PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nose/Tail Schutz - SUGRU



mirom
22.10.2010, 09:53
Servus,

bin gestern auf folgendes Zeug gestoßen - http://sugru.com/

ist eine Art Knetmasse die zuerst verformbar ist und nach ca.24h fest wird.
Das Zeug klebt sogar selbst.....also einfach auf die Deckkante pappen und abwarten..

Hier mal ein kleines video:
http://www.youtube.com/watch?v=CUFXP_4VYns&feature=player_embedded

und paar Inspirationen:
http://sugru.com/gallery/

Was haltet Ihr davon ? Denke das ist mal ein Test wert...werde das zeug in diesem Winter mal aus UK ordern...


Grüße
Miro

Personne
22.10.2010, 10:08
Ein Typ aus Riderz hat es probiert :



http://img181.imageshack.us/img181/7593/p1010354e.th.jpg (http://img181.imageshack.us/my.php?image=p1010354e.jpg)http://img443.imageshack.us/img443/7417/p1010351a.th.jpg (http://img443.imageshack.us/my.php?image=p1010351a.jpg)http://img38.imageshack.us/img38/5776/p1010353c.th.jpg (http://img38.imageshack.us/my.php?image=p1010353c.jpg)

là j'ai mis la dose (j'avais la trouille de péter ma nouvelle planche) et j'ai pas fais dans l'esthétique mais dans l'efficace...

Sur ma Maestro j'ai été plus fin

http://img534.imageshack.us/img534/2333/p1010531b.th.jpg (http://img534.imageshack.us/i/p1010531b.jpg/)http://img145.imageshack.us/img145/4986/p1010527h.th.jpg (http://img145.imageshack.us/i/p1010527h.jpg/)http://img88.imageshack.us/img88/5060/p1010528r.th.jpg (http://img88.imageshack.us/i/p1010528r.jpg/)


http://www.riderz.net/forum/viewtopic.php?t=26323&postdays=0&postorder=asc&start=0

Könnte mmn eine gute Lösung sein. Ist das Ding irgendwo in D erhältlich ?

mirom
22.10.2010, 10:13
danke für die Bilders...ne aber ist auch in UK wirklich billig - Sugru für ca. 3 Decks (6er pack) kostet mit versand unter 10€ !

langbrettlabor
22.10.2010, 10:17
klingt wie dingstick in etwas flexibler. :D und ist heisser kandidat auf den bad-taste-award. schöner popelprotektor :)
sucht mal nach "m2 - quick stick"

mirom
22.10.2010, 10:20
na gut das erste Deck mit dem grünen Zeug ist auch wirklich hundsmiserabel bearbeitet worden :-) Denke das man das schon professioneller und unauffälliger plazieren kann...i try :-)

OnFire
22.10.2010, 10:26
Warum nimmst nicht einfach Silikon? Klar, es ist nicht ganz so problemlos in der Verarbeitung, aber das Ergebnis sollte das gleiche sein.

mirom
22.10.2010, 10:31
das zeug aus der Tube ? So wie ich mich kenne wird das ne Sauerei ;-)

OnFire
22.10.2010, 10:36
Ich werds, sollte ich mal runde Nose/Tail haben, versuchen, da kannst dann auch klares nehmen. Und ja, wenn du nicht aufpasst kannst dus auch versauen, aber wenn du ein Mal Badfugen erneuert hast sollte das kein Problem sein.

beatfried
22.10.2010, 10:41
Wieso lässt mans nicht einfach wies ist?
Ich mein, es ist doch vollkommen sinnlos etwas unglaublich hässliches an seine Nose / Tail zu kleben, damit diese nicht durch einen Einschlag hässlich wird...

OnFire
22.10.2010, 10:50
Wow, wie fortschrittsfeindlich.

Weil der Plan ist, es optisch einigermaßen ansprechend hinzubekommen, um die geliebten Bretter zu schützen. Wenn ich seh, dass an meiner Nose ne Holzschicht auseinandergerissen ist bei nem Vollkontakt, frag ich mich doch, wie ich das beim nächsten Mal vermeiden kann.

DaDavid
22.10.2010, 10:51
an sich ganz cool. mal nachdenken. 30 min Verarbeitungszeit reichen ja eigentlich.
Der Messergriffmod is find ich ja ja echt ganz geil........
is das nicht evlt auch was für "Concaveoptimierung" is zwar recht teuer der spass, aber nja

nadoodan
22.10.2010, 10:51
Wieso lässt mans nicht einfach wies ist?
Ich mein, es ist doch vollkommen sinnlos etwas unglaublich hässliches an seine Nose / Tail zu kleben, damit diese nicht durch einen Einschlag hässlich wird...

