Seite 19 von 19 ErsteErste ... 913141516171819
Ergebnis 361 bis 375 von 375
              
  1. #361

    Standard AW: Quiver Show

    Zitat Zitat von dlx Beitrag anzeigen
    Jetzt mit tollem Ikea-Halter!



    Ansonsten hat sich fast nichts geändert. Grund dafür: komplette Zufriedenheit mit allem.

    Oben nach wie vor der Downhiller:
    Root Satanico Pandemonium, Ronin 174mm, 40°/30° mit dem mittlerweile x-ten Satz roten RADs.

    Mitte:
    Hügelherzblut Spiel & Spaß der Freundin.

    Unten bis auf die Wheels auch unverändert der Freerider:
    Root Satanico Pandemonium, Ronin 184mm, 45°/45° mit aktuell Venom Cannibals 72mm/78a. Alternativ auch gern gerockte RAD Advantage oder Release.

    Ich bin noch nie so lange beim gleichen Brett geblieben, aber wenn's passt, dann passt's eben. \o/
    was kost der Halter bei Ikea?^^

  2. # ADS

  3. #362

    Standard AW: Quiver Show

    12.99 - Zeitungsständer "Spontan" heisst das Ding. Ganz schick, aber wenn das mittlere Brett Rollen hätte, würde es recht eng werden ;) in die Mitte also dann am besten Street oder Slalom. Oder eben achslos.

  4. Folgender User bedankte sich bei dlx für dieses Posting.

    Rotten (18.09.2014)

  5. #363

    Standard AW: Quiver Show

    Eigenbau (Wolf Grafik)
    Carbon Foamcore
    74 cm Wheelbase
    Dicke Flars, Asym. Rocker, hinten W
    Skoa Stream 7
    46°/41° - 182mm (größte)
    Boardside 90/90a Riptide Fatcone
    Roadside 90/85a Riptide Barrel mit Cup Washer


    Eigenbau (Carbon Finish)
    Carbon- Galsfasser Mix Foamcore
    53 cm Wheelbase (größte)
    vorne Löffel Concave, Racetail
    Skoa M-Spec S7
    47°/26° - 148mm
    Boardside 97/95a Riptide Tallbarrel
    Roadside
    95/90a Riptide Tallbarrel

    Eigenbau (Funnier Finish)
    Carbon- Galsfasser Mix mit Bambus Kern
    57 cm Wheelbase (kleinste)
    mini Flars vorne, mini mini Rocker
    Skoa Vapor
    47°/47° - 184mm
    Boardside 95/95a Riptide Tallbarrel

    Roadside 90/90a Riptide Tallbarrel



    Kegel sind inzwischen auf dem "kleinen" für mehr Kingping Freiheit der 26° Base
    und da die M-Spec eh Mörder Grip hat.
    Die Liste was mir an den Eigenbauten noch ned passt steht auch schon :-D

    Jetzt muss ich nur noch besser fahren, aber nächste Season kommt ;-) :-D

    P.s.: Ich hab ned zu viel Geld sondern nur ne viel zu nette Freundin (die selbst fährt)! Danke! :-)
    P.s.s.: Keine Ahnung warum das eine Bild gedreht ist.

  6. Folgender User bedankte sich bei Chingstar für dieses Posting.

    Dani (29.10.2014)

  7. #364

  8. Folgender User bedankte sich bei Seppo für dieses Posting.

    tuxx (08.11.2014)

  9. #365

    Standard AW: Quiver Show

    Seit Anfang des Jahres hat sich mein Quiver doch etwas verändert...

    Root Honeybadger 36/ GoG BBR 180mm auf 46° Gunmetal Base/ Cult Deathray, Traction Beams
    Airflow Slap ( neu lackiert)/ Gunmetal Mini Mac 9.5/ Cult Cerebrum, Hawgs Mini Zombies 82a
    Speedrat Cherry Eye 9.0"/ 159er Indys/ Muckefuck Ferdz


  10. 3 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    Gerhard (07.12.2014), Knoops (08.12.2014), MNTHNG (11.12.2014)

  11. #366

    Standard AW: Quiver Show



    Meine derzeitigen Setups (plus Penny-Board):
    Slipstream Fibrefresh auf Randals und Walzen Insul 64mm
    Bastl Calango auf Paris Street 169 und Retro Inverts 99a für die Bowl (59er Funkster für die Stadt)
    Langbrettlabor-Eigenbau (Projektname Hirondelle) in Zusammenarbeit mit Fredo entstanden auf Cast-Kahas und ausnahmsweise ohne Griprollen ;-)

  12. #367

    Standard AW: Quiver Show

    Fürs freeriden und mega extremen hardcore downhill unter 60 - Rayne darkside auf cronis und boss hawgs 78a.

