PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : concave selbst machen



Degenhorst
01.09.2010, 07:59
Möchte nachträglich concave machen, geht das?

Seppo
01.09.2010, 10:13
Oh Gott! sry für´s dumme Kommentar aber ging nicht anders...

Degenhorst
01.09.2010, 10:16
Oh Gott! sry für´s dumme Kommentar aber ging nicht anders...

wieso? ich kenn mich beim Thema Eigenbau nicht so gut aus, meine klar geht des bestimmt.

aber mein ob man des als leihe auch hinbekommt.

Mo$ucker
01.09.2010, 10:35
Fahre nen BMW, hätte aber nachträglich gern nen Mercedes. Geht das?

sielony
01.09.2010, 10:41
12958

Kingsgardener
01.09.2010, 10:41
naja, kommt drauf an wie anspruchsvoll man ist.

wenn man sich damit begnügen kann, zb aus styrodur ein concave zu formen ist doch alles in butter ;-)

lg

Mo$ucker
01.09.2010, 10:46
Um mal richtig zu antworten:
Anständiges Concave bekommt man bei Holzbrettern nur beim Pressvorgang, denn die einzelnen Schichten werden quasi versetzt miteinander verleimt um diese Biegung zu erreichen.
Alle anderen Phantasien mit Dampf usw. sind nicht sonderlich praktikabel.
Die Styroduridee hingegen wäre eine Möglichkeit.....keine schöne aber immerhin. (Falls du ausprobieren willst welche Art von Concave die am besten gefällt)
Mo

Degenhorst
01.09.2010, 10:46
Fahre nen BMW, hätte aber nachträglich gern nen Mercedes. Geht das?

also sehe ich richtig das es nicht geht :D
dank euch

und brauch ein downhillboard denn unbedingt concave?

bexter
01.09.2010, 10:47
....boing!

wenn es "nur" ums concave ("faken") geht kannste das alte griptape abmachen, lange streifen aus hartem karton (passepartout) schneiden, diese streifen mit ordentlich lack zuballern.
Anschließend auf die Außenseiten des Decks kleben (mehr streifen übereinander = mehr concave) kleben und neues griptape drüber.
fertig

das ist ähnlich wie´n bmw emblem abfummeln und nen stern auf die motorhaube löten!

Mo$ucker
01.09.2010, 11:00
und brauch ein downhillboard denn unbedingt concave?


Ja.
Zehnzeichen

Degenhorst
01.09.2010, 11:06
dann werde ich wes spaßeshalber ma mit dem karton testen :D

maxlui
01.09.2010, 11:07
Hi! Hatte nicht stema vor laaanger Zeit mal seine 2 Stripe Methode hier vorgestellt?
Mit der Kreissäge von unten 2 Schlitze so einsägen, dass nur noch ca. 1-2mm Holz oben verbinden. Dann wird an der Stelle geknickt und der entstandene Spalt mit Harz aufgefüllt.So entsteht ein vereinfachtes Gaspedal-Concave, Hab ich bei 2 Brettern so gemacht, ging einwandfrei. Allerdings waren die Platten noch rechteckig und somit leicht zu führen. Ist allerdings ein ganz schöner Aufwand, in der Zeit press ich auch 2 dünne Platten in Form!


MfG
Maxlui

Degenhorst
01.09.2010, 11:27
hört sich auch nicht schlecht an aber da brauch man wohl ein wenig fingerspitzengefühl

Kottboeller
01.09.2010, 11:54
....boing!

wenn es "nur" ums concave ("faken") geht kannste das alte griptape abmachen, lange streifen aus hartem karton (passepartout) schneiden, diese streifen mit ordentlich lack zuballern.
Anschließend auf die Außenseiten des Decks kleben (mehr streifen übereinander = mehr concave) kleben und neues griptape drüber.
fertig

das ist ähnlich wie´n bmw emblem abfummeln und nen stern auf die motorhaube löten!