Da ist was dran. Aber die Knete kannste irgendwann abmachen und das Deck ohne Macken verticken...

mirom
22.10.2010, 10:52
Ansichtssache ;-)
die Lösung von Wefunk finde ich aber doch optisch stimmiger...:

http://longboardz.de/cms3/forum/attachment.php?attachmentid=1426&d=1208905019

wird aber wohl nur bei Foamies anwendbar sein..

Personne
22.10.2010, 10:52
@beatfried : Ziel ist nicht das nose/tail nicht hässlich wird sondern das Deck von Einschläge zu schützen um Delaminierung usw zu vermeiden...

OnFire
22.10.2010, 11:02
Da ist was dran. Aber die Knete kannste irgendwann abmachen und das Deck ohne Macken verticken...

Schau dir das Zeug mal an, das Rückstandsfrei wegzubekommen wird extrem schwer....

nagometerinsky
22.10.2010, 12:27
Von UHU (Hometown Boys) gibts noch was, das müsste sich dafür auch gut eignen..Epo-Knetmasse
http://www.uhu.de/uploads/tx_uhuproducts/image_detail_49040_repair_all_BL_NEU.png

UHU repair all powerkitt
schnellhärtende Epoxidharz-Knetmasse zum Reparieren, Kleben, Abdichten, Füllen, Modellieren
für beinahe alle harten Materialien geeignet
wird steinhart, anschließend bohr-, säg-, schleif- und überstreichbar
wasserfest: auch auf feuchten Oberflächen und unter Wasser einsetzbar

mirom
22.10.2010, 12:35
an sich ganz cool. mal nachdenken. 30 min Verarbeitungszeit reichen ja eigentlich.
Der Messergriffmod is find ich ja ja echt ganz geil........
is das nicht evlt auch was für "Concaveoptimierung" is zwar recht teuer der spass, aber nja

jo - kann man sich bestimmt ein nettes W - Concave basteln:thinking:

langbrettlabor
22.10.2010, 12:56
ich finde hier (ohne es zu wissen) sollten nur leute über boardprotektoren diskutieren, die immer helm und sonstige protection tragen!

riedel
22.10.2010, 12:59
hätte interesse an ner sammelbestellung.
bitte sagt bescheid.
merci, j

langbrettlabor
22.10.2010, 13:00
Von UHU (Hometown Boys) gibts noch was, das müsste sich dafür auch gut eignen..Epo-Knetmasse


dat is das gleiche wie dr. ding / quickstick / etc. wird sauhart und zerspringt beim crash. ist nicht das gleiche wie das "flexible" system, was hier diskutiert wird.

nagometerinsky
22.10.2010, 13:18
dat is das gleiche wie dr. ding / quickstick / etc. wird sauhart und zerspringt beim crash. ist nicht das gleiche wie das "flexible" system, was hier diskutiert wird.


gut zu wissen. dachte das steinhart werden ist zwecks schleifbar sogar gut, aber zerspringen für den fall natürlich weniger..

OnFire
22.10.2010, 13:24
Ne, das ganze ist mehr silikon- als epox-ähnlich, derwegen bleibt es später halbwegs flexibel aber klebt wie sau

Moji
22.02.2011, 23:21
Jemand inzwischen schon erfahrungen mit gemacht?

Bzw. jemand bereit für ne Sammelbestellung? ;)

OnFire
22.02.2011, 23:30
Wenn mich das reizen würde, dann würde ich mir ne Tube Silikon im Baumarkt kaufen. Kostet nen Euro, nicht so einfach zu verarbeiten, aber das Ergebnis wird genau das gleiche.
Wird schon irgendwie mit Frischhaltefolie in Form zu bringen sein und ist in klar erhältlich.

Und mit wachsender Erfahrung auch optisch halbwegs ansprechend machbar ;)

Moji
22.02.2011, 23:41
ich bastel mir aus dem Sugrumatsch mal nen Satz rollen und schreib ne Review ;)

OnFire
23.02.2011, 16:31
http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=16869

Moji
16.03.2011, 17:40
Soo. Manchmal ist es einfach gut sich selbst ein Bild von einer Sache zu machen anstatt sich auf das Genörgel anderer zu verlassen.

Hab mirn packen SuGru bestellt und an mein Brett gepappt.

Zur Bestellung: Ging alles super einfach, super schnell. Bestellformular auf der Homepage ausgefüllt, per PayPal bezahlt, 4 Tage Später hatte ich Post

Kosten: hab die Große Packung Mixed genommen = 13,80€ + 1,15€ Versand

Verarbeitung: Eigentlich super einfach, die Knetmasse bisschen rumgeknetet, angelegt und dann mit nem Frischhaltefolie umwickelten Finger glattgestrichen. Geht alles furchtbar einfach und war für ein Brett ne Sache von max. 5min. Die große Packung reicht theoretisch für 6 Bretter.

