PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spots in münchen ?



littlebob
30.05.2006, 10:45
gruezi !

vielleicht kennt jemand ein paar gute spots in münchen ?

gruss

McErynolds
30.05.2006, 21:39
türlich!!! Also in München direkt weniger, aber im Norden, beim Hasenbergl (U2/U8 Dülferstraße Richtung Feldmoching) am Goldschmidplatz ist ein fetter concrete bowl, zum wallriden, hillrocken und so. Ist eigentlich die beste Location, die mir bekannt ist. Vielleicht im Olympiapark noch, aber da sind immer zu viele Leute und so der Hit isses nicht.

Dann eher Richtung Dachau und s' Hinterland. Da kannst aber mal in den Beiträgen stöbern, die hab ich beschrieben.

Hey, wo in München wohnst Du eigentlich? Wir sind drei Cruiser aus Karlsfeld (zw. Moosach und Dachau) und würden uns über Longboarderzuwachs freuen. Wir machen öfter Touren rund um Dachau und so.

Super Munchkin
31.05.2006, 18:56
kennst du auch was in die östliche richtung von münchen?
ich wohn 80km weit im norden von münchen und ich (bin ganz hier alleine) hab hier massenhaft hügel bei denen der einzige nachteil is, dass sie von meistens rel stark von autos befahren sind und eigentlich auch nie so richtig lang sind oder auch nur eine einzige kurfe hätten!!!

McErynolds
31.05.2006, 21:23
da wüsst ich nix, halt doch! Ich war ne Hand voll Mal in Freising (Flughafen München), der Ort ist ziemlich hügelig und von Hügeln umgeben. Ich hätt Bock da mal ne Scouting Tour zu machen. Die beste Uhrzeit dort zu fahren, wäre der Abend, mit der guten alten Reflektorenweste im Gepäck....

Aber im Osten direkt nichts. Wenn dann im Süden der Irschenberg bei Hohernschäftlarn.

Falls es Dir nix ausmachen würde nochmal ca 100 km nach Norden zu fahren kannst Du im Dilberg bei Franken ein paar spots finden. Das hat aber jemand im Forum ausführlichst beschrieben mit vielen Fotos, echt sehenswert.

Jaja, den Verkehr kenn ich. Schlimm mit den Rasern. Ich bin mal ne Strecke runtergeheizt, mit ca 50 Sachen, da seh ich vor mir ein kleines Schlagloch und will dem ausweichen. Hinter mir fährt ein Auto, ich streck meine Hand nach hinten aus, um ihm zu bedeuten zu geben, dass er Abstand halten soll und dann hupt dieser Flachw...(Der Admin will keine 'bad language' im Forum) mich auch noch an. Ich zeig ihm meinen Mittelfinger und dann beschimpft er mich noch als Arschloch und will mich ausbremsen. Was is, wenn ich hinfall und er mich überrollt?? Der riskiert mein Leben, nur damit er 10 Sek. früher an der roten Ampel stehen kann. Ignoranz!!!

Wo genau liegt dein Lauterbach eigentlich?

Super Munchkin
31.05.2006, 22:15
so du hast gefragt, selber schuld:

http://www.directupload.net/images/user/7411/temp/TVeiK9CQ.jpg (http://www.directupload.net/show/u/7411/TVeiK9CQ.jpg)
^^^^ Musste klicken ums richtig zu sehen (klicknochmalaufsbildwennsdais,dannerkenntmasbesser)

Also:

Lauterbach gehört zur Gemeinde Heldenstein, welches im Landkreis Mühldorf liegt; außerdem gehört es zum Bistum München-Freising!

Heldenstein is soger dem Wiki(pedia) ein Begriff!

McErynolds
01.06.2006, 16:54
Bei Dorfen bist ja fast noch im S-Bahnbereich. Nach Freising hast es ja dann auch gar nicht so weit, wenn Du n Auto hast.

Hättst Bock mal bei gutem Wetter ne scouting Tour in Freising zu machen?

Super Munchkin
01.06.2006, 18:13
tja autofahren is leider noned (werd jetz dann erst 16 ^^)
wieviele leutchen seids ihr in münchen?

McErynolds
01.06.2006, 20:41
Wir sind meistens 2 Leute in Karlsfeld, manchmal an ganz besonderen Feiertagen sogar auch 3. Aber der Dritte kennt auch noch n paar Brettler aus München.

Ne Freundin aus Freising kennt auch noch nen Kerl, der dort wohnt, der kennt bestimmt n paar spots.