Da hat aber einer gut aufgepasst gestern! :up:

bexter
01.09.2010, 11:57
tjahaaa... :-)
und da soll nochmal einer sagen, ich wäre nicht lernfähig!!

dschihadinio
01.09.2010, 12:15
Könntest:


In das Deck in der Mitte ner Vertiefung fräsen. Nachteile: Bräuchtest ne Fräse, veranstaltest ne riesen Sauerrei und hast danach viel mehr Flex und Torsion, bräuchtest daher Glas-und/oder Kohlefasern.
Könntest dir Keile Basteln und die seitlich aufkleben oder drauf schrauben. Nachteile: Wird schwerer und ist ebenfalls übertrieben aufwändig. Hatte so etwas mal zum experimentieren gemacht, hier ist der Thread dazu: mein Versuchskanninchen/äh... Deck/Board (http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=7860)

Kurz - lohnt alles nicht:
Ein neues Deck bauen ist der schnellere und elegantere Weg zu einen Deck mit Concave.
Wie das geht: Gibt verschiedene Methoden, alle mit Vor -und Nachteilen,
steht zich mal in der Eigenbau Abteilung, also frag hier gar nicht erst.

Degenhorst
01.09.2010, 21:37
ja werde denke einfach auch ein bisschen rum experimentieren Berichte dann für was ich micht entschieden habe :D

svensson
02.09.2010, 12:23
Styrodur ist schon öfter gefallen. Schnapp dir ein Board, ab zum Baumakrt, Styrodur kaufen, in Form bringen (mit Säge, Feile, von mir aus auch kauen), Griptape ab (Suchfunktion benutzen), auf's Brett kleben (wenn du kein Epoxid da hast, was ich an dieser Stelle hoffe, nimmst du PU-Montagekleber->auch im Baumarkt...) und Griptape draufkleben (dazu brauchst du Neues...). Dann sollte das laufen. Verzeih das "Geklammere", aber ich schreib's lieber ausführlicher...

Degenhorst
02.09.2010, 12:33
Styrodur wird gemacht
und ist a net teuer kostet die platte mit kleber gradde mal 10ois

und zum spielerei machen reicht des alle mal :D

PS: 5cm dicke der Platte dürften reichen ?

svensson
02.09.2010, 12:37
Was? Was für ein Concave willst du denn bauen? Willst du deine Füße töten?;-)
Eine 10mm-Platte sollte reichen, eigentlich brauchst du ja auch nur zwei Keile für die Seiten.

Degenhorst
02.09.2010, 12:45
okay dann wirds ja sehr billig :D

hmm ma schauen was der Baumarkt her gibt

wird schon schief gehn :D

Scout
02.09.2010, 13:34
aber mal so nebenbei...was hast du denn für ein board, dass du zum downhiller umfunktionieren willst?
greetz

Degenhorst
02.09.2010, 13:39
war ein sector 9 cruiser

muss net unbedingt voll downhillfähig sein soll wie gesagt nur rein spielerisch sein
und wenns nichts wird dann wirds halt nichts :D

Scout
02.09.2010, 13:48
ein sec 9 board ohne concave???
ich kenn die produktpalette von sec9 jetzt nicht auswendig...aber eig sollten da doch alle boards wenigstens ein bischen concave haben.
dann lieber downhill mit wenig concave als mit sonem styrodurding druf...da haste das risiko das dir das bei zu viel kantendruck wegbröselt.
greetz

Mo$ucker
02.09.2010, 13:50
Das Pintail hat kein Concave.
Aber aus eigener Erfahrung sag ich dir, dass das absolut Null Daownhillqualitäten hat.
Belass es lieber als Cruiser und gut is.

