PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gullwing charger



Soho
07.09.2009, 22:09
horrido allerseits!
ich hab mir 2 schöne gullwing charger wie schon im titel beschrieben besorgt sie mir an mein brett montiert und bin gefahren..
soweit alles paletti!
Ich hab da drunter riser die knapp 10mm betragen und meine alten bushings orange(ka welche härte) wieder raus und die ursprünglichen rein weil ich eigentlich keine achsen haben wollte die unheimlich leicht einlenken!
das tun sie leider immernoch!
meine jetzigen bushings sind weiß und wie ich finde schon knüppel hart!
was kann ich noch verändern/verbessern?

Spezi
07.09.2009, 22:20
Guter Kauf, ist ne super Achse! Falls du mit "ursprünglichen Bushings" die mitgelieferten Charger-Gummis meinst, die sind alles andere als Knüppelhart. Wäre gut zu wissen, was du wiegst und was du mit deinem Brett vorhast, dann kann man auch ein paar Tipps zur Bushinghärte geben.
Es lohnt sich, einfach mal ein paar Sätze Lenkgummis zu kaufen und damit rumzuexperimentieren.

Offtopic: Lies mal ein bissl im Forum rum und überleg dir dein angedachtes Setup nochmal...

Soho
07.09.2009, 22:32
also mein fliegengewicht von 76 kg ist erreicht !
was ich mit dem brett vorhabe ist in erster linie natürlcih spaß haben beim downhill wie auch beim dancen !
das dancen funzt ncih richtig da die bushings oder auch die achse noch einfach zu stark einlenkt! und beim flotterem fahren schaukelts sich sehr gern schnell hoch sodass ich eher wien wackeldackel die berge runtereiere!

ape
07.09.2009, 22:35
gelbe khiros zum runterrollen!
rote/blaue zum tanzen ;)
(alles doublebarrel)

Sirmixalot
07.09.2009, 22:36
vlt hilft dir das bushing mäßig weiter...gilt aber auch nur für khiros (http://www.khiroskateboardproducts.com/bushingproducts.htm)

MardanGreen
08.09.2009, 00:04
Schöne Grüße von meiner Freundin,

sie fährt mit ihren knapp über 50 kg die originalen Gullwing Bushings und empfindet die als perfekt für ihr Gewicht - aber auch nur zum Carven und Fussgängerslalom. Zum bomben will sie auch härtere...

Ich bin die Achse Zeitweise mit blauen Khiro double Barrels gefahren bei meinen 70 kg. Orientier dich mal in Richtung 90a, das könnte dir gefallen. Genauso wie barrelshape, das macht die Gurke stabiler.

Cheers

Martin

mushrom
09.09.2009, 11:10
Habe auch die Original Bushings auf meinen Gullwing Charger Achsen. Zum rumcruisen bei meinen 60 kg sind diese einwandfrei, jedoch bei höheren Geschwindigkeiten nur sehr schwer unter Kontrolle zu halten. Mein Board fäng sehr stark an zu schwingen und man hat das Gefühlt, jeden Moment den Abflug zu machen.

fonsle
09.09.2009, 14:23
90A Venom Standard soweit anziehen bis die Washer nicht mehr rasseln -> perfekt.

FlxDru
09.09.2009, 22:32
Gute bushings müssen auf jeden Fall sein!

Danke @ Ape

ape
09.09.2009, 22:47
alles kann nichts muss :D
trotzdem kann ich allen an herz legen die bushings
der achse zu wechseln...