Aber auf jeden Fall reizt mich Freising. Gibts da ne Chance, dass Du da hinkommst? Was fürn Brett fährst Du überhaupt?

littlebob
02.06.2006, 11:54
gruezi,

´tschuldigt die späte antwort, aber ich war ein paar tage unterwegs.
danke für die spotbeschreibungen, werd ich mal checken; ich wohne übrigens in der schellingstrasse;

grüße

littlebob
02.06.2006, 12:53
hat schon ´mal jemand die langgezogenen kurven um den friedensengel ausprobiert ? könnte ganz gut sein, allerdings habe ich jetzt nicht im kopf, wie der belag dort aussieht... ich glaube, das probiere ich am wochenende mal !

gruß

McErynolds
02.06.2006, 13:08
kannst knicken. Ich hab in der Gegend mal n Jahr gearbeitet und hab die Kurven und den umliegenden Park getestet. Eigentlich sind die Kurven ganz nett und über den Belag kann man sich nicht beklagen, aber ganz unten bei der Isarbrücke kommt eine 90° Kurve mit Pflastersteinen, in ders einen zerwixt, wenn man nicht rechtzeitig abhüpft. Der Fahrradweg auf der einen Seite endet plötzlich in dieser Kurve in die Autostraße und die Kurve ist zu hart, um sie so zu nehmen PRETTY DANGEROUS!!!!

Aber gleich nördlich des Engels, auf der anderen Straßenseite, gibts einen ganz kleinen verzweigten Weg, ich nenn ihn die Märchenwaldpassage, weil Du Dir tatsächlich da wie im Märchen vorkommst, mit einem kleinen Rinnsaal neben dem Weg und einer kleinen Holzbrücke, am anderen Ende der Märchenwaldpassage gibts ne kurze, aber eine äußerst intensive Powerspeedabfahrt.
Die geht um ne Kurve und hat ein ziemliches Gefälle, man sieht aber erst zu spät, ob Du mit jemanden auf Crashkurs bist, also deswegen sollte man mindestens zu 2t hingehen, damit der, der nicht fährt aufpasst und die Leute notfalls bittet zur Seite zu gehen. Gesund wärs auf jeden Fall.

Was aber allgemein an diesem Park nachteilig ist: Bei schönem Wetter sind immer Leute mit Hunden oder Kinderwagen unterwegs. Und wenns Wetter nicht gut ist und es geregnet hat, dauerts ewig bisder Belag trocknet, weils waldig ist.

Bock hätt ich schon mal, was meinst, kann ma sich mal wegen ner session treffen?

littlebob
02.06.2006, 18:58
...hast recht, komme nämlich gerade vom testen zurück. ist ohnehin nicht so steil, wie ich´s im gedächtnis hatte; auf´m fahrradweg ist´s echt zu gefährlich, weil der auf der strasse verläuft, und der verkehr ist nicht ohne. dein nördlicher routentip habe ich auch gesehen, aber nicht probiert, weil der weg gerade ziemlich mit nassem laub zugeschlammt ist.

ich hab´s auch mal mit dem maximilaneum probiert, aber da ist das gefälle viel zu gering, geht wenig.

klar, können schon mal ne session machen, bin aber noch rookie (brett seit einer woche),wenn auch im reiferen alter :) ; versuche mir die zeit zwischen den snowboard-seasons mit longboarding zu vertreiben;

vielleicht ein kleiner tip bzgl. der lager: habe mir spontan ein summit p3 geholt; eins der lager läuft wie die sau, die andern sind deutlich langsamer.
werds mal mit fetten versuchen, aber welche lager wären denn speed-technisch zu empfehlen ? was hältst du von dem brett, dürfte ein slalom-teil sein ?

McErynolds
04.06.2006, 13:50
jap, mein kumpel fährt auch n summit. Reagiert sehr knackig in der Lenkung....

Ich bin auch kein Pro, außerdem gehts darum nicht, sondern nur um die Gaudi und besser wirst Du, je öfter Du fährst! Ich bin z. B. wega jedem Scheiß mit dem Longboard gefahrn, zum Briefkasten und Getränkemarkt und so. Oder wenn ich nachts mal nicht schlafen konnte, zack einfach mal ne Runde draußen heizen gehn.

Aber was hälst von meiner Märchenwaldpassage? Sieht doch gschmeidig aus, oder?
Beim Landtag gibts aber auch ne Killerroute. Die Brücke beim Landtag, wird auf der Landtagseite von einem Fahrradweg unterführt, welcher 16% Gefälle hat.

