PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : back to my roots :-)



DaBoSS
29.12.2005, 19:35
hab gestern einen kleinen aufräumflash gehabt und dabei ein paar (für mich alte) scheiben gefunden...

...godsmack, clawfinger, dry kill logic und noch so ein paar andere sachen

jetzt bin ich wieder voll im fieber. ja die zeiten vor der schwarzen hip hop welle waren garnicht so schlecht... ...das ist musik da kann man seinen kopf einfach nicht still halten..!!!

system of a down war auch noch dazwischen.. ...hat schonmal einer in das neue album reingehört... ...ich kenne nur die aktuelle single und würd ja zu gerne wissen ob sich das album lohnen würde..???

daniel :wink:

Hunter_S
29.12.2005, 21:31
nein...ich weiss es klingt hart, aber meiner Meinung nach ist das neue album eine karrikatur ihrer selbst.
spar das geld und hör die alten

gun
29.12.2005, 21:55
clawfinger sind (waren?) klasse!!! "Deaf Dumb Blind"
und um noch ein paar aus "meiner" Zeit draufzusetzen. Living Colour, Suicidal Tendencies, Prong, 24-7 Spyz, Beastie Boys, D-A-D, ...
Und wem das zu metallisch ist... EGAL

Rob64
29.12.2005, 23:25
Jahhhh Beastie Boys sind Cool

DaBoSS
30.12.2005, 07:40
auch wenn es im gegensatz zu vielen genannten bissel soft erscheinen mag muss man dann aber auch metallica erwähnen...

...die haben auch richtig gute tracks aufgenommen... ...so wie enter sandman, the unforgiven I+II, whiskey in a jar uvm...!!!

und heute sind es auch schon "metal opis" :lol:

Rob64
30.12.2005, 09:12
metallica ist super !
und am besten gefällt mir das SM Album.
Das ist echt einzigartig

DaBoSS
30.12.2005, 09:21
das sm ist gut aber ich finde das einige tracks durch das orchester verlieren... ...weiß auch nicht woran das liegt aber in der urfassung find ich z.B. "nothing else matters" besser...!!!

Rob64
30.12.2005, 10:09
Ich nicht
Aber so unterscheiden sich eben die Vorlieben :)