PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Eigenbaucontest 2010: M-HOCH-3 Ikarus ".



mirom
22.11.2010, 13:40
Servus,

glaube bin der Erste....:rolleyes:...der Rest wartet wohl bis ganz zum Schluss, egal...mach ich mal den Anfang und poste ein kleines Teaserpic:
http://www.abload.de/img/img_1393btig.jpg

jubey
22.11.2010, 14:20
...der Rest wartet wohl bis ganz zum Schluss, egal...
Ich für meinen Teil muß erst lernen wie man überhaupt baut :D
Der Teaser (bzw. der Schaum) wirkt auf mich jedenfalls schon furchteinflößend:smile:

olgi
22.11.2010, 14:55
geht das W-concave nicht ein bisschen weit in den Vorderfuß?

svensson
22.11.2010, 14:56
Ein Foamie mit dem Shape ist schon mal dick. Ich bin gespannt.

mirom
22.11.2010, 16:14
Nur langsam Leute - hab noch genug Gelegenheiten das Ding zu versauen ;-)
Stimmt ! Für ein w concave wäre der Hügel zu weit vorne.....
Wird aber was anderes ;-)

Bigfoot
22.11.2010, 16:24
Vielleicht ein Seitenruder zur Lenkunterstützung....

RatRodStyle
22.11.2010, 16:31
Ich glaub, das wird eher ein "aerodynamisches Designelement", das unters Board kommt, damit es noch windschnittiger wird...vielleicht soll damit auch ein schriller Pfeifton hervorgerufen werden, wenn man mit hoher Geschwindigkeit an den Ordnungshütern vorbeirauscht...:thinking:
Bin ja mal gespannt, was draus wird...:up:

svensson
22.11.2010, 16:42
Ein Faserstringer. Kern aus Schaum, um die Faser in Kuppelform zu bringen. Verrückte Sachen gibt's.
Und wehe, du versaust das nicht...

Raymer
22.11.2010, 17:07
...vielleicht soll damit auch ein schriller Pfeifton hervorgerufen werden, wenn man mit hoher Geschwindigkeit an den Ordnungshütern vorbeirauscht...

Das wär soo ultimativ geil!

thilolinger
22.11.2010, 17:24
oder es gibt ein F-Schacht !

dlx
22.11.2010, 17:41
da wird helium reingefüllt für "gewichtsersparnis" - deswegen auch ikarus! weil man dann fliegen kann! *hust*

OnFire
22.11.2010, 17:43
Schmugglerfach für Leute nahe der holländischen Grenze :)

mirom
24.11.2010, 14:10
nächster Schritt: Inserts gebastelt und bisschen Shape aufgemalt...morgen gehts ans laminieren.....
http://www.abload.de/img/img_14077ohp.jpg

EvilPanda
24.11.2010, 14:45
Schmugglerfach für Leute nahe der holländischen Grenze :)

Mitm Longboard über die Grenze bomben, nice

Kingsgardener
24.11.2010, 15:20
Mitm Longboard über die Grenze bomben, niceWeil das holländische Grenzgebiet ja so bergig ist :happy:


Wozu ist denn nun der "Spoiler" ? Für eine art Stringer wirds wohl nicht taugen *grübel*

lg

OnFire
24.11.2010, 15:25
Türlich, Rundungen machen das Glas stabil, ist auch beim Subwooferbau so ;) mit ner glatten Fläche kriegst du keine Stäbilität rein. Siehe Blech: biegsam und Wellblech: in eine Richtung fest :)

svensson
24.11.2010, 15:46
Word!
So hast du quasi ein Carbonhalbrohr, das nicht hohl, sondern mit Schaum gefüllt ist.

mirom
24.11.2010, 16:22
OnFire & Svensson sind auf dem richtigen Weg - so habe ich mir das gedacht und auch ein bisschen bei Pavel abgeschaut....
P.S. Konnte mich jetzt doch nicht halten und habs mal in die Presse geschmissen....hoffentlich kommt es ohne Falten etc. wieder raus !!
(bisher siehts ganz gut aus...laminieren ging auch mit dem Stringer ohne Probleme)

http://www.abload.de/img/img_1409ha6d.jpg

Tillorly
24.11.2010, 16:33
vielleicht soll damit auch ein schriller Pfeifton hervorgerufen werden, wenn man mit hoher Geschwindigkeit an den Ordnungshütern vorbeirauscht...:thinking:


Passt ne StuKa Sirene an ein Longboard ?

svensson
24.11.2010, 16:51
Wieso hast du so eine krasse Kante beim Übergang Schaum-Holz stehenlassen?
Kommt da noch was?
Sonst sitzen die Achsen ja nur auf 1mal Multiplex und Faser.