Am besten könntest am bowl im Hasnbergl üben, grad was die Körperhaltung in Kurven angeht.

Oder komm einfach mal zu uns nach Karlsfeld raus, es gibt sehr schöne "bergab-Cruising" Strecken. Kannst mir ja mal ne mail schicken, wo wir nummern autauschen können: bravemcerynolds@muenchen-surf.de

c u

littlebob
06.06.2006, 11:04
...stimmt, die lenkung ist zackig. ich hab´s schon ein wenig fester geschraubt. die märchenwaldpassage muss ich unbedingt mal ausprobieren, wenn der nasse schmodder nicht mehr ´rumliegt, sah prima aus. die bowl is´n guter tip, schau heute vielleicht mal hin, wenn´s zeitlich ausgeht.

gemeinsames cruisen fänd ich prima, ich schick dir mal ´ne mail mit meiner mobilnr., dann schaung ´mer mal...

so long

littlebob
08.06.2006, 09:35
...bin gerade in nürnberg für ein paar tage, und hier lässt´s sich´s prima cruisen, weil´s hier etwas hügeliger ist als in münchen. besonderer tip: erlenstegen, um die witzlebenstrasse. hier fahren auch kaum autos, so dass man (fast) gefahrlos um die kurven brettern kann...

vielleicht geht was am wochenende an der bowl...

gruß

McErynolds
14.01.2007, 23:59
http://www.skatemap.de.vu/

Don Soelli
17.04.2007, 17:58
Hi,

wohn nun auch hier in münchen und werd hoffentlich die woche noch mein Longboard bekommen :hoho:

Bin also noch n vollblut r00kie und würd erst anfangen aber evtl hätte ja wer von euch n bischen geduld und könnt mir bissal was zeigen.
Bin erst das 2. Semester hier drum hab ich von den ganzen spots auch kaum ahnung aber würd mich freun evtl nen Partner für paar gemütliche session zu finden.

Wohn in da Studentenstadt (Freimann).

@ littlebob versuch auch die schneelosen monate im jahr irgendwie rumzubringen ^^

Also Meldet euch einfach mal würd mich freun!

Greez Sölli

ape
07.04.2008, 21:53
bin am we unten... lohnt es sich zum cruisen in den engl. garten zu fahren?

piggy
10.04.2008, 19:59
hier is noch son anfäger aus münchen aber bin grad in der berufsschule in der nähe von freiburg noch bis juni :kotz aber sonst bin ich zu haben

kRx
29.04.2008, 21:16
sers jungs,

ich und n kumpel von mir wohnen im Münchner Westen und sind letztes WE mal rausgefahren ins Mühltal - waren dann an dem alten verlassenen Bahnhof Mühltal und sind genau da runter gefahren - geht da so... naja fast n kilometer lang runter bei ca 40kmh würd ich sagen ... war sehr gechillt und ging gut zum fahren ist alle minute mal n auto oder so... dazu is es noch schön da draussen.
man braucht halt n auto... :)

swallow
01.05.2008, 15:10
Jaja so war das... Aloha zusammen! Bin besagter "kumpel" vom kRx. Später vielleicht etwas mehr von mir. Jetzt möcht ich a bissal auf den spot eingehn.

Nicht weit von München entfernt liegt das schöne Mühltal.(unter Motorradlfahrer evtl. bekannt)
Die Strecke liegt abseitz der Hauptstraße in Richtung Starnberg. Es geht über die Würm (Brücke) in schöner Steigung bergauf. Zufuß gibt es eine kleine Abkürzung die unterhalb eines sehr schön gelegenen Biergartens endet. (siehe Bild)

Unter der Woche ist die Straße kaum befahren. Ist eher ne Radlstrecke. Ab und zu kommt ein Besucher des in der Nähe gelegenen Golfplatzes.

Wie man auf dem Bild gut erkennen kann liegt die ganze Strecke im Wald. Ist besonders an heißen Tagen sehr angenehm. Streckenlänge ziemlich genau 1km. Der Belag ist bis auf ein Schlagloch in der Unterführung i.O.

Die S-Bahn Haltestelle ist außer Betrieb.

mfg.
Stephan

http://img141.imageshack.us/img141/7310/mhltalkx9.png

ssc
27.06.2009, 12:23
Hi,

ein paar Longboarder aus dem Umfeld des Chaos Computer Clubs München (muCCC) haben kürzlich angefangen ihre Spots unter http://santa.fnord.cx/h4X/doku.php?id=start:streetsurfspots zu dokumentieren.