Scout
02.09.2010, 13:51
okay dann zieh ich das zurück...aber trotzdem...zu not tail kürzen und drop reinsägen...dann anständiges Griptape...und dann kannst du damit "schneller" fahren...downhill würd ich damit trotzdem nicht angehen ^^
greetz

xdownchrisx
02.09.2010, 13:53
Schau doch mal in der Börse. Da sind momentan gute Angebote, auch was Downhillfähige Bretter angeht.
Z.B.: http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=14799

Degenhorst
02.09.2010, 14:50
genau hab es Pintail
genau des ist glaube es einzige des keins hat

ja ich bastel ja nur ein bissl rum ma sehn auf was ich am ende komm :D

Degenhorst
07.09.2010, 07:30
Hi! Hatte nicht stema vor laaanger Zeit mal seine 2 Stripe Methode hier vorgestellt?
Mit der Kreissäge von unten 2 Schlitze so einsägen, dass nur noch ca. 1-2mm Holz oben verbinden. Dann wird an der Stelle geknickt und der entstandene Spalt mit Harz aufgefüllt.So entsteht ein vereinfachtes Gaspedal-Concave, Hab ich bei 2 Brettern so gemacht, ging einwandfrei. Allerdings waren die Platten noch rechteckig und somit leicht zu führen. Ist allerdings ein ganz schöner Aufwand, in der Zeit press ich auch 2 dünne Platten in Form!


MfG
Maxlui

aber wenn ich 1-2mm lasse ist es doch extreme concave?
und mein kann ich doch bestimmt auch mit der Flex machen?
weil meine Kreissäge ist seltsam, sprich sie hat einen Schutz.

Scout
07.09.2010, 07:57
aber wenn ich 1-2mm lasse ist es doch extreme concave?
und mein kann ich doch bestimmt auch mit der Flex machen?
weil meine Kreissäge ist seltsam, sprich sie hat einen Schutz.

1. warum bekommst du bei 1-2mm rest extrem concave? das hat doch damit nüx zu tun...hängt davon ab wie weit du biegst.
2. ja wit der flex gehts auch...is dann aber schwer 1-2mm stehen zu lassen
3. baumarkt is your friend...der obibiber kann der sicher nen schutz verkaufen.

zu der technik...ich hab das gefühl du hast das etwas missverstanden:
du sägst in das holz...aber eben nicht ganz durch...so das ca 1-2 mm da bleiben...dann biegst du das holz...an dieser 1-2 mm schicht.
der schnitt wird dabei größer...und den füllst du dann mit epoxydharz auf.

greetz

Scout
07.09.2010, 08:01
13070so...ich hoffe das macht das ganze klar ^^

Degenhorst
07.09.2010, 08:03
achso ich dacht bis die kanten sich berühren.
Aber anders ja dann gehts stimmt hmm dann versuch ich des später ma.#

ne ich mein meine Kreissäge hat schon diesen schutz und dadurch ist es schwer zu sägen also mit mm Zahl.
Ich werde es schon iwie hinbekommen :D

maxlui
07.09.2010, 08:44
Hi!
Also, der Schnitt muss exakt gerade sein, da geht nichts ohne Anschlag! Ich benutze einen Kreissägetisch! Üb das lieber mal an Reststücken, sonst ist dein Board nachher unbrauchbar!

Ach ja: Finger weg vom Kreissäge-Schutz!!Sonst sind selbige nachher ein Paar mm(cm?) kürzer...


Maxlui

Degenhorst
07.09.2010, 09:42
13070so...ich hoffe das macht das ganze klar ^^

ja wusste ja dann wie, aber danke

@scout du redest von einer Tischkreissäge oder?
ich mein eine Handkreissäge :D

mit ner Tischkreissäge ist des auf en mm ja kein Problem,
aber mit ner Hndkreissäge sieht des alles wieder anders aus.

Degenhorst
07.09.2010, 10:07
ich hatte vor es mit der Flex zu machen da ich kein Tischkreoissäger habe :D

aber ma andre frage kann ich auch in den schlirtz montagekleber machen der wird ja auch guzt fest?

werwolf
07.09.2010, 10:47
Nachdem was ich bisher gelesen habe, ist der zu flexibel dafür. Angdicktes Epoxid ist da schon das non + ultra. Polyesterharz könnte auch gehen, habe jedoch keine Erfahrungen damit.