    Pumper von 1166 mit poppys und otang inheats.

    Und mein mädchen für alles - ew team 33 auf surf rodz tkp 159 und micromonster.
    Anhang 36454Anhang 36454

  13. #368

    Standard AW: Quiver Show

    Hallo Zusammen,

    gleich mal vorneweg, bis aufs Liam Morgan (Mitte), welches im Oktober des Vorjahres im Shop meines Vertrauens erstanden wurde, haben die SetUps meinerseits nur Geraden gesehen. Das Arbor - James Kelly und Gravity - Miura 36" wurden kürzlich (zu einem Spottpreis) gebraucht gekauft.






    Von links nach rechts:

    Arbor - James Kelly Pro

    FRONT: 180mm Sabre CF 38° Base mit Hollowlite Hanger, Rake +4.5mm, Sabre Bushings: BS 96A / RS 93A
    REAR: 180mm Sabre CF 38° Base mit Hollowlite Hanger, Rake -4.5mm, Sabre Bushings: BS 96A / RS 93A
    WHEELS: Arbor - Vice 69mm/80A - mit Powerslide InlineSkatesKugellager (testweise von Intersport)


    Arbor - Liam Morgan Pro

    FRONT: 184mm Caliber II 44°, 6° Bolzen Keil positiv, Bushings: BS Venom HPF 95A / RS Blood Orange 89A
    REAR: 184mm Caliber II 44°, 6° Bolzen Keil , Venom Bushings: BS Venom SHR 98A / RS Venom HPF 95A
    WHEELS: Seismic - Hotspots 76mm/83A/BlackOps - mit S9 Grease Balls


    Gravity - Miura 36"

    FRONT: 180mm Paris 50° (wsl V2), positiver Rake, stock Bushings (wsl Divine Barrel/Cone 90A)
    REAR: 180mm Paris 50° (wsl V2), positiver Rake, stock Bushings (wsl Divine Barrel/Cone 90A)
    WHEELS: BloodOrange Liam Morgans (aber keine Ahnung welche, weil gebraucht) - mit Seismic Tektons Six Balls (übrigens wenig begeistert davon)

    Wenn's Wetter morgen passt, werden die beiden Neuzugänge getestet. Samt einem Paar neuer Gullwing Stalker (um 20.00€ geschossen) die wsl. aufs Miura kommen.


    EDIT: Hab's Dank abload (Danke Northstar) geschafft die Bilder extern raufzustellen.

    Wetter war übrigens Scheiße -_-

  14. 4 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    maxibenni (11.02.2017), Northstar (13.02.2017), roov (13.02.2017), Vogelsjan (13.02.2017)

  15. #369

    Standard AW: Quiver Show

    Bilder bitte extern verlinken, man sieht nix!!

    Gesendet mit Tapatalk

  16. #370

    Standard AW: Quiver Show

    So... und jetzt kommt auch mal mein quiver....

    https://www.dropbox.com/s/qowkaugxmb...43003.jpg?dl=0

    Links oben: Mein Wintercruiser mit einem 8.25" Deck, den passenden Achsen, und Biggies. Macht für den Winter schon spass :D

    Eins weiter rechts: Mein neuer Freerider. Easygoinc minidownhilla mit 44° Castenals (165mm) und RAD Release Wheels in 78a... bin es noch zu wenig gefahren um dazu was zu sagen..

    Noch eins weiter rechts: Mein Skatesetup. Antiz 8.3" Deck mit passenden Trucks von Thunder, und Spitfire 54mm Wheels. für den Park ganz gemütlich... Skateboard hald...

    Rechts oben: Der Minicruiser. Jeff Kendall Deck von Santa Cruz (8.75) mit passenden Trucks von Thunder, und Sector 9 Omegas. Echt sehr angenehm für kürzere Strecken, und einen Abstecher in den Park.

    Links unten: Mein fun Setup. Gechopptes Lunchtray mit 44° Cals und immer anderen Wheels (in dem Fall Rollschuhrollen xD ). Hohes Concave, sehr stiff... nicht zu lang.... sagt mir immer noch zu.

    Eins weiter nach rechts: Drangboards "Dune" Deck. War mir damals einfach eine Spur zu lang.. wird demnächst wieder mal mit setup ausgestattet und gefahren...

    Rechts unten: Sector 9 DHD "Dojo". Für mich zu wenig Concave. Außerdem hab ich den Fuß lieber näher bei der Achse als es das Deck zulässt.

  17. 4 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    fredbull (12.02.2017), Northstar (13.02.2017), rollinator (12.02.2017), roov (12.02.2017)

  18. #371

    Standard AW: Quiver Show

    Der Fuhrpark eines Flachland-Skaters

    [IMG][/IMG]

    Mein erstes Deck
    Fibretec-Cruiser900, - finde ich mitlerweile doch sehr flexy und hängt an der Wand
    das Setup (149er Paris mit Hawgs-Fattys Mocca-Swirl) ist z.Z. verliehen

    Carver- und Regenboard
    Fibretec-Freeride1000, 160er Kahalanis mit Venom-Doublebarrel 90a, K-Rimes Stage1 72mm/78a, alternativ Hawgs-Minimonster 80a

    Langstrecken- und Schönwetter-Board
    Rayne-Nemesis, 180er Kahalanis mit BO-Doublebarrel bs89/rs86, K-Rimes Stage2 75mm/78a, alternativ Abec11-Flywheels 83mm/78a

    Speedboard und Soulcruiser
    Lush-Revolution made by Fibretec, 150er Paris mit bs Riptide90a-Barrel / rs BO86a-Cone, These-FRF717 ca72mm/80a, alternativ Bosshawgs 80a

    Passt-in-den-Einkaufswagen-Minicruiser
    gechoptes Streetplant-Modern-Mamooth, 139er Indies-"Reynolds" mit Stock-Bushings, O&H Cruiser-Freeride 62mm/79a

  19. 4 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    dschihadinio (09.05.2017), fredbull (17.04.2017), roov (15.04.2017), theFU (18.04.2017)

  20. #372

    Standard AW: Quiver Show

    Ich will auch mal wieder!



    Von oben nach unten:
    - Pumper: Selbstbaudeck, Randal 125 +12, Tracker RTS 127 -9, Bigzigs 83a
    - Schlechtwettervulkanbrett: DLC DK-Deck, Atlas 40°, Sharkwheels
    - Bergabfahrzeug & Pusher: Bustin Sportster 9ply, Caliber II auf Randal 42°, Vault 76mm
    - Schönwettercruiser: Mathilda Alice Custom 2016, Pogo Baseplates 44° mit Randal 180 Hangern, Vault Gummis 78a
    - Bergabfahrzeug: Rayne Amazon V2, Caliber II mit allen Precisionteilen, hier mit Resten von Cult Chronicles, generell mit allen Rollen die quer gehen.
    - Bäcker- und Ubahn-Brett: Kaliber Wild West Slalom 2012, Randal 125, Independent 139, Cheese Wheels

    Eigentich müsste ich nicht das Sporster und Amazon gleichzeitig haben, da sie nach ziemlich identischen Anforderungen aufgebaut sind (Tief, stabil, gut geradeaus und quer, sogar gleiche Wheelbase), aber ich finde beide so top, also was solls... :)

    nicht auf dem Bild:
    - Zweitwohnsitzbrett: Mathilda Langer Lui 2012, Caliber 44 +3, Vault Boosters 78a

    Dann noch das Urlaubsbrett:



    Pushpumper: Bustin Strike 8ply, Randal 50! + ca 20° Deckwedge + 9° = ca 79° / Randal 42° + 12° Deckwedge -9° = ca 45° mit Gullwing Charger 1 9" Hangern, Bigzigs 80a

  21. 5 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    denny (27.04.2017), fredbull (13.03.2018), Gerhard (11.05.2017), Northstar (27.04.2017), roov (28.04.2017)