werwolf
24.11.2010, 16:52
@sven: Wenn du aufgepasst hättest, dann würdest du sehen: Da sind 2 Lagen MP an den Achsstellen ;)
Nichtsdesdotrotz finde ich die Kannte auch zu krass. Der Ministringer sieht nun auch verdammt hoch aus oO.. was ist denn da passiert?

luki
24.11.2010, 17:11
Ein Foamcore ist aber kein Blech sondern schon ein Volumenkörper. Das Konkav macht das Brett stabil (Rundung des gesammten Körpers). Die Dellen in den Pavelfoamcores bringen da eher wenig. Außerdem ist Flex bei nem 10mm Airex Kern doch eher kein Thema, sondern ein ausgewogenes Verhältnis Flex zu Torsion macht ein Foamcore entweder zur fürchterlich toten Porzellanschüssel, einem geil reagierendem Board oder einer fürchterlichen schon wieder toten Nudel....
Aber Petri Heil und so...
:smile:

svensson
24.11.2010, 17:12
@werwolf: darunter versteckt sich ein Geheimnis, vermute ich. Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte: das haben wir schon mal andiskutiert;-)

scampy
24.11.2010, 17:18
immer diese ganzen geheimnisse :D
bin echt gespannt auf das deck...

werwolf
24.11.2010, 17:44
Ich meinte nur: Nun im Sack sieht der Stringer viel mächtiger aus als der doch recht zierliche Streifen vorher. Wollte wissen obs eine bloße, optische Täuschung ist oder ob da noch was zu kam oder geändert wurde :D

svensson
24.11.2010, 17:50
Das meinte ich auch-da ist was drunter versteckt, was bestimmt noch nicht verraten wird.

mirom
24.11.2010, 18:25
Das ist eine optische Täuschung - der stringer hat eine Höhe von ca 8mm / sieht auf dem Bild aber eher nach 2cm aus ...svensson brachte mich auf die Idee den stringer noch mit ud Glas zu umwickeln...habe ich jetzt in diesem Fall nicht gemacht (hatte einfach kein reststück über)


Bin selber sehr gespannt ob da am ende was optisch ansprechendes rauskommt ...ihr werdet's erfahren !

svensson
24.11.2010, 18:27
Mein Plan war eigentlich anders-ich glaub wir haben ein Kommunikationsproblem:zunge:

mirom
24.11.2010, 18:31
Auch möglich ;-) ... Jetzt ist die Sache eh schon eingetütet .... Was hast denn gemeint ?

lorenz
25.11.2010, 19:45
gibts bei diesem eigenbaukontest was zu gewinnen und darf da jeder mitmachen?


wobei es sich bei einer solchen konkurenz schon garnichmehr lohnt mitzumachen, respekt ;)

Boardi
25.11.2010, 20:11
Hier (http://www.longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=15547)!

und sicher lohnt es sich mitzumachen, du hast nachher n gutes brett wenn du dich anstrengst!

svensson
25.11.2010, 20:27
@miro: ich meinte, man könnte die UD Kohle in Richtung deines Stringers drüberlaminieren, um den Stringer auszusteifen.

mirom
25.11.2010, 20:31
ok..jetzetle :-), hab den Stringer ganz unten und dann alle Fasern drauf - auch das UD...denke das wird mega steif !

sielony
25.11.2010, 20:44
Pfeifton!?! auf was für verrückte Ideen ihr kommt! es ist bestimmt zum fliegen gedacht!
Vorne kommen Flügeln dran und dann gehts ab!
Das Shape ist wirklich fädd! bin gespannt...

mirom
28.11.2010, 21:51
http://www.abload.de/img/img_14176r4d.jpg

mirom
30.11.2010, 15:17
in ganz langsamen schritten gehts weiter :-) (warte gerade auf eine kleine r-g Lieferung, daher Baustopp beim Deck)......
bisschen Feilerei :

http://www.abload.de/img/asdsd358p.jpg

Jetzt nur noch ein Schuss Klarlack dann fetisch.

