PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GOG BBR sind bestellt, jetzt fehlt nur noch der Rest...



Seppo
18.09.2009, 00:56
Hab mir eben die GOG Hanger bestellt mit 42° Basplates und suche noch ein passendes drop throug deck und passende Röllchen, was würde ihr mir empfehlen?

alix
18.09.2009, 01:10
also zum brett sag ich jetzt mal nix, da bin ich nicht neutral^^

aber bei rollen zum dh kann man (meiner meinung nach) mit grünen bigzigs nix falsch machen, halten lange und grippen extrem geil.
zum predriften und freeriden find ich persönlich die orangenen otangs seehr geil, die haben nämlich gut grip und rutschen aber trotzdem sahnemäßig, wenn sie erstmal ausgebrochen sind - leider verschleißen sie dafür auch sehr schnell...
ist meine meinung, gibt aber auch noch andere gute rollen, siehe flywheels etc....

norwood
18.09.2009, 04:35
ein paar sachen die ich dir aus eigener erfahrung zu downhill und gogs sagen kann:
ich bin dieses jahr eine menge events gefahren, die allermeisten auf gog hangern mit 42er baseplates.
ich fahr die achse auf einem topmountbrett.

warum topmount?
die gog achse ist so unglaublich flach dass sie einen drop überflüssig macht.
das gute stück ist schon in der regulären konfiguration fast 2 cm tiefer als eine crail. geflippt sind es nochmal einige mm mehr.
ein dropdeck hat den sinn, die standhöhe und somit den schwerpunkt des fahrers zu senken. der nachteil besteht darin, dass gedroppte achsen träger und unverbindlicher lenken da die deckkräfte nicht wie geplant von oben auf die achse wirken.
die gogs erreichen diesen effekt allein durch ihre niedrige bauhöhe, bieten also das lenkverhalten eines topmount decks bei der standhöhe eines dropdecks. nebenbei bieten topmount achsen in kurven besseren grip.
ich bin mal auf einem hellcat mit gedroppten gogs gestanden. das war so flach dass der besitzer die achsen voll anknallen musste um in kurven nicht mit der seite des decks auf der straße zu schleifen. das wird der achse nicht gerecht und fahren macht so auch keinen spaß.
deswegen würde ich dir in verbindung mit den gog hangern unbedingt zu einem topmount deck raten.

DaDavid
18.09.2009, 08:19
Also Rollen würde ich zu 75mm tendieren, mit 70 is der Kingpin finde ich supernah am Boden, v.a. bei der 42er Plate, da isses mit 75 schon krass.

Seppo
18.09.2009, 10:10
ja rollen wollt ich 76er flys in 78a...ich hätte die möglichkeit ein avenger deelite zu bekommen, das at aber nur magun bohrungen, kann man das selber ändern oder ist das zu gefährlich?weil mamche leichtbaubretter ja extra verstärkungseinsätze in den bohrungen haben....

DaDavid
18.09.2009, 10:20
aber Magun bohrung is größer als Normal, und ich glaub kaum, dass die sich die arbeit machen und da an jede Bohrung einzeln n hözchen setzten, die werden halt ein Stück holz /oder was auch immer für die gesamte bohrung nehmen.,
gabs da nich n video wo der James Kelly sein Avenger Deelite in der mitte auseinanderbricht und man reingucken kann?

laititai
18.09.2009, 10:34
das in nem dangerbay video von loaded,
da sieht man aber nur den bambusrahmen, die kohlegelege und schaumstoff
is halt in der mitte gebrochen von den achsbereichen is da nix zu sehen.
vll einfach mal rayne anschreiben

Seppo
18.09.2009, 10:44
vor 10minuten passiert

TheTiger
12.12.2010, 19:13
Hey,

ich möcht jetzt keinen neuen Thread aufmachen, deswegen würd ich gerne wissen auf welches Brett es hier hinausgelaufen ist bzw. was für ein Brett ihr mir empfehlen würdet. Ich hab mir die GoG Hanger in 200mm bestellt und hab Cult Death Rays hier und würde gern nen Topmount Brett fahren. Bis jetzt steht das 313 Bird ganz vorne, dann gäbs noch das Avenger, den 39" Speed-Wing und "Das Schnelle." Und welche Bases soll cih für die GoC nehmen? 50° vorne und 42° hinten?