  22. #373

    Standard AW: Quiver Show

    Aus gegebenem Anlass (Zuwachs) und weil im Krankenstand gerade Zeit dafür ist, hier ein Quiver-Update:



    Von links unten beginnend:

    - SPEEDDEMON COMPLETE, mit China-TKP-Achsen, Lagern und Rollen (wird für Fahrten von A nach B bei Regen und Schnee verwendet)

    - GRAVITY Miura, Sabre 180mm Cast Hanger auf 38°- CF-Base, Arbor Vice 70mm

    - ARBOR Liam Morgan, Caliber 184mm 44° (hinten auf 38° vorne auf 50° gekeilt), Seismic HotSpot 76mm

    - ARBOR James Kelly, Caliber 184mm 50°, Bloodorange Rollen mit etwas mehr als 60mm

    - MADRID Anvil, Sabre 190mm CF 38° (hinten auf 32° vorne auf 44° gekeilt), Venom Cannibals 72mm

    - MOONSHINE Tucker, setup-mäßig noch auf Partnersuche [vll. erste CNC-Anschaffung, ich wäre für Vorschläge offen - Ronins sollten aufgrund der Mitentwicklung am Board auf jeden Fall passen - da wären mir die Cast aber egtl. lieber, am Precision-Sektor liebäugle ich am Ehesten mit den Valkyrie Voxters mit 145mm oder 160mm Hangerbreite und Split-Angle 45/30 oder schmale Sabre bzw. Bear Kodiak als Forged-Variante - da ich gerne gebraucht kaufe, wird sich noch Zeigen was mir in die Hände fällt ;) ]


    Oben Mitte:

    - CREAUTURE Kimbell - Oldschool/Pool-Shape, ebenfalls noch auf Partnersuche



    Die beiden oben Querliegenden sind die Commuter / Cruiser meiner Freundin, von links beginnend:

    - LONGISLAND Eclipse, Bear 852 181mm 52° (drop-trough montiert), LongIsland Hurricane 70mm

    - SURFONE The Duke, Randall RII 180mm 50°, SurfOne-Rollen mit riesigem Core 69mm



    Rollenhärte und Bushing-Spielerein habe ich (nicht zuletzt wegen der hohen Fluktuation) dieses Mal, wie die meisten anderen hier auch, bewusst außen vor gelassen.



    Die Saison kann starten!


    (nach dem Krankenstand :hüstel: )

  23. 3 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    dschihadinio (13.03.2018), Northstar (13.03.2018), theFU (13.03.2018)

  24. #374

    Standard AW: Quiver Show

    So arg wie bei mir das meiste Twintip-DT ist, so stark gehst du in Richtung Singlekick-Topmount-Fullshape

  25. #375

    Standard AW: Quiver Show

    Die Tendenz lässt sich schlecht leugnen ;)

Ähnliche Themen zu


  1. Von tiki-alex im Forum Videos: ami show zum thema "gib der ersten liebe eine zweite chance" geil find ich die werbung die chris immer und überall platziert, auch ein blick in sein lager ist mit dabei :klatsch:...



  2. Von r0m im Forum Decks: Hi; Wollte nur mal meine Neuzugänge (plus Eigenbauten) herzeigen. lg r0m ps.: die drei Eigenbauten sind alle flach (kein konkav, kein camber und nur wenig bis gar kein flex) es sind birke multiplex platten mit 1,6 cm dicke



  3. Von Heiko im Forum Decks: News: Pavel Slalom wood decks Pavel Longboard alles made in USA, Preise werden 79€ und 89€ betragen. http://img.photobucket.com/albums/v190/donald20/wooden%20decks/gog_image.jpg...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

td scourge longboard

td marauder

indeesz on td

td longboard momentum

td Explorer
ikea spontan skateboard
pogo brick longboard
longboard halterung
TD Longboards Momentum
pavel deck slalom
rolls rolls bullcatcher
longboardhalter
pogo longboards brick
longboard halter
explorer longboard
td longboard slalom
pogo fox
td explorer indeesz
pogo fox longboard
td longboards
O&H SP80
board halterung spontan
longboard ikea
Pogo Fox 84 slalomboard
longboard halter ikea

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 50

Lesezeichen