Ergebnis: rein vom optischen her bin ich sehr zufrieden (Siehe Bilder, besser als a Fotzn allemal!) aus der Entfernung von 1,5m fällt es schon gar nicht mehr auf. Wie stabil das ganze ist wird sich Zeigen, natürlich wenn das Brett mit 50 gegen ne Leitplanke donnert bringt bei Präser nichts, aber das tut einem Menschen samt Protek + Leder meist auch nicht gut.
Wenn mir aber beim Sliden auf der abgelegenen Straße das Brett in Zukunft rausrutscht und gegen den Bordstein donnert, denk ich ist es nu bestens geschützt!

Bilder:
http://www.pictureupload.de/originals/pictures/160311175031_DSC_6518.JPG
http://www.pictureupload.de/originals/pictures/160311175115_DSC_6520.JPG
http://www.pictureupload.de/originals/pictures/160311175140_DSC_6521.JPG

Bitte schöön!

Addams
16.03.2011, 17:41
Man (ich) kann die Bilder nicht sehen :S

Moji
16.03.2011, 17:42
EDIT: sinnfrei

Addams
16.03.2011, 17:43
Naja ich werds ja im Park sehen :D

Moji
17.03.2011, 18:51
Kurzer Nachtrag nach Aushärten!

Soo Sugru ist jetzt wie 24h vorgeschrieben ausgehärtet, zum Glück pissts somit konnte ich 24h die Finger vom Brett lassen.

Optik:
Farblich hat sich nichts geändert, es ist etwas Matter geworden und nun kaum mehr vom Griptape zu unterscheiden auf den ersten Blick.
Auch die sehr dünn ausgestrichenen Enden heben erstaunlich fest am Brett, wer vorhat das Zeug wieder abzupopeln um das Brett zu verkaufen dem wünsch ich viel Spaß, ohne Raspel und Feile wird er nicht weit kommen.

Konsistenz/Stoßfestigkeit:
Habtisch fühlt sich das ganze bisschen wie Plastik an bzw. wie ein etwas härteres Bushing. Hab es mal zum Test ggn. die Parkettleiste donnern lassen und das zeigt, dass Sugru verformt sich, nimmt also Wucht aus dem Aufprall und nimmt aber sofort wieder die ursprüngliche Form ein.
Bin mal gespannt auf den ersten Vollkontakt mit Bordstein o.ä.

OnFire
18.11.2011, 21:27
Und hier die DIY-Lösung, wer hat Zeit und probiert es aus? http://www.instructables.com/id/How-To-Make-Your-Own-Sugru-Substitute/

Braucht nur Maisstärke und Silikon, Verhältnis 1:1

AlexL
11.03.2012, 11:35
Hallo
Mir ist neulich wieder eingefallen das ich als kleines Kind mal mit Styropor und Nitroverdünner rumhantiert habe.
Ein Freund meinte wenn man den Nitroverdünner auf das Styropor zeug schüttet verschwindet beides.
Nunja verschwunden ist es nicht, stattdessen ist an der Stelle an der ich es gemacht hatte jetzt schon seit Jahren ein
Plastikartiger Fleck, der anscheinend nicht mehr entfernbar ist.

Ich hab mir gedacht man könnte sich das zur Hilfe nehmen und eventuell damit ein Tail oder Nose Schutz basteln.
ich denke ich werde erstmal versuchen damit meine Slidehandschuhe zu verbessern oder ich amche mir neue.

PS: dadurch das keine Hitzte entsteht wird sich der Handschuh denke ma nicht zusammenzeihen.

Dodgemaster
01.06.2012, 12:57
gibts da schon irgendwas neuens zu dem oogoo was OnFire gepostet hat? Hat das wer probiert?
Wie hält das Sugru?

Jeclate
08.05.2014, 10:30
Moin!
Also ich bin von Sugru überzeugt.
Man sollte vorher vielleicht irgendwas anderes modellieren damit man ein Gefühl für das Zeug bekommt.
Ich habe es an meinem Deck so gemacht, dass ich ob und unten jeweils mitKreppband angeklebt habe, denn ich möchte ja lediglich einen Kantenschutz.
Es lässt sich gut formen. Wenn man möchte kann man mit Alltagsgegenständen, wie z.B. einer Zahnbürste, der Seite von Kronenkorken oder ähnliches eine Struktur einbringen.
Ich habe es glatt gemacht und das kann man mit etwas Spüli oder Speichel machen.
Nachdem formen habe ich das Kreppband abgemacht und die Knetmasse an die Oberfläche angeglichen.
Nach 24 h ist das ganze fest und schleifbar.
Ich finde es gut!

Moes
09.05.2014, 08:27
Heyho,
Ich find die idee, die OnFire gepostet hat nicht schlecht... Mal schaun, vl probier ich es demnächst aus :)