PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nutty goes slutty - Mini mit Furnier



werwolf
11.01.2011, 23:38
Nachdem mit der Reste-Jellyfish (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=14744) zu kurz war, habe ich nochmal einen richtigen Mini gebaut (aber nicht ohne Reste!). :klatsch:
Generell sollte der kleine Flitzer schon lange fertig sein, jedoch lag er aufgrund einer in Inkskape "Verrutschten" Schablone und damit verbundener Fehlsägung sowie ordentlich Frust in der Ecke. Zudem haben mich die Furnier-Maserungen wahsinnig gemacht, weil man ununterbrochen dachte, es wäre noch viel schiefer *g* Von oben wirke es links falsch, von unten dann aber auch - also die andere Seite.. aaah! :pillepalle:

Shape ist im Sammelfred (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=10754&p=202294#post202294) zu finden.

Specs:
75cm lang
48cm Wheelbase
20cm breit
10mm dick
10cm Kick mit 10°
7mm Konkave mit Flat
~1000g leicht

Kein Flex, Keine Torsion. Probefahrt im Rohbau war spritzig wendig.. freue mich drauf!

Aufbau:
Amerik. Nuss
Biax 300g/m²
Birke 4mm
Rest grün gebeiztes Furnier unbekannter Art (der sexy Zierstreifen!)
Birke 4mm
Biax 300g/m²
Rest Basalt UD 250g/m²
Amerik. Nuss

Leider sind mir die richtigen Fotos vom Anfang abhanden gekommen, deswegen gibt es nur 2 Schnappschüsse des Rohlings, danach folgen bessere Fotos:

EDIT: Hab die Anfangs-Fotos wiedergefunden! Die Schnappschüsse lasse ich aber trozdem drin.

http://www.abload.de/img/10ucm.jpg

http://www.abload.de/img/2vn92.jpg

Rohling:
http://www.abload.de/img/80mws.jpg

Gesägt:
http://www.abload.de/img/92mbg.jpg

gebohrt & geschliffen:
http://www.abload.de/img/336m7.jpg

Gelackt.. der Glanz kommt leider nicht so schön rüber auf den Fotos:
http://www.abload.de/img/4b5lc.jpg

http://www.abload.de/img/5nuy4.jpg

Mit dezenter "Grafik" - handgemalt:
http://www.abload.de/img/665ch.jpg

Und als kleines Gimmick der Zierstreifen:
http://www.abload.de/img/7juvk.jpg


Bilder mit Setup folgen, wenn der Lack ordentlich durchgehärtet ist!

boardhorst
11.01.2011, 23:47
Ist aber nicht das Brett von dem du gestern schriebst?
Wie hast du die Schrift so akkurat hinbekommen von Hand? Pinsel oder Schablonen... wills wissen.

svensson
11.01.2011, 23:50
Verarbeitung ist bei dir ja kein Problem-die waren bis jetzt ja Sahne. Deine abgefahrenen Ideen für die Grafik-Tiere umso mehr. Die verfolgen mich heute noch des nächtens.
Bei dem heißen Furnier wäre es aber zu schade, da was draufzubasteln. Gefällt mir sehr, sehr gut. Ist das auch gleich dein Geheimnis für den Contest?

mirom
11.01.2011, 23:52
Haha hammer name !
Auch sonst ne schicke sache.

Die reste minis kommen langsam in mOde :-) von mir demnächst auch ein mini foamie ;-)
Vermute die schablonentechnik mit kleister oder ?

werwolf
12.01.2011, 00:00
@Horscht: Nope, ich hatte vom Contest-Board geredet - dieses ist schon älter und hat nun nur eine begradigung, Schleifarbeit und Lackierung spendiert bekommen - während das große in der Presse war o.Ä ;)
(Edit + auch @ Mirom:) Die Schrift habe ich mit Bleistift vorgezogen und dann mit einem Pinsel ausgemalt. 4/0, 2/0, 0 von Vallejo-Farben.. Warhammer-Skillz lassen grüßen ;) (Farbe war Acryl)

