PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Olson & Hekmati



Bloom
04.04.2010, 20:14
Hab mir ueberlegt mit Slalom anzufangen und finde das Design vom Slalom Brett von Olson&Hekmati total Hammer.
Hat das jemand schon mahl gefahren und welche leange sollte ich so als einsteiger nehmen ? Da ich nicht alzu viel Geld ausgeben kann wuerde mich auch der Preis interresieren !

http://www.olsonhekmati.de/bilder/slwoody.jpg

daniel5
04.04.2010, 20:27
schreib denen von o&h doch mal ne mail
das ist ein werbefreies forum^^

kannste ja mal fragen was sie dir empfehlen. RUF SIE AN!

dschihadinio
04.04.2010, 20:28
Dann schreib doch einfach mal ne kleine Mail
und du wirst sicher zügig eine frische Antwort aus erster Hand bekommen.
Da es mit Preis - Angabe als Werbung gelten würde stehen bei dem O&H Boards hier im Forum nie Preise dabei.

Bin die O&H Slalom Boards allerdings noch nicht gefahren und kann dir daher nichts dazu sagen,
wie sich die Decks im Vergleich zu Kaliber, Fullbag, Axe, dem Slalom Deck von Airflow oder den Pavel Woodys schlagen.

Edit:
Vorschlag Wheelbase: 20.5 + 21.5 (sind die Daten von Pavel Texas Outlaws, das für TS und HS gedacht ist)

Bloom
04.04.2010, 20:46
Ok danke, dann werd ich das mahl tuhen.