Die bisherigen Einträge (Stand 2009-06-17):


boschetsriederstrasse

location : bike / pedastrian way
start point : on the bridge, heading northeast ( turn left )
GPS start coordinates : http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=48.101445,11.504056&daddr=&geocode=&hl=en&mra=mi&mrsp=0&sz=18&sll=48.101757,11.504322&sspn=0.001666,0.003691&dirflg=w&ie=UTF8&t=h&z=18
surface : nice asphalt (ca. 2 years old), pretty good condition …
slope : 0 - 4 %, two small downhill occasions
skill : beginner
crowd : not too crowded, even on good-weather-weekends, just a few pedastrians, bikers, but not many riders ;)
documentation : http://santa.fnord.cx/5urF/mov00009.mp4 / http://santa.fnord.cx/5urF/mov00010.mp4 / http://santa.fnord.cx/5urF/mov00011.mp4


isartalbahnstrasse

location : bike / pedastrian way
start point : ludwigshöherstr. / corner wolfratshauserstr.
GPS start coordinates : http://firepin.com/map/skate20090614/5ff45ff0-3b3a-012c-bf21-12313a00c1c5
surface : nice asphalt (ca. 2 years old), not very slick but pretty good …
slope : 0,5 - 4 %, chilly & even speed, when the way is clean.
skill : beginner
crowd : not too crowded, even on good-weather-weekends, just a few pedastrians, bikers, but not many riders ;)
documentation : http://santa.fnord.cx/5urF/skate20090616.m4v


petuelpark

location : bike / pedastrian way
start point :
GPS start coordinates : http://firepin.com/map/skate20090502/ca7177f0-1993-012c-5753-12313a004231
surface : asphalt smooth as your newborn ass
slope : plain with occasional possibilities for downhill
skill : beginner
crowd : mixed
documentation : http://unixgu.ru/Learning_to_fly_-_a_skatemovie_by_codec_and_ssc_-_20090611.m4v


thalkirchen

location : subway station
start point : when you come by train, take the exit to the zoo.
GPS start coordinates : http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=48.100814,11.547627&daddr=&hl=en&geocode=&mra=mi&mrsp=0&sz=19&sll=48.101055,11.547368&sspn=0.00089,0.001845&ie=UTF8&t=h&z=19
surface : first a little bit rough, after 20m ultrasm00th
slope : 0 - 10 %
skill : medium from the middle, from the top you should know how to drive ;)
crowd : mixed / sometimes lot's of subway people, especially on nice weekends ….
documentation : http://santa.fnord.cx/5urF/CLIP0009.ASF

kommmittee
27.06.2009, 18:01
Lauter Münchner die ich noch nicht kenne?!

Wir (fünf, sechs Leute) sind zum boarden am WE oft an der Allianzarena - der Vorteil dort ist, das man bei schlechtem Wetter ins Parkhaus ausweichen kann. so wie es aussieht z.B. Morgen so ab 14:00 neue Gesichter sind immer willkommen

fibs
28.06.2009, 00:35
Jaja so war das... Aloha zusammen! Bin besagter "kumpel" vom kRx. Später vielleicht etwas mehr von mir. Jetzt möcht ich a bissal auf den spot eingehn.

Nicht weit von München entfernt liegt das schöne Mühltal.(unter Motorradlfahrer evtl. bekannt)
Die Strecke liegt abseitz der Hauptstraße in Richtung Starnberg. Es geht über die Würm (Brücke) in schöner Steigung bergauf. Zufuß gibt es eine kleine Abkürzung die unterhalb eines sehr schön gelegenen Biergartens endet. (siehe Bild)

Unter der Woche ist die Straße kaum befahren. Ist eher ne Radlstrecke. Ab und zu kommt ein Besucher des in der Nähe gelegenen Golfplatzes.

Wie man auf dem Bild gut erkennen kann liegt die ganze Strecke im Wald. Ist besonders an heißen Tagen sehr angenehm. Streckenlänge ziemlich genau 1km. Der Belag ist bis auf ein Schlagloch in der Unterführung i.O.

Die S-Bahn Haltestelle ist außer Betrieb.

mfg.
Stephan

http://img141.imageshack.us/img141/7310/mhltalkx9.png
Ach ja meine alte Heimat! Seit wann gibbet denn im Umkreis STA noch andere Longboarder. Ist ja glatt noch nen Grund mal wieder Muttern zu besuchen...

Claudi
29.06.2009, 19:57
hallo,

gibt es münchner die am 11. oder 12.7. zum altusfreeride fahren und noch nen mitfahrplatz haben? oder alternativ sich n bayernticket da hinteilen würden?

http://www.nuefna.de/index.php/alle-events

kingofcurrywurst
15.07.2009, 16:59
Aloha,

bin ziemlich frischer Longboarder (vor 20 Jahren Street gefahren in München). Jetzt mit 38 mit zwei Freunden (auch alte Säcke) auf das lange Brett vor ein paar Wochen umgestiegen.
Wohne jetzt in Herrsching am Ammersee.

Kennt ihr die Strecken von Andechs nach Starnberg? Ist eine breite Radstrecke, die unter der Woche total leer ist. (Oder ist das nix, wie gesagt kenne mich nicht so aus).

Zum Gas geben ist bei uns von Andechs runter nach Herrsching ein Serpentinenstrecke. Aber die hat es in sich und ist halt befahren.

Was mir noch einfällt ist die Landstraße von Andechs nach Tutzing. Da gehts runter und rauf... und ist kaum befahren.

Es grüsst
Perry

Edit: Die Strecke in Goggle Maps eingezeichnet (wie gesagt: Fahrradstrecke asphaltiert)

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Machtlfinger+Str.%2FSt2067&daddr=R%C3%B6merstra%C3%9Fe+to:Andechser+Str.%2FSt2070&hl=de&geocode=FfTu2wIdrryqAA%3BFcJt3AId2P2rAA%3BFVRo3AIdnnOsAA&gl=de&mra=ls&dirflg=w&sll=47.998078,11.265965&sspn=0.088563,0.222988&ie=UTF8&ll=47.984981,11.245537&spn=0.088586,0.222988&t=h&z=13

stuff
15.07.2009, 17:12
Danke für den Tipp mit dem Radweg von Andechs nach Starnberg. Das wär mal was schönes. Wie steht's denn mit Gefälle?

kingofcurrywurst
15.07.2009, 17:27
Gefälle ist von Andechs nach Tutzing besser. Die Strecke von Starnberg nach Andechs ist seltsamerweise doch recht flat.

FatherSeb
15.07.2009, 18:26
bin selbst ein ammerseeer, allerdings vom westufer....
bin seit einigen jahren in freising im exil.
tja was soll ich sagen, hier beginnt das tertiäre hügelland! kommt uns einfach mal besuchen!

olgi
15.07.2009, 18:48
Interesse hätten Stef, Lenny und ich an einer neuen Strecke mit Max-Speed um die 60km/h, Kurven und wenig Autos. Bisschen einsehen, sollte man die Strecke auch können... Lenny ist 11 und ich möchte ihn sehr gerne am Stück nach Hause bringen.

Wenn dann noch jemand mitfährt, der sich das Shuttlen mit mir teilt (Ape der ### hat keinen Führerschein... Sorry Ape, musste seindp finger), bin ich restlos glücklich.

Gruß
Olivier

FatherSeb
15.07.2009, 19:42
hmm, sollte sich sicher was finden.
ich sag mal wir sind hier hier eher so die genuss carver, bischen sliden und slalom, aber wenn im august erstmal mein bird da ist....
was zum anschauen gibts hier:

http://www.youtube.com/watch?v=rdhR1GAJtQU

grüße!

olgi
15.07.2009, 20:15
solange ich nicht dieselbe Musik hören muss... :red:

Na dann kommen wir doch mal nach Freising.

Der Zwerg vorne ist Lenny, den kniende Affe dahinter bin ich...

Jetzt weisst Du wie wir aussehen... Können uns also nicht verpassen!

Gruß
Olivier

PS: von oben sah das Ganze irgendwie steiler aus... komisch.

kabaman
30.07.2009, 10:59
Hallo LoBo-Fahrer aus dem Münchner Raum!

