PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Olson&Hekmati Brett verschwunden



Zapsta
05.09.2009, 23:16
In meinem seeligen Schlaf auf einer ICE-Fahrt von Frankfurt-Flughafen nach Hamburg verschwand mein Brett:

Olson&Hekmati p100, 2x RII 180mm, blaue Krypto-wheels 70mm.

Fotos vom Brett im Anhang, allerdings waren damals andere Achsen und Rollen montiert.

Als ich in Hamburg ausm Zug gestiegen bin wurde mir 5 min später bewusst, dass mein longboard fehlt...ich musste Frankfurt-Hbf wegen Reservierung des Sitzplatzes meinen Platz im Wagon wechseln und da ich zum Platzwechsel quasi aus dem Schlaf gerissen wurde, hab ich mein Brett versehentlich am alten Platz stehen lassen, bin wieder eingepennt und hab erst kurz nachm aussteigen wieder dran gedacht :wallbash:
Ja ich weiß ziemlich dämlich, hab mich jetzt auch schon drei Tage geärgert, aber das bringt das Brett auch nich wieder her! Telefonate an alle möglichen Bahnhöfe haben bisher auch nichts erbracht.

Falls also irgendwer (vermutlich eher entlang der Strecke Frankfurt-Hamburg) mein longboard irgendwo sehen sollte, oder gar selbiges bei ebay im Angebot finden sollte, der sollte mir doch bitte dringend bescheid sagen! Kann leider in der nächsten Zeit selbst nicht kucken, da ich ab 12.09. für zwei Wochen campen bin und da kaum internet haben werde. (Im zweifelsfall erreichbar unter null eins sechs zwo sieben null sechs sechs sieben zwo neun)

werwolf
06.09.2009, 01:56
Ich halte die Augen offen in der Bucht!
Es sollte Fahrzeugscheine für Boards geben und eingebrannte Kennnummern...
So könnte man die Modelle 100%ig wiedererkennen wenn die jemand verkauft...und wenn sowas weggeschliffen wird, denn is jawohl kla,r was los ist...:rolleyes:

traktor34
06.09.2009, 09:37
Och shit! Wenn mir irgendwo ein O&H unter die Augen kommt, würd ich den oder diejenge eh ansprechen. Also stell ich ab jetzt fiesere Fragen: Woher?Wann gekauft?Von wem?etc
Halte hier um OL/ Bremen die Augen offen!
Ist ja nicht soo ein mainstreamboard!

Lutz
06.09.2009, 12:50
hast alle bahnhöfe (vorallem den Zielbahnhof) angerufen? Mir ist dasselbe passiert, und es war einfach wirklich im Fundbüro der Bahn.

LongboarderAusHamburg
06.09.2009, 13:25
Ich schließ mein board immer an der Achse mit nem Dünnen Fahrradschloss ab wenn ichs nicht bewachen kann

schlau,nicht? :hoho:

Sumpfson
06.09.2009, 20:26
verdammt ärgerlich. mir ist ähnliches mit einem rucksack passiert und ich hab ihn auch nen paar tage später im fundbüro wiederbekommen...

Zapsta
08.09.2009, 17:52
Ja, hab alle angerufen. Meine letzte Chance is dann wohl Ende der Woche die Fundbüro-Zentrale in Wuppertal. Da wird wohl alles hingeschickt was nach einer Woche am entsprechenden Bahnhof nicht abgeholt wurde!

Mo$ucker
09.09.2009, 15:28
Schreib an irgendeine Stelle, die nich offensichtlich ist deinen Namen oder ein Kürzel. Falls du es wiedersehen solltest kannst du damit nachweisen, dass es deins ist denn die Bullen interessieren sich nich sonderlich dafür wenn du ihnen versicherst es sei deins.
Und falls es wirklich geklaut sein sollte und du es irgendwo rumfahren siehst möchte ich dich nich zur Selbstjustiz anstiften aber das wäre meine erste Reaktion.^^
Viel Glück!
Mo

Zapsta
10.09.2009, 18:42
Jo, da haste wohl recht, aber vll hab ich ne chance, da das brett bisher nur 1x gebaut worden ist und der Erbauer es auch identifizieren könnte. Mir is ein ähnlicher Fall bei nem Farrad bekannt!

razon
16.09.2009, 07:56
Hmpf! Macht ja in letzter Zeit echt Schule das Lonboards verschwinden, hier in Hamburg leider auch! :kopfschuettel: Werd mal schauen die Augen offen halten aber das Shape ist schon sehr auffällig, was auch echt dein Glück sein kann.

Good Luck!

'sylas
18.09.2009, 01:19
naja...direkt "verschwunden isses doch nicht, wie ich's verstanden hab....es is halt einfach LANGER als er gefahren,
was man nem longboard ja nicht vorwerfen kann.(war DER schlecht:hoho:)
is aber trotzdem immer schxxx! Hab mal n rucksack mit nagelneuen, ungetragenen kswiss liegen lassen
-> Rucksack war inder Sammelstelle in Auxburg, die schuhe leider nicht...:angryfire:
der größte schxxx: die warn von meiner freundin...die hat sich vielleicht gefreut!

Wischmob
18.09.2009, 08:44
Joar, ich würde mich auch wie ein kleines Kind auf Weihnachten freuen, wenn mir jemand kostenfrei nagelneue KSwiss abnimmt.

HEKMATI
28.09.2009, 15:21
kann wohl mal nich sein das son board einfach verschwindet. das ist doch wirklich unverwechselbar! da kann man ja nichtmal zur tarnung jessup draufpeppen, und rundsaegen wirds wohl auch keiner!

http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=5437&d=1252185303

LongboarderAusHamburg
29.09.2009, 12:30
sieht fast so aus wie mein Küchen-schneidbrett im langformat und mit Tail

Zapsta
29.09.2009, 12:45
Herzlich Glückwunsch...longboarderaushamburg. Du hast heute den 1.Preis gewonnen für den sinnlosesten offtopic-Post in diesem Thread!

Maul halten

traktor34
29.09.2009, 13:49
Oh mann Zapsta, immer wenn DU neu in diesem thread postest, hoffe ich, dass alles gut geworden istund du dein Brettchen wieder hast.
Kopf hoch

Scheiße nochmal!

stebre
29.09.2009, 18:19
Oh mann Zapsta, immer wenn DU neu in diesem thread postest, hoffe ich, dass alles gut geworden istund du dein Brettchen wieder hast.

Scheiße ja, ich denk auch jedesmal: "Oh, Zapsta hat was geschrieben, vielleicht hat er sein Brettle wieder..."

Ich hoffe echt, dass das Teil irgendwann auftaucht...

doccy
26.03.2014, 14:14
Hast du von der Unterseite ein Detailierteres Bild?

Ich habe ein P100 gesehen und bins gefahren, Permagrip rau wie die Sau, die unterseite wirkt etwas wie Schlangenhaut und hat eine Art FlipFlop-Effekt

dlx
26.03.2014, 14:24
Das Brett ist bereits 2009 verschwunden (Threaderstellung). Fürchte, das dürfte über alle Berge sein.

SalsaShark
26.03.2014, 15:25
Höhö!

HEKMATI
26.03.2014, 16:18
das himmelblaue logo oben gabs nur einmal, wenn ich nicht irre -
vielleicht mal vorsichtig anfragen, woher es stammt? wette ebay.

doccy
26.03.2014, 17:25
Ok Himmelblau war das Logo nicht ;)
Den Besitzer hat es über die Gebrauchtbörse hier gewechselt, Wenn ich nicht täusche von HH nach Kiel.

Hätte ja passen können.