PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bewährtes Konzept - Neues Projekt



Kingsgardener
21.11.2009, 15:27
hi,

da mir in der sammlung noch ein anständiges dropthrough-board fehlte, habe ich gestern etwas gebastelt.

aufbau:

2x4mm + 1x6,5mm mit ponal verleimt

länge: 104cm
breite: 25cm, 21cm, 25cm
wb: 78cm
concave: 1,2cm
Flex: stramm. nicht wippend, sondern dämpfend/federnd


die oberseite ist eigentlich satt lila (nicht so blau wie auf den bildern)

lg

Seppo
21.11.2009, 16:16
aha ein comet fsm nachbau;-) sehr sehr schick

Kingsgardener
21.11.2009, 16:43
danke.


aha ein comet fsm nachbau;-)

eigentlich hatte ich nicht vor etwas nachzubauen. shape entstand auf backpapier. klar ist aber, dass das brett so manch anderem brett ähnelt. ist nunmal ein bewährtes konzept --> drop+taille

lg

Seppo
21.11.2009, 16:52
dennoch, sehr sehr schick!

werwolf
21.11.2009, 17:51
Ist eher ähnlich dem Comet als ein Nachbau :thinking:

@Kingsgardener: Joah, gefällt mir. Maße taugen, Shape is cool!
Was sollen die Zeichen bedeuten? (wenn überhaupt^^)
Und: Mh..etwas eilig mit der Stichsäge?! Bist ja leider hier und da zu weit gekommen und das Shape an sich ist auch etwas krakelig..schade!

langstrumpf
21.11.2009, 17:59
ich denke mal :

"record" , "stop" , "play" , "break"

fehlt halt nur "fast forward/backwards" :hoho:

Coopering
21.11.2009, 20:25
was ist auf der unterseite?
das shape ist nciht so mein geschmack aber sonst gefällt mir das board ganz gut!

Kingsgardener
21.11.2009, 20:36
was ist auf der unterseite? felgenlack aus der dose und saidenmatter klarlack drüber.


"record" , "stop" , "play" , "break" ganz genau :danzen:

fast forward würde bei einem brettchen dieser art natürlich sehr gut passen :smile:



Maße taugen, Shape is cool! sehe ich auch so. konnte es heute einige stunden testen und es ist einfach praktisch/sinngemäß. passt zumindest für mich super.
taille ist an der richtigen posi: fuss wird beim bremsen gut geführtaber nicht blockiert!

das nächste bekommt doch wieder 1,5cm concave und glas Old man


ansonsten bin ich sehr erfreut vom brett! torsion fällt nciht zu stark ins gewicht, bzw ist kaum spürbar.
flex bügelt schön aus, schwabbelt aber keinesfalls!

ist genial wie schnurstracks das brett läuft. fühl mich damit bei jeden bisherigen geschwindigkeitsbreich absolut stabil und sicher ( bis ca 60 km/h).



Und: Mh..etwas eilig mit der Stichsäge?! Bist ja leider hier und da zu weit gekommen und das Shape an sich ist auch etwas krakelig..schade!
habe eigentlich sehr akurat gearbeitet, hab mir auch ordentlich ziet gelassen.
leider ist mir bei einer drop-fräsung die stichsäge abgesprungen. sieht man leider recht deutlich :-(
kann sein, dass es etwas unsauber wirkt, weil cih das griptape mit einer zu groben feile zurechtgemacht hab. das hat mir einiges aufgerissen :sonicht:

lg


EDIT:

der vollständigkeit halber -->

ich wiege fahrbereit ca 76kg. beim aufsteigen senkt es sich um 0,5cm und beim rumhüpfen um schätzungsweise 2,5 (max).

war zu geil auf´s fahren und hab´s brett nciht gewogen. bald wird aber ummontiert. bei der gelegenheit wiege ich es mal. soviel sei aber gesagt. es ist relativ schwer (wenn wird´s wundern) ... geschätzt bei 1,7-2,1kg vllt sogar mehr

werwolf
21.11.2009, 20:55
Danke für die Ergänzungsinfos!

Griptape - jo, das wird bei mir auch nie so sauber wie ich das gern hätte... :/

Und was die Sägepatzer angeht: Drauf geschissen, oder? Funktionieren tut es, da ist das ganze nebensache. Also morgen wieder 'ne fixe Runde gedreht :pro:

beatfried
21.11.2009, 21:20
Griptape? Feile?

Benutz doch nächstes mal einfach nen langen Schraubendrehen anstatt ner Feile. Funktioniert wunderbar und macht das Board nicht kaputt.

Kingsgardener
21.11.2009, 21:44
langen Schraubendrehen

wie soll ich das verstehen? :thinking:

ich klebe ds grip auf und feile dann mit einer feile den überstand ab. ansonsten kenn ichß´s noch mit nem cutter zb. aber die variante gefällt mir weniger.

normalerweise ist das nicht das prob mit einer feile, nur diesmal war sie einfach zu grob bzw scharf


was die Sägepatzer angeht: Drauf geschissen, oder?

naja, sind nicht wirklich sägeplatzer. ich poste später mal ein bild. beim sägen hat sich das sägeblatt verdreht und verbogen :wallbash:

zum glück konnte ich´s einigermaßen retten und die stabilität ist nicht beeinflusst.

lg

beatfried
21.11.2009, 22:01
Naja, also du nimmst dir einfach nen Schraubendrehe mit langem Schaft (Ist zu empfehlen, weils sonst an die Finger geht^^).
Den packst du jetzt einmal am Griff und einmal an der Spitze und reibst dann mit dem Metallschaft solange über die Kante bis weiss/braun ist... dann kannst du die überstehenden Reste ganz einfach abreissen.

Kingsgardener
24.11.2009, 11:38
so, hier nochmal die stelle im detail, wo mir die stichsäge abgehauen ist. von oben sieht aus, wie besoffen gesägt, von unten sieht man nichts... :thinking:
da hat´s das sägeblatt völlig verwürgt :surprised:

http://www.longboardz.de/cms/forum/attachment.php?attachmentid=6264&stc=1&thumb=1&d=1258813177


EDIT:
bild ist zu klein, im ersten beitrag kann man es auch größer ansehen.

lg

Der Kern
24.11.2009, 13:01
Hey Mike, geiler Scheiß, wenns so weitergeht lass ich mir auch mal n Brett von dir raus :D Das is das erte Brett, dass mir auch taugen würde. Muss ich unbedingt mal probefahren ;)

Kingsgardener
24.11.2009, 13:10
eigentlich hab ich´s ja nur gebaut, um mit deinem neuen dervish mithalten zu können :muahaha:

danke für die blumen - probefahren ist natürlich genehmigt!

und was das bauen angeht; schreib dich hinten in die liste ein :P
o´meli hat sich auch schon eins zu weihnachten gewünscht.
achso, "selbst" sie kann damit schon sliden. wird langsam richtig zum profi... muss langsam aber sicher mal anfangen ihr mist beizubringen, dass sie mich nicht überholt aufs maul

lg

Mimi
24.11.2009, 13:20
haha...ich mach dich bald platt mein herzchen...;)

das brett is echt geil und macht voll spaß zum fahren und naja....wie ich plötzlich sliden kann....jippi...

hey du kernchen....
müssen des brett mal diese woche noch richtig testen und berge runterheizen...