Einen ganz netten Spot gibt es in Wangen bei Starnberg, und zwar hier:

http://maps.google.de/maps?q=wangen+starnberg&oe=utf-8&client=firefox-a&ie=UTF8&split=0&gl=de&ei=uVtxSo-uKci5sgbp8qn2Cw&ll=48.013669,11.396706&spn=0.01022,0.027874&t=h&z=16

Über 1,1 km geht es 50 m runter.
Belag: Meist mittelgut, Stellenweise schlecht, aber problemlos fahrbar
Verkehr: Wenig, am WE nur Anlieger erlaubt; leider einspurig, dh bei Gegenverkehr ist wohl Anhalten, zumindest aber Abbremsen angesagt; bis auf 2 Stellen gut einzusehen
Anspruch / Speed: Gut, um sich ans Bergabfahren ranzutasten, im unteren Drittel wirds etwas schneller, aber da kann man dann eh auslaufen lassen

Ist nix großartiges, aber für Bergab-Einsteiger (ich glaube von Downhill kann man hier noch nicht sprechen) ganz lustig.

kabaman
30.07.2009, 11:16
Und noch ein Spot im Münchner Raum:

Kurz hinter Drößling auf dem Weg nach Seefeld gehts los. Insgesamt ist die Strecke 1,8 km lang und hat 90 m Höhenunterschied.

Belag: Gut
Verkehr: Vorhanden... also am Besten zu verkehrsruhigen Zeiten hinschauen
Strecke: Das erste Drittel ist für einsteiger gut zu fahren; teilweise etwas flotter, aber hinter den steilen Stellen gehts immer wieder leicht hoch, also kein Stress. Da wo der eingezeichnete Pfad von grün nach rot wechselt wirds mir zu schnell, und ich steige aus. Noch steiler wirds dann ab Seefeld, das ist nur noch was für echte Könner.

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&q=Seefeld,+Starnberg,+Bayern&sll=48.027002,11.215625&sspn=0.010218,0.027874&gl=de&ie=UTF8&cd=1&geocode=FX303AId2hyrAA&split=0&ll=48.027088,11.21614&spn=0.010218,0.027874&t=h&z=16&iwloc=A

kabaman
30.07.2009, 11:21
Und gleich noch einer:

Auf der gleichen Straße wie ein Post weiter oben, aber von der anderen Seite nach Drößling kommend.
900 m, 30 m Höhe

Belag ok, Verkehr s.o., Anfängertauglich!

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&q=Seefeld,+Starnberg,+Bayern&sll=48.027002,11.215625&sspn=0.010218,0.027874&gl=de&ie=UTF8&cd=1&geocode=FX303AId2hyrAA&split=0&t=h&ll=48.018147,11.234508&spn=0.010219,0.027874&z=16&iwloc=A

kingofcurrywurst
13.08.2009, 11:07
Circa 15 Minuten von München entfernt, habe ich vor paar Wochen ein paar herrliche Kilometer Asphalt gefunden. Hier ist eine landwirtschaftliche Strasse direkt neben der Autobahn auf der ich noch nie ein Auto entdeckt habe. Perfekt für Anfänger um ein paar Kilometer auszuprobieren. PS: Hier darf nur Traktor, Jäger und Co. Auto fahren. Also NUR landwirtschaftlicher Verkehr.
Parken kann man direkt an der Einmündung. Man fährt da ab und dann Richtung Osten.
Richtung Westen kann man auch fahren (da sind dann manchmal ein paar Radfahrer)

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=48.085032,11.226826&daddr=&geocode=&hl=de&mra=dme&mrcr=0&mrsp=0&sz=17&sll=48.085705,11.228381&sspn=0.006185,0.016512&ie=UTF8&t=h&z=17

stuff
13.08.2009, 12:18
Schöne Gegend da! Bin auch letzte Woche erst durch Seefeld und weßling gefahren. Neben der Straße gibts da nen Radweg. Aber welchen Belag der hat, weiß ich nich...

Danke für deinen Tipp!!

kingofcurrywurst
27.08.2009, 17:15
Schöne Gegend da! Bin auch letzte Woche erst durch Seefeld und weßling gefahren. Neben der Straße gibts da nen Radweg. Aber welchen Belag der hat, weiß ich nich...

Danke für deinen Tipp!!


Der Belag von dem Radweg ist 1a. Und da gehts anfangs von Weßling aus auch recht schnell runter ;)

naraphel
23.03.2012, 13:32
so hab mir jetzt nicht alle kommentare und links angeschaut. aber wir haben in unserer fb-gruppe (longboard münchen .. neue mitglieder sind gerne gesehen) eine spotlist bei der wir immerwieder was neues eintragen ändern und beschreiben usw. usf.

ich hab das jetzt einfach mal kopiert und hier eingefügt so wie es in unserem dokument steht:


Olympiapark 1:
"Kreuzung" Ernst Curtius Weg und Spiridon Louis Ring.
Grobe Lage:
http://i.imgur.com/1cbjv.jpg
Genaue Lage:
http://i.imgur.com/4tRW0.jpg

Info
Allgemein:
Ist ein recht ruhiger Platz, da eigentlich Ausgang von Olympiastadion (auf Veranstaltungen achten!). Der Spot ist Oben entspannt zum sitzen, geht dann über in einen zweispurig-breiten Platz, der sich dann in 4 verschieden gebogene/steile Wege aufteilt. Wer will kann von ganz oben fahren oder auch entsprechend seinem Level/Ziel
tiefer anfangen.
Schwierigkeit: Leicht-relativ schnell

Nächste öffentliche Haltestelle:
U3 Olympiazentrum
Tram 12/Bus 53/154 Infanteriestr.



Isarthalbahnweg:
genaue lage : http://goo.gl/TWc4I
Info
Allgemein :
is ne angeneme strecke etwa 3 km lang, leider an schönen tagen gut besucht von fahrrädern .
schmaler weg also nicht zu sliden , man bekommt etwa maximal 30 kmh drauf also gut zum carven ^^
Nächste öffentliche Haltestelle :
U3 Thalkirchen (Tierpark)



Harras:
genaue lage: http://g.co/maps/6dsuh
Info: plinganser ecke brudermühlstraße
Vom harras stadtauswärts der plinganserstraße folgen, bis zu einer kreuzung mit ner aral tankstelle, kurz vorher geht es links runter, ziel erreicht.
hier und da kommen fahrradfahrer und fußgänger durch was aber trotzdem überhaupt kein problem ist. ich persönlich empfinde es ähnlich wie die beiden wege an der bavaria vorbei, jedoch vielleicht ein stück schmäler dafür länger und steiler.
Öffentliche Haltestelle:
U6 Harras



Freiheizhalle:
genaue lage: http://g.co/maps/627e9
Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1 (Arnulfpark)
S-Bahn Donnersbergerbrücke oder U-Bahn Mailingerstr.
Info: Outdoor - plane Fläche neben der Freiheizhalle, nicht sehr gross, aber auch nicht klein, in der Mitte ist eine relief-artige Gummi-Installation von einem Künstler, ca 50qm, lässt sich lustig befahren. sind oft Skateboarder da, aber auch ein paar Longboarder ab und zu spontan. Vorteil: keine Radfahrer und Fussgänger, Nachteil: Fläche ist plan und nicht abschüssig, eher geeignet zum rumhängen und tricks üben & Kreise fahren




Allianz-Arena:
genaue Lage: http://g.co/maps/2x3pf
Lottlisa-Behling-Weg, Ecke Notfallweg neben der Werner-Heisenberg-Allee
U-Bahn: U6 Haltestelle Fröttmaning
Auf dem Notfallweg neben dem Lottlisa-Behling-Weg kann man abschüssig lang ausfahren, auf beiden Seiten - Slalom oder Cruisen, eher dezente Steigung, aber trotzdem schnell, da sehr lang.
dort war die letzten Jahre der Slalom Contest (vom Boneless?)
Ziemlich guter Spot und am Wochenende bei Sonnenschein viele Longboarder. Achtung: Bei Fussballspielen in der Arena sind zu viele Fussgänger unterwegs, vorher Spielplan checken.
Bei Regengefahr kann man ins benachbarte Parkdeck (indoor) ausweichen:




Parkdeck an der Allianz-Arena:
Genaue Lage: http://g.co/maps/p793x
Einfahrt neben dem Notweg am Lottlisa-Behling-Weg.
U-Bahn: U6 Haltestelle Fröttmaning
leicht abschüssig, und super-slicker Belag, sehr schnell und meist kein Auto weit und breit (Achtung: Fussball-Spielplan checken)
macht sehr viel Spass dort, tolle Akustik und der Belag ist ein Traum, weil er so glatt und neu ist. keine Brösel auf der Fahrbahn und man
kann über die Ketten Hippie-Jumpen. :)




Bowl im Hirschgarten:
Genaue Lage: neben dem Engasserbogen ist
der Parkplatz vom Hirschgarten, dort daneben ist die Bowl: http://g.co/maps/wftyz
S-Bahn: Hirschgarten
Trambahn: Kriemhildenstraße
Sehr schöne neue Skatebowl, genauer gesagt sind es 2 Bowls, eine kleine und eine sehr grosse.
Hab am Sonntag Longboarder drin gesehen mit Miniboards.
http://vimeo.com/16505601
http://www.sk8mag.de/Spots/Muenchen_Hirschgarten/