P.S. das gehört schon zum Thema, auch wenn es nicht so aussieht ;-)

lenne
30.11.2010, 19:53
Hey mirom, sahc ma mit was fuerner linse haste das fotogrfiert ? je mehr ich das bild angucke desdo weniger raff ich was ich da sehe, erstmal sieht der stringer mega hoch aus und dann schauts so aus als ob du da ne riesenleinwand drauflaminiert hast die 3 mal so breit is wie das deck, hae ? :)

mirom
30.11.2010, 19:57
haha....das ist die mega-super-duper-Jahrmarkt Iphone Kamera :-)
Ist mir auch schon aufgefallen das da teilweise lustig verfälschte Bilder rauskommen...

wenn das Deck fertig ist (ev. am WE) hol ich mir die richtige Digicam von meinem Bruder - damit Ihr mir glaubt das der Stringer keine 20cm hoch ist :-)

mirom
11.12.2010, 14:16
Projekt erstmal im Arsch !
habe beim laminieren den Kern um ca. 1cm verschoben und das erst jetzt gemerkt (nachdem ich gebohrt habe) Folge: hintere Achse ist ca. 1cm versetzt, sieht mega scheisse aus.

Jetzt überlege ich mir ob ich das ganze nochmal von vorne mache...P.S. gibt es eine Möglichkeit den Kern vor dem laminieren schon zu fixieren um das zu vermeiden ?

Bajuvarix
11.12.2010, 14:43
wenn der kern ausgerichtet ist, versenk ich vorne und hinten jeweils einen kleinen drahtstift, ne art nagel, ins holz (nicht zu weit, ist klar) und knips den oben ab. danach einfach mit einlaminieren. und heraus kommt ein nicht verrutschter kern :) hat bei mir bis jetzt immer geklappt.

mirom
11.12.2010, 14:46
kann mir das gerade nicht ganz vorstellen....hast du ev ein Bild davon ;-) ? sowas kotzt echt an....

svensson
11.12.2010, 15:10
Das ist echt nicht gut zu hören.

Das mit dem Drahtstift ist ja einfach: stell dir vor, du pinnst den Kern mit einer Nadel auf das Holz. Die kneifst du dann oben ab und laminierst sie mit ein.

mirom
11.12.2010, 15:26
wird getestet.....war schon bissle Arbeit bisher, morgen schleife ich einen neuen Kern und dann gehts weiter.

Schuld war auch bissle das viel zu zähe HP Textiles Harz, da muss man ziemlich drücken um es gescheit einmassieren zu können,
jetzt bin ich auf ein dünnflüssiges Harz umgestiegen, dürfte das Ganze erleichtern.

mirom
14.12.2010, 09:13
heute starte ich den neuen Kern zu shapen .... ab zum 2ten versuch :-) !
Diesmal werde ich das Deck kleiner bauen - lasst euch überraschen !

P.S den Alten Proto mit ca. 1cm versetztem kern werde ich hier im Forum an Bedürftige verschenken ;-)
Achsen montiere ich später mal zur Probe um zu schauen ob das Teil auch gerade aus fährt....denke es ist aber eher ne optische Geschichte... mache dazu später in der Börse ein thread auf.

franzose
14.12.2010, 09:36
Kunststoffkleber nehmen und fest papaen den Kern sollte eig klappen.

svensson
14.12.2010, 11:15
Kannst du den alten Prototypen nicht einfach auf einer Seite zwei Zentimeter schmaler machen? Dann sollte der Kern wieder mittig sein. Es ist sicher schmal, aber für kleine Füße machbar. Oder hast du starkes Concave drin?

mirom
14.12.2010, 11:22
keine Chance

- das Deck ist hinten sowieso durch mehrfache Anpassungsversuche sehr schmal geworden.
- der kern fängt schon recht bald an ...wenn ich nun noch schmaler mache erwische ich das Airex
- das Concave ist auch recht ausgeprägt...

mirom
25.12.2010, 17:04
Deck ist gerettet !
Löcher wurden mit Harz verschlossen und nochmals neu gebohrt.....geschliffen etc etc - jetzt passt alles :-)
Hier das erste Bild :
http://www.abload.de/img/cimg1062ixll.jpg

werwolf
25.12.2010, 17:07
Das ist ja schonmal ein Sexy-Ersteindruck :D
Ich bin auf das Komplette Board gespannt :3

Seegurke
25.12.2010, 17:29
Sehr schön!
Komm, raus in den Schnee damit und bei gutem Licht Bilder machen!
Freut mich, dass das mit dem neu Bohren geklappt hat.

mirom
27.12.2010, 18:42
jetzt der Rest für euch....P.S. komplett 2,85kg

http://www.abload.de/img/cimg1018xm3e.jpg

http://www.abload.de/img/cimg10664mp0.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1010wmwu.jpg


http://www.abload.de/img/cimg10689mah.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1021nmiy.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1023emvr.jpg

http://www.abload.de/img/cimg10285mli.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1036omx9.jpg

http://www.abload.de/img/cimg10420m9p.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1044wm6x.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1049dmwg.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1060gmoj.jpg

http://www.abload.de/img/cimg1081km1z.jpg


http://www.abload.de/img/cimg1087nma8.jpg

svensson
27.12.2010, 18:44
Komm mal ran auf eine Armlänge, damit ich dir eine scheuern kann. So was als ersten Beitrag für den Contest rauszuhauen finde ich einfach nicht gut.

