PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helmfrage, aber nicht OB sondern WELCHEN



STEIN
25.04.2010, 18:27
ich such grad n neuen helm,

helm aktuell: EBAY TEIL, 50 euro, crosshelm, mattschwarz

dem gewicht zu urteilen könnte er aus stahl sein

das sichtfeld ist oben eingeschränkt, also wenn ich hocke seh ich weit entfernte dinge nur, wenn ich den kopf hebe, was bei dem breiten teil zu deutlichem bremsen führt, und zum anderen, bei längeren strecken, zu nackenschmerzen.

ich suche also nen gescheidten helm mit nem gescheidten sichtfeld und gescheidter sicherheit.

ich hab über den "icaro 4 fight cut" nachgedacht, weiß aber nich wie das sichtfeld da aussieht

beatfried
25.04.2010, 21:16
Bell Drop :D

olgi
25.04.2010, 21:44
wenn es ein bisschen mehr kosten darf:

- Icaro Skyrunner (Sohn fähr ihn und ist super begeistert)
- Charly no limit

DonLleonn
25.04.2010, 21:56
Skyrunner soll ja anscheinend nicht so sicher sein, wie der drop...da eben gleitschirm. und der drop is eben für mtb getestet....
ich hab aber keine quelle parat, von dem her....

Lutz
25.04.2010, 22:06
bell drop + skyrunner visier

laititai
25.04.2010, 22:14
@lutz wie befestigt?

Lutz
25.04.2010, 22:36
gaffa ist könig

Seppo
25.04.2010, 22:51
versuch mal dir slidepads dran zu schrauben am besten mit blechschrauben, hol die ganz langen und schraubs die pads an während du den helm anhast, dann ist es am einfachsten die richtigen schraubpunkte zu finden.
liebe grüße, dein sebastian♥

laititai
25.04.2010, 22:58
aufm fish machen es die meisten mit nem charly visier und setzen dann nen neues loch für die visier aufnahme, wollte halt wissen wie es die leute hier halten.
der hinweis, von bell selbst, seinen helm nicht mit aufklebern zu zu pappen da dies außenhülle schwächt muss man also nich all zu ernst nehmen?