Theresienwiese/Bavaria
genaue Lage: http://g.co/maps/n5yks

Info:
Viel Flat-Ground, besonders für Anfänger zum Üben geeignet, aber auch zum Rumcruisen etc., wenn man mal Freiraum will. Besonders neben dem Skatepark im Südosten ist der Belag sehr gut.
Abfahrtmöglichkeiten vor der Bavaria aus zwei Richtungen in zwei unterschiedlichen Steigungen. Besonders für Slide-Anfänger zu empfehlen.
Schwierigkeitsgrad: leicht/entspannt
Einziger Haken: Skate-Saison wird im Herbst durch so ein Volksfest beeinträchtigt. Stadt hat sich aber erst kürzlich entschieden, einen Teil der Wiese immer frei zu lassen, weil das im Sinne der Gründer läge (mal sehen).
Nächste öffentliche Haltestelle: U4/U5 Theresienwiese





hoffe es ist irgenwie ein wenig nützlich :)

Ephoras
23.03.2012, 23:53
danke für die sammlung, is schön das mal so zusammengestellt zu sehen.
warn heut abends 2 stunden lang an der allianz arena, sehr lässig, und die beiden parkhäuser dort sind auch cool.
ist vor allem im dunkeln recht witzig;)

naraphel
24.03.2012, 01:16
ja ist nice :) ... aber wenn ihr fb habt tretet der gruppe bei (link in meiner signatur) da wird auch gepostet wer wann wo ist --> man muss nicht immer drauf warten dass die freunde dann zeit haben wenn du zeit hast und man lernt neue leute kennen ;)

wie gesagt neue fartüchtige oder fahrlernende und fahrinteressierte mittglieder san gerne gesehen !

Partisan
03.05.2013, 19:55
Tag die Herrschaften,
ich muss leider nächste Woche beruflich nach Unterföhring, gehört doch zu München oder? Jedenfalls konnte ich Bayern bisher immer ganz gut meiden und als Pottler bin ich halt gutes Bier und warme Würstchen gewohnt ;)
Nun habe ich nicht allzuviel Zeit, gibt es dort Strecken die man unbedingt gefahren sein muss? Kurvenreiche abfahrten zum Sliden, idyllischer Cruising runkurs? Da ich nicht meine Komplette Ausrüstung mitschleppen will begrenze ich mal auf so 40kmh.
Nur zum Allianz Autoreifen werde ich nicht gehen, das steht fest ;)

greetz!

theFU
03.05.2013, 20:53
unterföhring ist im norden der stadt, die arena auch. für bergiges musste wohl eh eher außerhalb der stadt.
facebook: longboard münchen.

und: vorurteile über bord werfen kann helfen ;)

Partisan
03.05.2013, 21:06
Das sind keine Vorurteile, ich bin ein sehr toleranter aufgeschlossener junger Mann :) höhö. Es war eher als humorvoller Einstieg, bezüglich kultureller differenzen, in meiner Fragestellung gemeint.
ABER ich bin auch bekennender Facebook hater, da brauch man ja wirklich keine (Vor)urteile, gibt ja genügend im Netz. Werweise auf diese Seite nerven ein wenig da man davon ausgehen kann Nutzer dieses Mediums schauen doch zuerst mal da nach, fragen die im Forum gestellt werden, sollten auch hier beantwortet werden ;)

Gerhard
03.05.2013, 22:44
ABER ich bin auch bekennender Facebook hater, da brauch man ja wirklich keine (Vor)urteile, gibt ja genügend im Netz. Werweise auf diese Seite nerven ein wenig da man davon ausgehen kann Nutzer dieses Mediums schauen doch zuerst mal da nach, fragen die im Forum gestellt werden, sollten auch hier beantwortet werden ;)
Sehr viele, die in München aktiv sind, sind aber halt Teil der Gruppe, in der sie ihre Meinungen, Tipps und Spots posten. Und die nervt es halt, um bei deiner Wortwahl zu bleiben, alles nochmal hier zu posten ;-)
Und zu viele Vorurteile machen es auch nicht einfacher: An der AA ist halt eine der längsten Abfahrten mit vielen Varianten und ohne Autoverkehr. Wenn du das von vornherein ausschließt, machst du es dir selbst schwer. Schau die das Gelände da bei Google Maps mal an. :-)