Dervishman
28.12.2010, 12:04
Ich gluab damit ist hier vorläufig eine Entscheidung gefallen :D
Echt sau edel gemacht. Du kannst in Serienproduktion gehen!
Ich kauf das erste, aba nich mit dem Shape, wer beim Contest dafür abgestimmt hat gehört verhauen! :ohoh:

Allein das Logo.. Ein Augenschmaus, so bekommt das kaum eine Manufaktur hin!

Kingsgardener
28.12.2010, 13:06
Bei dem Griptape-Design laufe ich zwar Gefahr einen Anfall zu bekommen, aber mit dem Rest hast du dich selbst übertroffen!

(Bin wohl nicht ganz auf dem neuesten Stand; ist das das Board mit dem schiefen Kern?)

lg

HarryBalls
28.12.2010, 13:16
Ein Foamie-Cruiser? Was ist denn dabei die Überlegung?

mirom
28.12.2010, 13:41
danke für den Zuspruch !!
Freut mich echt .....ja das war das teil mit dem schiefen Kern...durch schleifen anpassen etc. hab ich es hinbekommen, ist aber auch ein Stückchen schmaler geworden am Tail. Stimme Kingsgardener zu - Gripjob ist schon leicht psychedelisch..:-) na gut, man kann das Deck so auf keinen Fall verwechseln ;-)

@Harry Balls - sehe das so...

Nachteile Foamie zu Holz:
- anfälliger bei Beschädigungen
- VIEL TEURER

das wars eigentlich oder ? Das Preisargument stellt sich bei einem Eigebau halt nicht wie bei einem Kaufdeck weil ein Foamie bei mir trotzem unter 50€ an Material kostet.
Der Rest ist halt etliche Stunden Bastelei...warum also nicht ?

boardhorst
28.12.2010, 15:21
Mal was anderes als Lobeshymnen von mir, gefallen tut es auf den ersten Blick, vor allem den Kiel finde ich nach längerer Betrachtung richtig scharf. Aber kritik wirst du vertragen hoffe ich;

- hast Falten drin, sowohl an den kritischen stellen an der schaumkante als auch kleinere auf ebenen flächen, aber im grunde überall.
- finish sieht stellenweise inhomogen aus.
- bilde mir ein, kleine abweichungen beim aussägen und schleifen zu sehen ums ganze deck herum.

Grüße.

mirom
28.12.2010, 16:03
Mal was anderes als Lobeshymnen von mir, gefallen tut es auf den ersten Blick, vor allem den Kiel finde ich nach längerer Betrachtung richtig scharf. Aber kritik wirst du vertragen hoffe ich; na klar......sehe im Nachhinein auch Ansätze für Verbesserungen...

- hast Falten drin, sowohl an den kritischen stellen an der schaumkante als auch kleinere auf ebenen flächen, aber im grunde überall.
ja, hab kein Saugvlies verwendet was mir teilweise paar unschöne Falten erzeugt hat...weiterhin war der Sack leicht faltig....daher ein paar weitere..
nächstes Mal passe ich da besser auf..auf den Ebenen Flächen ist ne andere Geschichte:

Das Deck war nach dem laminieren der unteren Seite bereits ausgeschnitten (einmal und nie wieder) dann habe ich die Oberseite laminiert, natürlich ohne Saugvlies und das neue dünnflüssigere Harz verwendet....Ende vom Lied: ein nicht unerheblicher Teil vom Harz hat sich auf die Unterseite verzogen und schöne Pfützen auf dem Finish Carbon gemacht. Das sind die "Falten" die du meinst...ich hab bestimmt 2h Nass geschliffen, waren aber nicht mehr 100% raus zu bekommen.


- finish sieht stellenweise inhomogen aus. siehe oben...
- bilde mir ein, kleine abweichungen beim aussägen und schleifen zu sehen ums ganze deck herum.
das dürfte durch das Griptape sein....nicht leicht zuzuschneiden und gescheit zu verkleben...da steht immerwieder ein teilchen über was das Ganze unrund wirken lässt.aber 1000%ig ist es natürlich nicht da ich auch "freiAuge" Anpassungen wegen dem verschobenen Kern machen musste, man merkt hier ging einiges schief ;-), bestimmt so viel wie bei allen anderen Decks zusammen. Bin daher recht froh das es überhaupt noch was geworden ist.

Grüße.

.......

Phantomspy
31.01.2011, 18:33
heißer scheiß! Echt gut!