PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skyhooks auf dem Landy Evo?



robso
31.03.2005, 18:55
Tach,

weiss jemand, ob die klassischen Skyhooks auf die Schräge von Evos montiert werden können? Oder ist der Winkel dann zu spitz, dass man seinen Fuß nicht mehr drunter kriegt?

(Ja, ich weiss, ein Landy braucht keine Skyhooks, sagt Ihr jetzt. Ich sage: Do-hoch!)

danke
robso

fränky
04.04.2005, 11:48
aloha man,

also vorne geht das sicherlich ohne große probleme, aber hinten??? hm, wenn ich max wieder sehe, dann schau ich es mir mal an...
aber du hast schon recht, wie willste sonst einen bürgersteig hochkommen...?!


fränky 8)

p.s. ein evo würde dir auch gut stehen... :twisted:

pete
05.07.2005, 12:42
Auf diesem Video von der Landy-Seite springt einer in einem Industriegebiet Treppen und Böschungen runter, und macht 180°s etc.

http://www.nuac.ca/videos/dose%20of%20adrenaline.wmv

ich bin mir fast sicher, der hat ein EVO. Noch dazu hat er so längliche Hooks.

Sind die aus Plastik oder Metall?


Hat die jemand schonmal probiert & kommt man damit klar?

rG_h!mSelf
05.07.2005, 20:50
Hallo tau.
Der Fahrer ist Jody "Shnitzel" und der fährt in diesem Video kein Landyachtz EVO, weil nämlich das Tail auch noch hochgebogen ist.

Hier der Beweis:

http://skateboard.frafra.de/forum/php/images/SkyS.jpg


Frag mich aber nicht, was das für ein Deck ist!
Vielleicht weiß es jemand aus dem Forum?

Raff :-D

pete
05.07.2005, 21:40
stimmt.

Ein DH ist es auch nicht… wird wohl dann ein Custom-Shnitzelklopfer sein.

malkavian
05.07.2005, 22:09
Aussschlussprinzip, ein DH Race ist es auch nicht, das faellt in beide richtungen ab. Und damit fallen alle aktuellen Landyachtz raus.

Aber wenigstens vorne muesste dann so ein Skyhook beim Evo funktionieren...

/dirk

pete
05.07.2005, 23:41
Aber wenigstens vorne muesste dann so ein Skyhook beim Evo funktionieren...
Die auf dem Bild sehen sehr lang aus. Irgendwie gefärhlich.

Und gibts was für hinten? Das müßte doch eher ne art Platte sein, die übersteht, oder?

Sind auf jedenfall saucoole Sprünge, die der Junge damit macht :shock: seehr stylish.

malkavian
06.07.2005, 01:52
und noch was, wie sieht denn das dann mit den Fahreigenschaften aus? laut http://wwwiti.cs.uni-magdeburg.de/~sdassow/own_homepage/longboard.html (die Zeichnung mit den Boards)

muesste ein Evo stabil und wendig sein, ein DH Race extrem stabil aber nicht wendig, und das Ding auf dem Bild superwenig aber auch sehr wackelig.
Kann man das so sagen? Wie unwendig ist denn so ein DH Race?

@tau:
ja, mir kommen die auch recht lang vor. Die Dinger, die bei longboardshop.de findet dagegen sehen aus als wuerden sie nach oben gehen, das ist dann auch unpraktisch, also eher Selberbasteln, bzw nen Schlosser fragen, dann kann man auch gleich die Laenge anpassen

Buenas noches

/dirk

Shredder
06.07.2005, 03:16
Mal kurz meine Gedanken zum Thema hier:
- normale Skyhooks sind für die Montage auf flachen (Slalom-)Brettern gedacht und eignen sich aufgrund ihrer Form nicht für Lowrider
- das Brett, das Shnitzel da fährt ist ein Landyachtz DH R1, also ein Vorgänger des aktuellen R4
- ich bin das DH (R4) eine ganze Weile gefahren und wie wendig es ist hängt mit den Achsen zusammen die man damit fährt. Mit Randal RII 180 ist es schön wendig (zum cruisen, carven, sliden... und nicht ganz so schnellem heizen) und mit Randal DH sehr stabil (denn zum richtig schnellen heizen darf's ruhig weniger wendig sein)
- ich glaube die sinnvollsten Skyhooks für die Lowrider baut man sich aus stabilem Alublech, das man an den Achsschrauben befestigt. Nur vorsicht wegen eventueller scharfer Kanten...

rG_h!mSelf
06.07.2005, 14:30
Gibts das Landyachtz DH R1 noch zu kaufen oder bekommt man das nur noch secondhand? Ist das R4 auch hinten und vorne hochgebogen?

Raff :-D

malkavian
06.07.2005, 14:53
Hack baut doch Boards, vielleicht kann er das nachbauen, frag ihn doch mal.

/dirk

Ravn
06.07.2005, 15:00
Angeblich ist das hier ein Urban Assault, bei dem das Tail abgeschnitten wurde. Kommt das hin?
Die Skyhooks sind ein Eigenbau von Wilcox.

rG_h!mSelf
06.07.2005, 17:00
Absägen? Kann ich mir nicht vorstellen (ist doch sinnlos).

Solche Skyhooks kann man sich sicher auch in einem Metallbau-Betrieb anfertigen lassen.

@Ravn: Wie kommst du drauf das es ein Urban Assault sein könnte, wenn Shredder sagt, es sei ein Landyachtz DH R1?