ZombieGhostTrain
12.12.2010, 19:58
mh also wie die achsen sich an den brettern fahren weiß ich nich (ja ich bin schon gogs gefahren^^) aber besaß und besitze immer noch die oben genannten bretter
ich würde eher zum avenger tendiren da es ein mega vielseitiges deck is fahr es seit 1 jahr freeride mäßig und will nix anderes mehr außer mein sea calf xD
zum bird das ist echt schmal für die stadt und so super aber zum dh freeride wars mir dan doch zu schmal das war auch der verkaufs grund^^
wenns unbedingt n bird sein muss dan nehm die fettere version !

mfg jan hoffe ich konnt n isschen helfen^^

ps. sea calf wäre vielleicht auch was für dich^^

DonLleonn
12.12.2010, 20:11
bloß kein bird. zu schmal, zu wenig konkav....
Avenger, Killswitch, S9 Lacey, Sea Calf, irgend sowas, hauptsache topmount und n schönen konkav. risern musst du eh....

hadesPDM
12.12.2010, 20:19
hmm ich weiß nicht. ich habe die dicke Version des Bird und ärgere mich schon etwas diese genommen zu haben. mit GoGs kein Problem, aber mit anderen Achsen wird es schon ordentlich hoch. Aber das ist Geschmackssache.
Was gut geht sind Randal 42°.
ich wiege 70kg und habe Schuhgröße 41. Ich bin mit dem Bird sehr zufrieden. Top Verarbeitung und sehr robust. 200er GoGs mit Cults hatte ich auch mal dran. War mir aber ein Ticken zu breit.


Verdammt zu langsam. Killswitch wäre auch noch ein nettes Board zu GoGs

konsti
12.12.2010, 20:22
also ich fahr killswitch mit 200er GOG's und kann nur sagen TOP
die breiten achsen machen sich gut am breiten brett bissen risern hier bissen keilen da dann is es richtig ordentlich
am avenger wollt ich sie auchmal montieren

also die bretter die leon gesagt hat sind schon alle top bretter außer die sea calf da würd ich sagen 200er gogs sind bissen breit für das kälbchen

Eatmydust
12.12.2010, 20:32
Pavel Aggressor.What else.

dschihadinio
12.12.2010, 20:34
Hab auch Cult Death Ray an 200er BBR.

Hab in den Hangern keine Lager sondern die PU Plugs.
Durch die Teile macht die Achse irgendwann dicht,
komme dadurch z.Z. ohne Riser aus.
Doch wenn da Lager rein kommen komm ich wahrscheinlich nicht an ~4-6mm Risern vorbei.

Ach ja, das Deck ist ein EW Mystery (http://www.longboardz.de/cms3/forum/attachment.php?attachmentid=14123&d=1287917271)

Edit: Wenn 313 wärst du mit ner Ratte (http://www.313skateboards.de/index.php/products_rat.html)wohl besser dran, nicht mit nem Vogel

TheTiger
12.12.2010, 20:44
hrhr...

killswitch...240€ oO isn bisschen viel des guten, obwohl wenn ich 15% drauf bekomme sollte es wieder gehen, aber es ist und bleibt ein holzdeck oO
Was isn mit dem Speed-Wing 39" ich meine 120€ sind doch nen geiler Preis, eventuell auch noch mit zusätzlichen Wheelwells.
Avenger is bei mir dank euch jetzt ganz vorn! ;)

Edit: 313 rat spielt nicht wirklich in meiner Liga!