Degenhorst
07.09.2010, 11:00
habe es einfach mal versucht jetz hoffe es klappt :D

werwolf
07.09.2010, 11:10
Auch schon beim Konkave oder nur das Kick? Letzteres hast du ja von oben angeschnitten - da ist nun kein breiter Spalt, der von unten gefüllt wird - stattdessen wird das Holz aneinander geklebt und der Restspalt wird dünner... :thinking: könnt hinhauen, ich bin gespannt!

Degenhorst
07.09.2010, 11:19
nur das Kick.

Ja habe eine Flexscheibenbreite gemacht und dann etwas vorsichtig nach hinten gedrückt dann den Kleber rein un d hochgedrückt und mit einem Zollstock fixiert.

war eben mal unten schauen und bis jetz hat es gut gehalten aber warte lieber noch etwas.

Und bin am Überlegen ob ich das concave mache da es ja etwas schwerer ist weil der Abstand zur Deckkante immer der gleiche betragen muss und ich ja wellen drin habe, und wellen mit der Flex nicht grade leicht san.

Aber mal sehen wie der Kick hält dann seh ich weiter.

werwolf
07.09.2010, 12:08
Der Schnitt muss gerade sein, sonst wird das nichts. Also orientier dich an der Mittelinie. Dass das Konkave durch den Rand dann mal stärker, mal schwächer ist, ist kein Problem.

Degenhorst
07.09.2010, 12:29
also Montagekleber top der hält :D

also einfach en gerade Schnitt nicht mit den Wellen mit?
wenn ja dann ist es ja easy

was denkste wie weit ich vom Rand weg sollte mit der Linie?

maxlui
07.09.2010, 12:32
@Degenhorst:
Kannste mal Fotos reinstellen ?????

Degenhorst
07.09.2010, 12:40
ja gerne aber hier ist es genauer erklärt alles.
hat sich dann auch zum Thema ergeben :D

http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=14948&highlight=

und hier auch paar Bilder:

http://i52.tinypic.com/2yl8tc7.jpghttp://i52.tinypic.com/99osnn.jpg

maxlui
07.09.2010, 12:58
Schaut gar net schlecht aus!
Ich hätt den Schlitz trotzdem von unten gemacht, dann wird das Füllmaterial gedrückt und nicht gezogen (sprich: kann nicht reißen)
Aber vielleicht hälts so auch!

MfG
Maxlui

Degenhorst
07.09.2010, 13:02
es Problem ist unten ist ja schon es Design drauf aber naja

Details zum Brett gibts jetz nur noch in dem andern Thread,
weil doppel brauchts ja keiner ;)

hier: http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=14948&highlight=

und des mit em concave seht ihr hier ja noch.

Pippi
08.09.2010, 17:39
Was ist denn das für'n Montage Kleber? Ich befürchte, dass das beim ersten drauf treten bricht. So was muss man schon mit Harz machen...

nils
08.09.2010, 17:55
die ganze aktion ist irre! wenn du das wirklich zu dh nimmst, bist du noch dümmer als ich es es mir denke. kauf dir was richtiges und lass solche spielereien. kann man aber auch 1000mal schreiben sowas, irgendwer ist immer noch ne spur bekloppter.

Degenhorst
08.09.2010, 20:56
die ganze aktion ist irre! wenn du das wirklich zu dh nimmst, bist du noch dümmer als ich es es mir denke. kauf dir was richtiges und lass solche spielereien. kann man aber auch 1000mal schreiben sowas, irgendwer ist immer noch ne spur bekloppter.

wie oft soll ich es denn noch sagen? Ich werde dieses Board nicht zum dh nutzen. habe mein dh Setup schon fertig wartet nur noch bis der Herr Geld hat.
Es ist lediglisch zum testen diverser Versuche da, werde es nur zum cruisen in der city nutzen.

Degenhorst
08.09.2010, 20:57
Was ist denn das für'n Montage Kleber? Ich befürchte, dass das beim ersten drauf treten bricht. So was muss man schon mit Harz machen...

Standart Montagekleber

naja werds sehn :D
und selbst wenn es ist ein Versuchsboard (für den der es immer noch net weis) ist auf niemand bezogen