Ergebnis 1 bis 13 von 13
              
  1. #1

    Standard Welche BREITE?

    Hi!
    Ich spiele mit dem Gedanken mir mein erstes Deck zum schnell fahren zu kaufen.
    Nun stellt sich mir die Frage wie breit die Rinde sein soll das man gut steht, es aber auch gut in den Slide bekommt. Ich stehe gern etwas über die Kante (bei Schuhgröße 41,5).
    Wozu würdet ihr tendieren: 25cm Breite oder ehr etwas schmaler?

  2. # ADS

  3. #2

    Standard AW: Welche BREITE?

    Würde bei der Schuhgröße eher auf 24,5 oder weniger gehen, vor allem wenn du gern auf der Kante stehst. :)

  4. Folgender User bedankte sich bei Johnsen für dieses Posting.

    Bates (09.11.2016)

  5. #3

    Standard AW: Welche BREITE?

    Danke für die Antwort...also das "Schwarzbrenner-Geist" als das "Rum Läufer".😁👍

  6. #4

    Standard AW: Welche BREITE?

    Du hast doch das x-flex (nehme mal al an,daß das deins ist) als vergleich, wie fühlen sich die 24cm denn an wenn es etwas schneller wird?

  7. #5

    Standard AW: Welche BREITE?

    Mit 41,5er Latschen würd ich eher zum Spirit besagter Marke greifen.
    Erfahrungsgemäß von Personen dieser Schuhgröße sehr geliebt

    E: ich fahr mit 44er das Tucker

  8. #6

    Standard AW: Welche BREITE?

    @Northstar: Ja, das x-flex habe ich. Ist mit seinen 24cm perfekt von der Breite...aber halt ultra flexy.

  9. #7

    Standard AW: Welche BREITE?

    @MOES: Das Tucker ist auch echt 'nen "Brett".
    wie breit ist das Gerät im hinteren Teil?

  10. #8

    Standard AW: Welche BREITE?

    Hinten in der "Mulde", also am schmalsten Punkt hat das Tucker 22cm.

    Wenn du es in Aktion sehen willst, mein letzter Run :p

  11. 3 User bedankten sich für diesen Beitrag:

    Bates (24.11.2016), denny (22.11.2016), Gerhard (18.01.2017)

  12. #9

    Standard AW: Welche BREITE?

    Zitat Zitat von Moes Beitrag anzeigen
    Hinten in der "Mulde", also am schmalsten Punkt hat das Tucker 22cm.

    Wenn du es in Aktion sehen willst, mein letzter Run :p
    Was ist denn deiner Meinung nach der größte Unterschied zwischen Tucker und Spirit/Rum Runner? also nicht nur von den Maßen? Das Spirit wird ja von Moonshine als Freerider und Downhiller verkauft, das Tucker hingegen nur als Downhiller? Warum soll man mit dem Tucker schlechter sliden/Freeriden können?
    Und könntest du mal ausmessen, wie groß der Abstand der Fußaußenkanten ist, wenn du auf 90 Grad im Microdrop stehst?

  13. #10

    Standard AW: Welche BREITE?

    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    Was ist denn deiner Meinung nach der größte Unterschied zwischen Tucker und Spirit/Rum Runner? also nicht nur von den Maßen? Das Spirit wird ja von Moonshine als Freerider und Downhiller verkauft, das Tucker hingegen nur als Downhiller? Warum soll man mit dem Tucker schlechter sliden/Freeriden können?
    Und könntest du mal ausmessen, wie groß der Abstand der Fußaußenkanten ist, wenn du auf 90 Grad im Microdrop stehst?

    Also mal im Voraus, das RumRunner ist mit der ordentlichen Breite für riesen Latschen gemacht, das Spirit eher für kleine Füße (siehe das Video von Victoria Waddington).
    Alle Bretter unterscheiden sich einfach vom Concave und von der Form, genauso könntest du fragen, ob jetzt das Icone Retox oder das Kowalski das bessere Singlekick zum Freeriden ist oder das Interceptor oder das Retox besser zum Downhillen ist.

    Die Antwort ist simpel: das, das dir mehr liegt.

    Aber um genauer auf deine Frage einzugehen, das Spirit/RumRunner sind von der Outline ziemlich gerade, das heißt du kannst deine Stance beliebig wählen, was vor allem beim Freeriden (Standups etc.) gut ankommt.
    Das Tucker hingegen schränkt durch die "Mulde" hinten deine Stance ziemlich ein, es gibt dir recht klar vor, wo du zu stehen hast, um das maximale aus dem Board rauszuholen (- hinten schmal für schnellen Wechsel zw- Heel-/Toeside z.B. im Race)

    Mein Fersinnenseitenabstand wenn ich mit Socken 90-90 drauf stehe, ist 32cm (hinterer Fuß in der Mulde, Ferseninnenseite fast bündig mit dem "Beginn" der Mulde)

    Ich bevorzuge das Tucker, ein Kumpel lieber das Spirit. Ich bin der reine Downhiller, er viel mit Standups. Ich denke es kommt einfach auf den Geschmack drauf an und wie frei man selbst stehen möchte.
    Aber nur weil das Tucker jetzt als reiner Downhiller beschrieben wird, heißt das noch lange nicht, das man damit nicht auch anders kann (siehe Brandon DesJarlais Run vor kurzem beim Catalina Island Classic freeride -> siehe Fb/Insta)

    Hoffe ich konnte helfen :)

  14. Folgender User bedankte sich bei Moes für dieses Posting.

    Gerhard (18.01.2017)

  15. #11

    Standard AW: Welche BREITE?

    Danke für die vielen sehr hilfreichen Antworten!
    Auf dem RumRunner durfte ich einen Tag Proberollen und fand es tatsächlich zu breit für mich.
    So ist es jetzt ein (,wie ich finde) sehr schicker schwarzer SPIRIT geworden.
    Achsen habe ich erstmal 165mm/44Grad Arsenal Cast mit 93A Riptip Bushings und RedCore Monster Hawgs verschraubt.
    Ein überaus stabiles Setup nach ersten Eindruck...bei dem Wetter bin ich noch nicht so viel zu testen gekommen.

    Nochmals vielen dank für die Hilfe👌

  16. #12

    Standard AW: Welche BREITE?

    @Bates: Na da hast du aber gründlich überlegt, wenn man bedenkt, dass du deine erste Frage genau vor einem Jahr reingestellt hast. Oder ist das Absicht?

    Hab' persönlich auch lange mit dem Spirit geliebäugelt, hat sich beim Probestehen im Shop aber irgendwie nicht richtig angefühlt - egtl. kein Wunder bei 45er-Tretern.

    LG

  17. #13

    Standard AW: Welche BREITE?

    @fredbull: habe mir in der Zwischenzeit natürlich div. andere Decks zugelegt, kam aber iwie nicht über den Plan hinweg.
    Das Spirit ahbe ich mir dann vor knapp einer Woche mal (,mit dem beschriebenen Setup) gegönnt.
    Gut Ding..., weisst ja🙄

Ähnliche Themen zu


  1. Von monofile im Forum Achsen: Tag, hab mir von meinem Bruder aus San Fransico ein Arbor Pintail (38" x 8.75) mitbringen lassen und wollte wissen was ich da so für achsen (breite) und rollen (durchmesser) drauf klatschen soll??? bin Jahre lang normal geskatet aber das ist ja...



  2. Von sudden im Forum LDP Long Distance Pumping: .................



  3. Von randomT im Forum Sonstiges: Hi Leute, hat jemand von euch breite Füße oder muss sogar Einlagen tragen? Beides trifft auf mich zu, daher ist es für mich immer schwer Schuhe zu finden, besonders Sportschuhe. Kennt ihr evtl. Marken die verhältnismäßig breit sind und bei...



  4. Von samba im Forum Allgemeine Fragen: wollte mir ein neues deck zusammenstellen und weis nun nich welche rollen die richtigen sind . cruisen und sliden sind meine schwerpunkte beui der auswahl meines neuen boards :lol:. ich habe hjier schon ein wenig rumgehört und neige zu den abec 11...



  5. Von Strika im Forum Trucks: Ich wollte mal wissen ob ihr mir sagen könnt welche achse für mich die richtige ist. Ich habe ein Brett das 23 cm Breit ist und die achse sollte so breit sein das die rollen komplett neben dem Brett sind. Ich hatte die Tracker Dart 219mm silver...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 45

Lesezeichen