PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Achsen ?



smokey
23.12.2010, 13:40
Hallo habe mir das Madrid Market Price geholt und bin mir nicht sicher was für Achsen ich nehmen soll. Wenn mir jemand helfen könnte wäre es vielleicht noch möglich die passende Bushings zu empfehlen (wiege 62kg). Danke

thilolinger
23.12.2010, 13:46
hallo,
180er achsen würde ich empfehlen.
bear,paris,randal,oder evtl.crail.schau in der börse,da ist was brauchbares drin!
meine schwester fährt in ihren bear grizzly's vorne und hinten,top und bottom
blaue 78a venom dh barrels.die ist aber 5kg leichter als du,sollte aber auch funktionieren.

dschihadinio
23.12.2010, 14:22
Hab grad mal das Deck gegoogelt...

38 lang, 10 breit, 30.25 WB

Bild als komplett Board mit 195er Paris Achsen und 75mm Rollen*
http://longboardskater.com/mm5/graphics/00000001/MarketPriceC.jpg

Wenn du das Setup auf ballern gehen abstimmen möchtest
sicher auch ne interessante Achse.

Noch lauf-ruhiger (da 45°) wäre ne (breite) Crail.

*Würd da aber eher 70-72mm Rollen drunter schrauben,
das dies mMn (und nicht nur mMn) mehr Vor- als Nachteile hat.

smokey
23.12.2010, 14:31
Habe nicht dieses sondern den Proto. Im Internet habe ich auch schon geschaut, auch schon viel gelesen und informiert. Jetzt kommt die frage Indie,Randal,Crail,Sabre,Paris kein Plan

thilolinger
23.12.2010, 14:36
stimmt,195er paris gibt es ja auch noch.
was möchtest du den eigendlich mit dem board machen/fahren?

gitarrenfreund
23.12.2010, 14:46
Kleine Frage: Gibt es irgendwelche nennenswerte Unterschiede zwischen dem normalen Market Price und dem Prototyp? Hab da nämlich keine Ahnung...

Für DH würde ich an deiner Stelle die Crails nehmen, sind mMn eine echt gute Achse (und eigentlich auch "präzieseste" Gussachse).
Einzigster Nachteil ist da eigentlich nur, dass man am besten den Kingpin auswechseln sollte...
Hatte mal ein ähnliches Topmount- Board, mit vorne 5°+ (45° sind mir vorne zu wenig) und 73mm Wheels - war das Beste, was ich je gefahren bin (leider kaputt)...

Zusammenfassend (finde, ich hab mich ein bisschen komisch ausgedrückt...):

Ich empfehle dir die Crails, die sind echt ihr Geld wert, mit 70-73mm Wheels am Besten und evtl. (nach Geschmack) noch Keilen.

Grüße

smokey
23.12.2010, 14:49
Nein eigentlich nicht normale hat WheelWells und andere Grafik

DonLleonn
23.12.2010, 15:07
42° Randals. Crails sind relativ hoch, mit ner randal kannst nix falsch machen. ansonsten BBR....

DaDavid
23.12.2010, 16:46
hab noch 42er gunmetal zum abgeben. :D:D

DonLleonn
23.12.2010, 19:38
oder die, wenn mans n Ticken breiter mag. ich find die auch saugeil. fahr ich selbst auch.

Lion
25.12.2010, 17:30
also da musst du mindestens ne 2teilige gog runterschrauben sonst kannste es eigentlich gleich vergessen....
besser wäre natürlich die 3teilige dann wirst du sicher schnell schneller werden!
man sollte dann schon mal richtig investieren und gleich was gutes kaufen!

rock´nroll

Kingsgardener
25.12.2010, 17:42
@Lion:

Kennzeichne die Ironie oder begründe deine Aussage, bitte :P

:D

Lion
25.12.2010, 17:45
was für ne ironie??!!!
ist doch logisch, dass ne cnc achse 1000mal geiler ist als ne gussachse das sollte doch jedem klar sein.....

p.s. seit wann muss ich meine meinung begründen??

Seegurke
26.12.2010, 12:19
Mal back2topic... ;)


42° Randals. Crails sind relativ hoch, mit ner randal kannst nix falsch machen. ansonsten BBR....

Ist das mal wieder rein subjektiv?
Ich liebe ja dieses Bild:
http://www.longboardz.de/cms3/forum/attachment.php?attachmentid=7146&d=1266516560

Soweit ich weiß, haben ja Randals alle die gleiche Höhe, unabhängig von der Gradzahl, oder?
Crails sind super Achsen, aber auch die Gunmetals, Randals und und und.

Am besten für den Start nicht unbedingt 50° Achsen nehmen,
dann blieben so noch Gunmetal 42°, Crails 45° (nach Gusto 180er/200er), Randal 42°... auch die Paris 195 sind relativ stabile Achsen, trotz 50°.
Was die Langzeit-Haltbarkeit angeht, sind grade Crails 200 und Paris 195 mit die besten, da die ums verrecken nicht verbiegen.

DonLleonn
26.12.2010, 17:46
Ist das mal wieder rein subjektiv?


Soweit ich weiß, haben ja Randals alle die gleiche Höhe, unabhängig von der Gradzahl, oder?


1. richtig
2. falsch.

Eatmydust
26.12.2010, 17:52
2. falsch.

Somit richtig...

http://img192.imageshack.us/img192/930/hangerheightchart.jpg (http://img192.imageshack.us/i/hangerheightchart.jpg/)