@Svensson: Sorry, mehr als Poppig-Knuddelig-Abgedrehtes mag ich Holz.. Vorallem so schönes dunkles - da konnte ich einfach nichts großes drauf setzen :D Zu dem Schriftzug hat mich "Memphis Belle" gebracht:
http://www.abload.de/img/memphis_belle_movie_lol6y6.jpg

zeephat
12.01.2011, 01:29
Könnte ich das Shape bekommen? Gefällt mir echt gut...schöne Arbeit!

nadoodan
12.01.2011, 06:58
Toll!

EvilPanda
12.01.2011, 07:00
Wirklich sehr geile Arbeit werwolf.
Funier sieht super aus, Verarbeitung top
Und ich hätte auch großes Interesse am Shape

Mo$ucker
12.01.2011, 07:20
Was für ein cooles Shape!
Downhilledelminicruiser im Nobel-Look.
Ein bisschen größer und ohne Tail wäre es ne spitzen Flitze.

Was soll denn drunter?

werwolf
12.01.2011, 11:02
Shape ist im Sammelfred (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=10754&p=202294#post202294) zu finden :)
Viel Spaß damit!

@Mo: Haben tu ich nur ein paar 180er und ein 130er Bennet+Randal Mix.. demnach eher das Zweite *g* Ich muss mal schauen, dass ich da günstig was eigenes für bekomme. Eventuell eine sanft gekeilte Tracker-Combo, die Relvolver testen.. oder oder oder :D

mirom
12.01.2011, 11:05
oder die Funkster oder .........

Mo$ucker
12.01.2011, 14:05
Rkp gehört da nicht drunter! ^^
Pro Bennett Kombo.

werwolf
12.01.2011, 14:10
Rkp war doch gar nicht im Gespräch, ausser als Hinterachse? :D Ich werde mich hüten, da meine 180er Randalen drunter zu schustern *g*
Ich wollte erstmal zu alten, gekeilten Street-Achsen greifen - aber was sehe ich da? Haha - die sind so billig und gammelig, dass die Bohrlöcher ausserhalb der Norm unterwegs sind.. oh man! Zudem Pivot Schief in der Cup und sich selbst verkanntend.. war wohl nichts.

PS: Ich habe die beiden "richtigen" Fotos vom Bau-Anfang gefunden. Habe sie oben eingefügt

perk
12.01.2011, 14:10
Wow, seit langem nicht mehr was so hübsches gesehen!

JointStrike
12.01.2011, 14:15
hab noch ne racetrack über. weiss gerade nicht ob ich x oder s. kann dir die für nen 10er überlassen. dann brauchste nur noch eine.

Seppo
12.01.2011, 14:20
da stimm ich stefan zu, nehm ne rt-x/s kombi, das kommt wohl am besten auf dem ding...

JointStrike
12.01.2011, 14:41
so war das nicht gemeint. ich zieh dir funkster vor. was meinste warum ich die tracker über hab ;)

Seppo
12.01.2011, 14:46
wenn die von der breite her passen, auch ne sehr gute achse, garkeine frage!

Mo$ucker
12.01.2011, 16:45
Rkp war doch gar nicht im Gespräch, ausser als Hinterachse? :D Ich werde mich hüten, da meine 180er Randalen drunter zu schustern *g*
t

Sorry das war wohl frei assoziiert ^^
Ich hab die Zahl 180 gelesen und da geisterte mir sofort ne RKP im Kopf rum.

Ich bin zwar ein Liebhaber der Bennett als Vorderachse, aber die Funkster sind absolut ne Alternative.

RamboRamon
12.01.2011, 16:58
Schickes Ding.
Mit was für einer Presse gepresst? Fotos?

werwolf
12.01.2011, 17:18
Im Vakuum auf Hartschaum Form. Foto ist zwar vom alten Mini, aber es reicht vllt:

http://h-4.abload.de/img/bilder09hw11.jpg

Raymer
12.01.2011, 17:32
Das Ding sieht soo verdammt edel aus!

Dervishman
12.01.2011, 18:11
Verdammt, is das wieder geil! Nen echt fantastisches Funier und das Finish is schon auf dem Foto atemberaubend!
Muss sagen, mir gefällt das shape auch ziemlich gut. Kann man so nen Shape mit Kciktail in ner +/- Presse bauen? Hab ich noch nie gesehen, wird glaub ich mit dem tail echt schwierig^^
Aber :10dots: is das ganze schon!

Wan verkaufst du es?^^

svensson
12.01.2011, 18:16
Das ist offtopic:

Kann man so nen Shape mit Kciktail in ner +/- Presse bauen?
Ja, du hast nur das Problem, dass deine Leisten echt hoch sein müssen (Normale Höhe+ Höhe des Tails). Oder du presst das Tail quasi außerhalb deiner eigentlichen Presse. Fixier die Presse am Untergrund und bau dir dahinter was zum Tail hochdrücken.

werwolf
12.01.2011, 18:46
@Dervish: In höchster Geldnot oder wenn mir was genialeres für mich einfällt ;D

Zu der Presse: Ja, das geht. Du musst nur die Leisten kürzen und eine Querleiste auf die Oberseite setzen, welche das Konkave rausdrückt (genau so dick wie die Mittelleiste!). Auf die Unterseite kommt dann, noch ein stück weiter, auch eine querleiste für das Kick. (1,8cm Dicke geben 10° auf 10cm länge. Streetdecks haben ~15-20°)
Hilfreich ist: Das Konkave nicht zu stark wählen, dann kann man es hinten auch leichter wieder rausdrücken.
Notfalls kann man tun: Die Holzplatten grob Zusägen, damit die Kräfte sich verringern. Wenn man das ganze zu krass berechnet (Konkave soll zu früh aufhören), dann kommt es schnell zu einem Bruch.. Die belastung ist für das Holz ziemlich stark!

Hier noch ein Bild, fix gekrickelt.. ich hoffe, es hilft ;)
http://www.abload.de/img/plopprmnc.jpg

Edit: "Neulich" hat jemand ein kleines Oldchool/Slalomboard gepresst.. viel Konkave aber auch mit kick - da verlieven die Konkave-Leisten der Presse einfach im V und anstatt den Querbalken war der obere Mittelbalken einfach ein tick Länger.. leider finde ich den Baubericht bisher nicht, aber wenn doch, dann verlinke ich ihn noch!

Dervishman
12.01.2011, 19:09
Danke, werd ich machen!

svensson
12.01.2011, 19:19
'sylas war's glaube ich mit der Konstruktion, die werwolf meint.
Schau mal da. (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=10669&p=120890&viewfull=1#post120890)

werwolf
12.01.2011, 19:35
Jaaa, genau! Ich depp suchte hier die ganze Zeit nach "Monsterconkave" und nicht Ultra.. snap :)
Danke

MAY0
12.01.2011, 20:38
werwolf: wie hast dud as ausgeschnitten? es sieht so perfekt aus... ringfräsen? cnc? gute stichsäge + geduld beim schleifen?

werwolf
12.01.2011, 21:03
Das "grobe" mit der Stichsäge (einsteigermodell von Bosch grün.. 20 jahre alt.. mit etwas Übung und Geduld wird das schon sehr gerade) und dann einfach mit viel Schweiß raspeln, feilen, schleifen :D
Von einer CNC träume ich wohl noch Jahre lang ;)

Wie im Anfangspost steht, hatte ich anfangs aber ein total krummes Shape, da mir schon in Inkskape ein dummer Verrutscher unterlaufen ist, den ich nicht bemerkte.. deswegen lag das Teil auch recht lange in der Ecke..

Janik
12.01.2011, 21:48
Einfach HAMMER!! <---
Das funier ist Bombe !!!!
Der schrift zug is Bombe !!!!
Und das Shape ist Bombe !!!!
naja was soll ich noch sagen ?
einfach Bombe !!!!