Raff :-D

Ravn
06.07.2005, 17:31
Ist doch langweilig, wenn alle einer Meinung sind. Wie kommst Du drauf, daß Shredder recht hat? :P

fränky
06.07.2005, 18:32
genau... shredder hängt gerade mit dem kopf "down under"... da kann schon mal zu viel blut in den kop lofen... :lol:


fränky 8)

pete
06.07.2005, 21:53
Also ich denke, das Urban Assault mit abgeschnittenem Tail ist das nicht. Die Standfläche ist viel größer.


Custom-hooks müßten glaube ich so aussehen um zu funktionieren:

http://img82.imageshack.us/img82/6233/hooks1uc.jpg

[oben das evo unten das DH Race]

Aus Alu, CNC gefräst mit Versteifung nach oben vielleicht…
Sicher ein ganz schöner Akt, die zwei Radien reinzukriegen.

Wenn ich eins von den Brettern hab und damit klarkomme, dann probier ich das mal aus. Ich kenn da so ein paar Leutz… :-D

Shredder
07.07.2005, 07:39
@ Raff: die ganzen Bilder vom DH Race hier auf der Homepage sind alles R4. Sollte Deine Frage beantworten :) Dürfte glaube ich schwer sein, noch ältere Versionen zu kriegen, ich glaube die meisten sind nicht aus Kanada rausgekommen (da war Landyachtz noch nicht so groß, daß sie exportiert haben). Außerdem ist das R4 ja eine Weiterentwicklung...
@ Dirk: Hack kann leider (noch) nicht solche extrem geformten Bretter bauen
@ Ravn und Fränky: Was - ihr zweifelt?! Ungläubige! Wer Kopf steht, dessen Hirn wird besser durchblutet! :lol: Äh - was? Hab so einen roten Schleier vor den Augen... und die Stimmen sprechen wieder zu mir... sie sagen... ich soll surfen gehen....

rG_h!mSelf
07.07.2005, 15:41
AHA. Das DH Race ist also auch gleichzeitig das DH R4.

Raff :-D

Shredder
07.07.2005, 15:56
So ähnlich. Mit vollem Namen heißt es Landyachtz DH Race RIV. Sorry für die Verwirrung... 8)

rG_h!mSelf
07.07.2005, 19:21
Alles klar.
Lohnt es sich eigentlich, auf ein DH RACE Skyhooks zuschrauben? Ich seh da keinen Sinn. Beim EVO schon eher, aber ich weiß auch nicht?! :?
Ich würde es bei keinem von beiden machen.

Raff :-D

pete
07.07.2005, 19:59
Bestimmt.

es lohnt sich halt insoweit wie man gewillt ist, die Tricks nachzumachen, die Shnitzel in dem Video da vorführt.

Sprich: 5 Treppenstufen oder Mäuerchen runterdroppen bzw. hochgezogene 180°s oder 360°s auf offener Straße springen.

Für einen, der ähnliche Sachen mit dem Streetdeck/Snowboard beherrscht, dürfte das kein großer Akt sein, oder seh ich das falsch…?

Naja, ist sicher ein riesen Kraftaufwand. Und die Hooks müssen schon was aushalten.
+ Verletzungsgefahr ist sicher nicht ganz ohne…

rG_h!mSelf
07.07.2005, 21:19
Für einen, der ähnliche Sachen mit dem Streetdeck/Snowboard beherrscht, dürfte das kein großer Akt sein, oder seh ich das falsch…?


Das mit den Hooks hab ich aufs Deck bezogen.
Aber als Snowboarder kann ich das auch verstehen, dass man hier und dort auch mal einen Boardstein hoch will.
Lass dir solche länglichen Skyhooks machen (oder kaufen) und teste es mal.

Raff :-D

Shredder
08.07.2005, 00:55
Ich denk mir mal, daß das bei dem Gewicht der Longboards ein ganz schönes Geochse ist! Außerdem sollte man nicht vergessen, daß man sich mit den Skyhooks jenseitsmäßig auf die Fresse packen kann :shock:
Ich persönlich brauch keine Skyhooks an meinen Brettern, höchstens an meinem Stadt- und Transportbrett. Aber mir reicht das Kicktail :)

rG_h!mSelf
10.07.2005, 20:36
@Shredder: Ich bin völlig deiner Meinung.

Noch nie hatte ich das verlangen, einen Boardstein hochzuspringen. Mein DH Race ist zum heizen da und nicht zum hopsen.

Raff :-D

P.S.: @tau: Nichts gegen dich. Es ist schließlich jedem das seine.

Shredder
12.07.2005, 14:40
Ist eine Frage des Einsatzzwecks, denke ich. Ich denk aber auch, daß Evo und DH Race einfach keine Stadtbretter sind...

mad max
12.07.2005, 20:33
..ach doch sind doch so leicht und handlich...
und mit 101 flywheels fährste die boardsteine hoch :wink:
max

rG_h!mSelf
16.07.2005, 18:48
Bei uns sind die Boardsteine 11 cm hoch. :lol:

Raff :-D

malkavian
16.07.2005, 18:55
hehe, hier net, aber dafuer gibt es davor immer ne Regenrinne oder ein Schlagloch, da reichen wohl auch keine 101 mehr


Ciao
/dirk

Rob64
16.07.2005, 22:51
Also mit meinen 101 walze ich über fast alles drüber.

101 Die MACHT ! ! ! !

mad max
17.07.2005, 10:05
...ihr müsst nur mit vollspeed leicht schräg draufzufahren.....
versuchts mal aus.... :wink: :wink:
viel spaß max

malkavian
17.07.2005, 15:24
Lass mich raten: Und du haettest gern die Vorher/Nachher-Bilder
:twisted: :twisted:

/dirk

Rob64
17.07.2005, 15:58
Ja die will ich dann auch sehen *lol*

mad max
18.07.2005, 21:16
...bitte n video... :wink: