Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
              
  1. #21

    Standard AW: Skateboard-Rucksack - Empfehlung gesucht

    Benutze seit gut 2 jahren den Deuter Freeride Pro 30, der hält wenns sein muss auch 2 Bretter und hat genug platz um neben meinem Unikram auch noch Helm Handschuhe 2 Sätze Rollen und ein wenig Verpflegung mitzukriegen. Wenn man denn Helm mit der Halterung außen anbringt geht natürlich nochmal ordentlich mehr mit. Auf jedefall auch tauglich wenn man mal auf nen Freeride oder zunem Contest fährt.

  2. # ADS

  3. #22

    Standard AW: Skateboard-Rucksack - Empfehlung gesucht

    Hallo zusammen und vielen Dank für eure Tipps und Anregungen! Ich hab dann doch die Geschäfte abgeklapptert und bin bei Titus fündig geworden - der Fourvert Laptop Louis ist es geworden. Nicht zu groß, nicht zu klein. Unten zwei Fotos mit einem 10x31" Skateboard. Longboard geht auch drauf, aber dann muss man mit zusätzlichem Riemen herumexperimentieren. Aber geht dann auch sehr gut.

    Auf dem Foto hab ich den Helm und die Protektoren drin und ein paar Bücher würden auch noch locker reingehen. Die Riemen sind an der richtigen Stelle, sodass man alles festzurren kann, damit es gut am Rücken liegt. Trägt sich wirklich verdammt angenehm, muss ich sagen, auch mit einem 3kg-Longboard. Mit 80 Euro nicht billig, aber sein Geld absolut wert!

    Ich werde das Brett aber in Zukunft umdrehen, also Griptape nach außen, denn das raspelt doch ganz ordentlich den Stoff auf - eigentlich logisch.

    Also: klare Empfehlung, würde ich wieder kaufen!


    IMG_20170320_123619[1].jpgIMG_20170320_123526[1].jpg

  4. Folgender User bedankte sich bei Muhe für dieses Posting.

    Northstar (31.03.2017)

  5. #23

    Standard AW: Skateboard-Rucksack - Empfehlung gesucht

    Auch eine schöne Alternative ist so ein Haken für den Rucksack. http://www.deckhook.com/home/
    Hat das schon jemand im Forum? Bin mir nicht sicher, ob ich denen trauen kann.

  6. Folgender User bedankte sich bei Holunder für dieses Posting.

    Northstar (20.03.2018)

  7. #24

    Standard AW: Skateboard-Rucksack - Empfehlung gesucht

    Kannte ich noch nicht.
    Ich bin mir grad nicht sicher wie ich das finden soll. Gute Idee mit Schwächen.
    Einerseits ist es praktisch, dass das Teil universell ist und das Board so schnell entnehmbar ist.
    Andererseits ist das Board auch sehr leicht zu klauen, bommelt vielleicht hin und her (hält das mehr als gemütliches gehen aus?) und bei vollem Rucksack wird das System kaum funktionieren fürchte ich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen zu


  1. Von Laufjungeandi im Forum Sonstiges: Hi erstmal. Fasse mich am besten kurz. Bin schon einige Jahre Bergläufer. Aber da mir das ständige auf und ab zu eintönig geworden ist und mich die Faszination longboarding gepackt hat suche ich nach einer Lösung die beiden Sachen zu verbinden....



  2. Von Christaleena im Forum Sonstiges: so, ich hab mich eingehend im internet umgesehen aber leider nix brauchbares gefunden - merkwuerdigerweise scheints ja keine speziell auf longboards designten rucksaecke zu geben (bis auf den von silverfish aber der is mir etwas zu gross bzw da...



  3. Von megaskater im Forum OffTopic: XDXDXD hehe^^ ja, ich suche n skateboard, halt so n longboard, möglichst ein loaded oder original, weil die typen machen ja saukrassen scheiss auf youtube mit den skateboards^^ XDXDXD hehe^^



  4. Von elmono im Forum Decks: Ich hab gerade Lust bei dem guten Wetter auch mal wieder Skateboard zu fahren, will aber keins der modernen Newschool Bretter. Wo krieg ich günstige Hardware von "damals", bzw. im Style der Zeit. Also so wie mein gutes erstes Deck mit Gullwing...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 25

Stichworte

Lesezeichen