Ps: Du glaubst garnich wie sehr ich mich freu das du
das Funier so toll hinbekommen hast ;)

MAY0
12.01.2011, 22:05
Das "grobe" mit der Stichsäge.
krass, ich wäre mega aufgeregt. stichsägen verlaufen so gerne und der schnitt wird auch gerne mal krumm (also nich 90° zum brett). kennst du diese biegsamen schienen fürs ringfräsen? http://www.linx.de/Unternehmen--5571680--Weiblen+Spezialwerkzeuge----5571680::showsc_101560.html
hab jetzt keinen besseren link gefunden auf die schnelle. hast du ne oberfräse?
aber meinen vollen respekt für die mühevolle und sensible arbeit. :up: auch dass beim feilen nix weggebrochen ist an nose/tail.

werwolf
12.01.2011, 23:30
Man sammelt halt so seine Erfahrung, die einem dann zu Gute kommt :D
90° wirds mit der Stich + Konkave eh nicht, das ist dann eine ziemlich schräge Angelegenheit am Angang. Aber ladde, das baller ich dann immer mit der Raspel weg. Wegbrechen bzw eher splittern tut nichts, wenn man Fasern drauf hat.. so meine Erfahrung.

Diese Schiene ist interessant.. aber viel zu teuer fürs kleine hobby :D

pfandpirat
12.01.2011, 23:43
fääättes teil! das funier macht schön was her. und das shape (http://http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=16360&pagenumber=) erst ;)

der schriftzug mag nicht so ganz gefallen, aber das is geschmacksache.

habs vielleicht überlesen aber sind wheelwells noch geplant? oder wirds so hoch, dass keine nötig sind? schick wären sie allemal ;)

e: @ mayop: stichsäge einfach in einem stück durchlaufen lassen. nicht zu langsam, nicht zu schnell. setz nicht ab beim sägen, sondern zieh die linien in einem nach, sonst gibt unsaubere schnitte. die unhübschen stellen werden via raspel und feile hübsch gemacht. kleiner tipp...

TheTiger
13.01.2011, 08:23
Das Board gefällt mir persönlich auch sehr gut, besonders das schön dunkle Funier. Wheelwells würd ich aber auf jedenfall noch einbringen, das grüne Holz sollte beim schleifen da sehr hübsch aussehen ;)
Den Schriftzug find ich sehr gelungen, ich steh einfach auf diesen Old School Kram und des weiteren meinen größten Respekt, weil es ersten frei Hand gemacht ist und zweitens die Idee bei einem so schönen Funier etwas angemessenes drunter zu packen, finde ich ziemlich hart ;)

@Janik Satzzeichen sind keien Rudeltiere!

werwolf
14.01.2011, 23:05
habs vielleicht überlesen aber sind wheelwells noch geplant? oder wirds so hoch, dass keine nötig sind? schick wären sie allemal ;)
Sind bei 70mm Schlappen schon nicht nötig, sonst hätte ich sie nach der Rohbau-Testfahrt reingemacht. Finde es so auch schnieker, da das Furnier durchgehend ist ;) Das wären Schmerzen, es zu zerstören *g*

mirom
07.03.2011, 13:45
gibts da auch nen Foto mit Setup - würde mich interessieren ;-)

werwolf
07.03.2011, 13:53
Gnaaaarr. Ein paar Tage zu spät. momentan sind meine Pump-Sachen unter dem rIOT. Was neues habe ich mir bisher nicht geleistet und was anderes schmales habe ich nicht da :|

mirom
07.03.2011, 13:57
okaaay ;-) !!!

