 56kg
hawgs wheels fatties
longboard elixir 70
lush freebyrd test
pintnail longboard
landyachtz chief vs wedge flex
derkai bike
fd98 basic gewicht
fd98 basic torsion

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 116

Stichworte

Lesezeichen