Ergebnis 1 bis 4 von 4
              
  1. #1

    Standard Landyachtz Switchblade HollowTech Erfahrung?

    Ich habe derzeit ein LY switchblade und ich bin sehr zufrieden damit, jedoch stört mich ein bisschen das gewicht des boards, da die 9 schichten ahorn nicht ganz ohne sind habe ich das gefühl.
    daher wollte ich auf die hollowtech version des switchblades umsteigen und wollte fragen ob jemand erfahrung damit hat und ob es sich lohnt?

    ich erhoffe mir dadurch eine spürbare reduktion im gesamt gewicht des boards und somit etwas mehr kontrolle auch in den slides bzw. leichtere slides/checks.

  2. # ADS

  3. #2

    Standard AW: Landyachtz Switchblade HollowTech Erfahrung?

    Ich kann dir nur etwas zum Gewicht und dem Flex sagen, da ich es nur kurz ausprobieren konnte, aber es hatte bei mir nur leichten Flex (120kg) und es ist wirklich extrem leicht (verglichen mit meinem 42er Demonseed). Ich fand die Standposition wirklich angenehm und ich denke jemand anderes kann dir auch sicher noch mehr dazu sagen.

  4. #3

    Standard AW: Landyachtz Switchblade HollowTech Erfahrung?

    Also ich hab mich letztens wieder in einer Facebookgruppe umgesehen, in der einige Leute meinten, unzufrieden mit den Hollowtech-brettern von LY zu sein...

  5. #4

    Standard AW: Landyachtz Switchblade HollowTech Erfahrung?

    Ich meine, Landyachtz spricht von 15% Gewichtsersparnis beim Deck. Aufs Board gerechnet bist du dann bei etwa 10% weniger Gewicht.

Ähnliche Themen zu


  1. Von CrackerJack im Forum Decks: So Leute, ich hab mir überlegt, mir das switchblade zu kaufen wenn ich mal wieder in Kanada bin. Jetzt wollte ich mal fragen, ob wer schon erfahrung mit dem deck hat und was eure meinung dazu ist. thx CJ



  2. Von TheTiger im Forum Decks: So, nachdem Landyachtz das neue Line-Up für 2011 veröffentlicht hatte und ich schon länger nach nem gedroppten Nemesis, als Freerider gesucht habe, war mir sofort klar, dass das Brett zu meiner Sammlung einfach dazugehören muss. Zu mir, ich bin...



  3. Von pitchy im Forum Allgemeine Fragen: Hallo zusammen, wollte mir ein neues Board zu legen. Primär zum freeriden und bisel carven. Ins Auge habe ich die beiden boards von landyachtz gefasst. 925 und das Switchblade.



  4. Von amart im Forum Decks: Servus, Ich fahre im Herbst für 6 Wochen nach San Francisco und hatte vor mir dort ein neues Brett zu schießen. Ich habe schon mal ein bisschen auf Websiten der Shops gestöbert und habe gesehen, das die Landyachtz Bretter dort echt spott billig...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 43

Lesezeichen