Cruisen
20.11.2011, 20:12
ist schon fast ein jahr alt der thread und für viele ist der contest immoment wohl interessanter, aber muss trotzdem mal kurz was wissen zu diesem leckerbissen!
Werworlf bastelt wirklich mit stil! deine boards sind durch die bank weg attraktiv ;)

macht nur das lack das furnier so dunkel oder war noch lasur oder ähnliches nach dem schleifen im spiel. auf den fotos ist es auf einmal richtig dunkel das furnier. liegt das nur am lack?
parkettlack?

auf jeden wunderschön anzusehen und bestimmt auch zu fahren!

klotzey
18.04.2012, 22:52
die bilder mit setup fehlen immernoch ;)

Josh^
18.04.2012, 23:06
die bilder mit setup fehlen immernoch ;)

...und werden wohl nie hier ankommen, da da board verkauft wird.

klotzey
18.04.2012, 23:07
deswegen monier ich das ja :D

werwolf
18.04.2012, 23:11
VerTAUSCHT :D

werwolf
19.04.2012, 01:19
Jim Tauscht Nutty gegen perfektes Nutty-Setup
http://i0.kym-cdn.com/entries/icons/original/000/002/686/Deal_with_it_dog_gif.gif

http://assets0.ordienetworks.com/images/GifGuide/DealWithIt/tumblr_lh6sayYpIJ1qzaxefo1_400.gif

http://assets0.ordienetworks.com/images/GifGuide/DealWithIt/dealwithit.gif

http://assets0.ordienetworks.com/images/GifGuide/DealWithIt/norrisdeal.gif

dschihadinio
19.04.2012, 01:34
Was könnte denn da das perfekte Setup sein?
Kommt drauf an, was es können soll...

Ich sag mal ~130mm Indys oder RTX/S
mit 66er 80a Zigzags /85a Raineskates?

Doch dazu fehlen definitiv tiefe Wheelwells

Edit: Bei dem Namen "Nutty" fällt mir immer wieder nur ne Szene aus Clockwork Orange ein :)

werwolf
19.04.2012, 01:41
Die Indis warens :D Bei Indy Styles sind keine Wells nötig, bin da 70mm Rollen problemlos dran gefahren.

dschihadinio
19.04.2012, 01:49
Kann ich mir nur sehr schwer vorstellen,
fahre aber auch Flachland-bedingt jede Achse so weich wie möglich,
dazu 95kg = bräuchte da auch mit 66er Rollen sicherlich welche* :)

*EW miniglieder kommt ja auch nich ohne aus

edit: also bei weichen Indys ohne Riser

Dackel
28.04.2012, 13:39
Nuttys neue Kleider:
Indy-BP (vorne 8mm Riser-4°Keil, hinten 10mm Riserpads)
Amok 130mm Hanger
Cult Ism

http://img7.imagebanana.com/img/vztmyi0q/thumb/IMG_0233.JPGhttp://img6.imagebanana.com/img/4qu11w8f/thumb/IMG_0236.JPG (http://www.imagebanana.com/view/4qu11w8f/IMG_0236.JPG)http://img7.imagebanana.com/img/kfpmf0ho/thumb/IMG_0240.JPGhttp://img7.imagebanana.com/img/2dg8yw1a/thumb/IMG_0238.JPG (http://www.imagebanana.com/view/kfpmf0ho/IMG_0240.JPG)

klotzey
28.04.2012, 13:42
leider geil.

Matjessurfer
28.04.2012, 13:51
Eigentlich tragen *-**-**-**-**-**-* doch eher lila :-)))

Bist Du schon gefahren, wie sind die Rollen?


Edit: Ich liebe Zensur aber ich schreibe auch gerne N*U*T*T*E

Dackel
28.04.2012, 13:54
Bisher nur 500m die Strasse runter zum Fotos machen, jetzt was Futtern und dann geht es auf Strasse(nstrich).

SalsaShark und Werwolf haben beide gesagt die wären besser zum Furnier und ehrlich gesagt gefallen sie mir in dem Türkis sehr gut. Die Kerne sind ja Lila ;)

werwolf
28.04.2012, 21:01
Die Nutte hat also ein wahres, gutes, neues zu Hause :-)
Die Fastracks gehören nu meiner Perle und die Indys find ich leider geil.. schön Tief, trotzdem TM und wendig... leider geil, leider geil.. wie alles hier!

Cruiser
28.04.2012, 21:42
wie ist das mit den indys. hab damit garkeine erfahrungen? sind die pumpbar?

brett sieht nice aus.wie immer malte ;)

frodoBeutllin
29.04.2012, 00:34
passen die amok hanger in die indybase?? passen da auch die 180 hanger war mir nicht bekannt




edit. hab grad gesehen ist erledigt aber geies setup!!

rrdavid
30.05.2012, 12:14
Darf man fragen, wie genau du deine Formen baust? Heisser Draht, sägen, schleifen...?
Nur concave / camber ist ja nicht schwer, aber so Kombis mit Kicktail etc. sind ja nicht ganz so easy...

werwolf
30.05.2012, 12:27
Heißdraht, Säge, Schleifpapier, Raspel... alles, was die Hände hergeben.

rrdavid
30.05.2012, 13:29
Dachte ich mir fast :)
Und hast du nen Tipp für die Vorgehensweise? Erst die "Rockerline" und denn die concave? Oder andersrum? Ich bin da grad am verzweifeln... :)

werwolf
30.05.2012, 14:50
Stückeln ist das Zauberwort. Du kannst das Konkav aus einem 120cm langem Stück schneiden - oder aus 5 24cm Stücken. Das Holz wird sich nicht in die Rillen reinziehen. Auch den Übergang von Konkav -> ohne alles und ohne alles -> kick kann man so in 2 Einzelstücken anfertigen. Für rocker o.Ä einfach auch ein einzelnes Stück schneiden und da die Konkavform drauf kleben... der Hartschaum ist biegsam genug dafür.

rrdavid
30.05.2012, 15:13
OK, vielen Dank schonmal, denn mach ich mich mal an's zerspanen :)

MaxMan
28.07.2014, 21:52
Tut mir leid, den Thread nochmal auszugraben, aber ich plane gerade meinen ersten Eigenbau, nämlich einen 60cm langen und 20cm breiten Mini Cruiser mit Konkave und Kicktail! Ich hätte an 3x4mm Birke Multiplex gedacht (bei 75kg) und ein Shape hab ich schon! Jetzt habe ich noch ein paar Fragen:

1. Wollte nur Multiplex (10 Euro) verwenden und drauf ein amerik. Nussbaum Funier (10 Euro), jedoch will ich nicht mit Epoxidharz arbeiten... Gibt es da Alternativen?

2. Das Board sollte ja Konkave und ein Kicktail haben, jedoch habe ich keine Vakuumpresse. Geht das auch mit der Methode siehe Anhang?

3. Auf das Board sollte so ein ähnlicher, weißer Schriftzug. Kommt der dann einfach so auf das Funier drauf und welche Farbe/Lack (möglichst billig) kann ich da am besten nehmen?

4. Zum Schluss muss man das Board ja "versiegeln". Kommt der Lack dann einfach so auf das Funier oder muss ich dabei noch irgendetwas beachten? Was für ein Lack käme da in Frage (Möglichst billig)?

5. Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche preiswerten Rollen und Achsen (80-125mm) für insgesamt ungefähr 60 Euro empfehlen?? Wie ist es z.B. mit Penny-Board Achsen und Ninetysixty Freeride Rollen (sind die zu groß?)

Also das Ziel ist, dass das Board falls möglich alles in allem nicht über 100 Euro kostet (ohne Kosten für das Holz für die Presse)!

Danke schon Mal im Voraus :)
Viele Grüße, Max!

MoKilmister
28.07.2014, 21:58
poste das doch bitte in den bestehenden -von dir vor kurzem selbst erstellen- thread. da werden dann auch deine Fragen beantwortet.

MaxMan
28.07.2014, 22:01
Okay alles klar :) ich dachte nur, dass ich hier gleich den richtigen frage, weil er ja schon ein ziemlich ähnliches Board gebaut hat!

Viele Grüße, Max!