PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kugellager Fetten?!



crap
08.09.2009, 20:50
Hi

Als erstes will ich sagen das ich seit einer stunde die sufu benutze aber nichts (nützliches) gefunden hab. Nur "Deine mama..." witze und sowas :grrr:

Wenn ihr vllt n link habt von nem thread davon weil sowas wurd bestimmt schonmal diskutiert. kann mir nicht vorstellen das es niemand interesiert oder jeder ahnung hat nur ich nicht. :blablabla2:

Also
Ich hab meine lager mal sauber gemacht gefettet etc.
Nur jetzt weiß ich nicht welches fett ich am besten nehmen soll.
Also ich hab mich schon für fett und kein öl entschieden
aber habt ihr da vorschläge oder erfahrungs berichte?

Gruß Tom

dschihadinio
08.09.2009, 21:16
Deine Mudda is sooooo fett,...:D
jaja, die guten, alten Witze , klar musste die SuFu die dir anbieten.:smile:

Aber zum Thema:
Die allermeisten Leute fahren schon lieber auf Öl.
Mehrere Gründe:
- Keine Einlaufzeit
(Fett braucht gern mal 50-100km, bis es optimal verteilt ist)
- lässt sich beim Reinigen viel leichter wieder raus bekommen (samt Dreck)
-fühlt sich einfach viel schneller an
(beim, eigentlich absolut nichts-sagenden "Rolle-Andreh-Test",
läuft halt länger nach)

Hatte früher, (also als ich noch kein Longboard hatte:smile:)
mal die Lager in meinen Inlineskates gefettet (sind ja identische Lager).
Mit ordentlich "maunell Anschwung" drehten sich die Rollen nur knapp eine Umdrehung.
Hatte aber eine Standart Trainings Strecke (ca. 40-45Minuten lang),
die ich mit Puls Uhr und konstant ca. 150er Puls gefahren bin,
dabei hatten sich meine Zeiten durch Fett statt Öl nicht wirklich verschlechtert.
Ach ja, das war einfaches, billiges Kettenfett für Fahrräder,
jewiels etwa ein Stecknadel Kopf von der Menge her,
also so wenig wie möglich.

Hoffe, das hilft dir weiter.

Gruß,
chris

GemeFACE
08.09.2009, 21:23
oke hab was gefunden aber der link funzt nit.
gehste einfach bei "sonstiges" auf seite 3 ganz oben.
da hat der fränky was geschrieben steht auch ganz viel über ölen und fetten.
jo tom soll ich dir keramik fett mitbringen?
das ist echt super zeug das läuft zwar am anfang langsam aber nach ca. 1 km geht das zeug tierisch ab.
ich hab das mal für 15 euro im rc-car fachhandel gekauft.
hatte mal n ferngesteuerntes auto mit verbrennungs motor.
das fett kommt normal in das lager am motor.
da sind teilweise bis zu 50.000u/min.

RatRodStyle
08.09.2009, 22:01
Ich benutz Superlube Fett (am Oldschooldeck und am Cruiser, noch aus alten Inlinerzeiten...;oP)
http://www.neo-tat.com/TapTatStore/images/lube.jpg
(so ähnlich schaut's aus...)
...ansonsten benutz ich auch bevorzugt Öl...
...wie dschihadinio schon sagt..Fett braucht ne Einfahrtszeit...muss sich halt verteilen...
Aber wenn meine gefetteten Lager eingefahren sind, dann gehen die auch schon gut ab...und reinigen geht auch...hab mir da einfach 'ne Smoothie-Buddel genommen, 'n Stück Messinglot vom Hartlöten zurechtgebogen, da kommt dat Lager rauf und dann wird geschüttelt...das funktioniert eig. ganz gut...(vorher halt noch ein Fettlöser ins Glas...sonst kannst du lange schütteln...;oP)
<ot>Der Rollen-Andreh-Test erinnert mich irgwie jedesmal wieder an das dolle Video vom Sachrau...:tongue:</ot>

ape
08.09.2009, 22:20
oder auch alles hier:
http://longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=742&highlight=kugellager

crap
09.09.2009, 16:25
oder auch alles hier:
http://longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=742&highlight=kugellager

Error 404 - Not found

Die angegebene Seite konnte nicht gefunden werden.




:wie jetzt:

groftsnurw
09.09.2009, 16:51
du darfst den link ja auch nicht so in deinen browser einfügen :D
oder benutzt du etwa IE?


gehst du:Boards'n Zubehör -> Sonstiges ->und dann den ersten Thread

also DIREKT ÜBER DEINEM THREAD HIER!!!11einself :D

GemeFACE
09.09.2009, 17:01
klar braucht fett ne gewisse einlaufzeit.
aber 50-100km?!?!?!
also das fett was ich hab ist von der konstistens her nicht so dickflüssig.
das zeug verteilt sich schon wenn ich das lager in die finger nehme und 5x übern tisch rolle.
aber es wird ja was dünner den es ist auf ölbasis.
es ist halt keramikfett.
da hab ich damals für 60ml 15euro bezahlt.

crap
09.09.2009, 17:24
Wenn ich drauf klicke dann will der das ich mich anmelde bin ich aber schon.
Und nein ich benutze kein IE Firefox ist dein freund. xD

Oke ja den hab ich mir schon durch gelesen also das vom fränky und da steht ja nur beschrieben wie man das sauber macht aber er geht nicht weiter aufs fetten ein. Werd ich dann mal durch lesen. : D

Ich hab den tipp bekommen das fett mit einer spritze in die lager zu geben. damit man schön wenig rein bekommt aber dafür gut verteilt : D

Öhm joa. xD

ape
09.09.2009, 17:28
dichtring ab wenn vorhanden
shield entfernen
fett mit spritze oder ner nadel zw. die kugel geben
zumachen oder so lassen und nach innen drehen fertig...
kannst das superlube nehmen hab ich mal in nem lagen geholt geht steil
oder in den baumarkt gehen das zeug funzt auch

Coopering
03.10.2009, 11:10
Hallo,
meine lager wurden richtig laut also habe ich sie geöffnet und von Mobil Schmierfett reingemacht seit dem läuft alles wieder seidenweich und ohne Geräusche!
http://www.neukirch24.de/index.php?list=14236
eins von denen habe ich genommen.