Spezi
12.12.2010, 20:46
O&H haben auch ein paar Decks die in Frage kämen...

DaDavid
12.12.2010, 20:50
avenger+gog = gutio!
glaub vorne 42grad wirste was risern müssen, 50er geht mein ich.

chrrrstph!
12.12.2010, 20:52
fahre ein manatee mit 200er bbr und ein killswitch mit den 180ern. beide bretter mit cult wheels bestückt.
bin super zufrieden mit den setups.

Eatmydust
13.12.2010, 03:01
fahre ein manatee mit 200er bbr und ein killswitch mit den 180ern. beide bretter mit cult wheels bestückt.bin super zufrieden mit den setups.

Klingt nach zwei sehr coolen Boards.Gibt es Bilder irgendwo ? Fahre selber auch ein Killswitch aber mit Kahalanis und bin sehr zufrieden.180er GOG's are next.

Boardi
13.12.2010, 15:03
15031
15032

ich hab die bilder vom christoph einfach mal aus dem downhill setups thread übernommen!

ich finds auch sehr geil und würde es gerne mal probe fahren ;)

grüße
boardi

Vorian_Atreides
27.04.2011, 15:29
sorry wenn ich so einen alten thread hoch hole - aber mich interessiert doch sehr, ob ein GOG BBR Hangar Set mit Randall Baseplates zu flach für ein Landy DropSpeed (oder ein Rayne Hellcat) mit Seismic 77mm SpeedVents (75A) wäre?

bzw, was wären denn passendere achsen für ein evo, wenn die gog zu flach sind?

Raymondo
27.04.2011, 15:44
Eigentlich sind GOGs für alle Boards zu flach (zumindest mMn ;- )) - Die Idee hinter einer flachen Achse wie die GOG ist jedoch, dass du diese individuell risern und keilen kannst. Das heisst, für dein Drop Speed würde ich 1/8" bis 1/2" Pads / Riser oder entsprechende Keile empfehlen.

rmn

Kingsgardener
28.04.2011, 09:11
zu flach für ein Landy DropSpeed (oder ein Rayne (http://longboardz.de/forum/vbglossar.php?do=showentry&item=Rayne) Hellcat)

Nur um keine Missverständnisse bestehen zu lassen; Hast du vor die BBRs dropthrough zu montieren? Hat man zwar auch schon im Downhiller-THread gesehen, würde ich aber von abraten. Die BBRs (So wie BB2 und BB3) "gehören" topmounted.

lg

Vorian_Atreides
28.04.2011, 11:47
yo genau das hatte ich vor.
warum würdest du denn davon abraten die BBRs zu droppen?
und
wenn topmountet - dann sollte doch dropdown gehen - geht dann ein evo?

dlx
28.04.2011, 12:09
Klar geht das mit dem Evo. Fahren auch einige die Kombi. Allerdings wirst du etwas risern müssen, wenn du nicht a) Riesenrollen fährst oder b) die Achsen tot stellst :)

Raymondo
28.04.2011, 14:29
yo genau das hatte ich vor.
warum würdest du denn davon abraten die BBRs zu droppen?
und
wenn topmountet - dann sollte doch dropdown gehen - geht dann ein evo?


Weil ein zu tiefes Setup einfach keinen Spass macht.

rmn

Greg
28.04.2011, 20:51
Weil ein zu tiefes Setup einfach keinen Spass macht.

rmn
:D - kommt auf die strecke an! - für kaum kurven und fast nur grade aus und fußbremser TOP... ansonten hast schon recht!!

Vorian_Atreides
28.04.2011, 23:38
Hier (http://www.concretewave.de/epages/61856285.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61856285/Products/T_112) steht allerdings, dass die Achsen nicht für topmount decks geeignet sind...
...was mir entgegengekommen wäre, denn eigentlich wollte ich die mit einem Rayne Hellcat bzw. Landyachtz Drop Speed kombinieren.

Daher bin ich grad was confused...

TheTiger
28.04.2011, 23:40
Mitem Hellcat Topmount is verdammt geil, hau mal STEIN an, der fährt das ;)

Und es steht dort nich das sie nich für topmount decks geeignet sind, dort wird nur gesagt, dass der hubbel ausgeglichen werden muss, der minimal unter der base hervorsteht, allerdings nur bei der BB2^^ Bei den BBR's spielt das keine Rolle ;)

Kingsgardener
28.04.2011, 23:47
Mitem Hellcat Topmount (http://longboardz.de/forum/vbglossar.php?do=showentry&item=Topmount) is verdammt geil, hau mal STEIN an, der fährt das ;)

Kann ich so auch unterstreichen. Große Cutouts für Weingummi-Bushings :-)

Vorian_Atreides
28.04.2011, 23:56
Hellcat Topmount?
Also die Achsen nicht durchstecken sondern "ganz normal" drunter schrauben??
Versteh ich das richtig?
Interessant...

TheTiger
28.04.2011, 23:58
Korrekt.

Vorian_Atreides
29.04.2011, 00:01
:o)
*notiert*
Allet klar - dann weiß ich, worauf ich noch vor beginn der semesterferien bomben werde... :-P

Raymondo
29.04.2011, 00:11
Hier (http://www.concretewave.de/epages/61856285.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61856285/Products/T_112) steht allerdings, dass die Achsen nicht für topmount decks geeignet sind...
...was mir entgegengekommen wäre, denn eigentlich wollte ich die mit einem Rayne Hellcat bzw. Landyachtz Drop Speed kombinieren.

Daher bin ich grad was confused...


Oh Mann Heiko! Ich hab Heiko vor etwa 2 oder 3 Monaten eine E-Mail geschickt, er solle das doch bitte ändern. Das ist eine Fehlangabe. Die sind sehr wohl für Topmount geeignet. Oder wie sonst bin ich letzte Saison Overall 7. geworden auf nem Topmount mit GOGs? :sensationell:

Edit: ist sogar schon ein halbes Jahr her!

rmn

Raymondo
29.04.2011, 00:16
Hellcat Topmount?
Also die Achsen nicht durchstecken sondern "ganz normal" drunter schrauben??
Versteh ich das richtig?
Interessant...

Leute lest mal die Beschreibung (http://pavel-skates.com/cms/trucks/downhill/item/bbr). "- lowest truck on the market - cause you can always put risers or wedges".

rmn

Vorian_Atreides
29.04.2011, 14:36
Oh Mann Heiko! Ich hab Heiko vor etwa 2 oder 3 Monaten eine E-Mail geschickt, er solle das doch bitte ändern. Das ist eine Fehlangabe. Die sind sehr wohl für Topmount geeignet. Oder wie sonst bin ich letzte Saison Overall 7. geworden auf nem Topmount mit GOGs? :sensationell:

was hattest du denn für ein brett auf deinen GOGs liegen? ;o)



Edit: ist sogar schon ein halbes Jahr her!


ich bin dienstag da krempel für mein slider brett abholen - soll ich mal fragen wo die antwort bleibt? :-P

olgi
29.04.2011, 15:14
Raymondo wird als Airflow Team Rider vermutlich ein Fibretec flying pan über seinen GOGs haben...

Pippi
29.04.2011, 17:39
Diese Saison vllt :>
Aber letzte war es doch eine Race-Edition-Speedwing, oder?!
Mensch I.P., Ironie?

Raymondo
29.04.2011, 23:39
haha! Race Edition Speedwing (Fast & Furious Concave) und 66cm Wheelbase und 150mm oder 180mm GOGs…



rmn

marcocruiser
30.04.2011, 11:32
geiles Deck habs mla ausprobiert konnte aber garnicht drauf platz finden mit meinen 48-49 Bigfootlatschen schade eigentlich:vschwoer::protestier: