PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stand up slide mit eurem dh setup



padde
21.03.2011, 09:48
also di frage, kriegt ihr mit eurem dh setup denn auch stand up slide's hinn ?

ich hab das nii gelernt und muss dazu saagen tuu mich bisschen schweer mit meinen smoky's . . .

Scout
21.03.2011, 09:51
also ja...es geht...ist aber nicht schön!

Raymondo
21.03.2011, 09:56
Kommt darauf an ob mein DH setup Topmount oder Dropthrough ist…aber das, welches ich an den Rennen verwende hat sooooooo viel Grip da willst du gar nicht mit Standupsliden…

rmn

luki
21.03.2011, 10:00
...kenn ich. Hab mich letztens auch fürchterlich in Asphalt gefaltet, weil ichs nicht lassen konnte.

Scout
21.03.2011, 10:02
ew mystery mit kahas und minimonsters=kein standup
killswitch drop mit paris 195 und cult orange=machbar

Raymondo
21.03.2011, 10:13
ja okay…jetzt kommt noch die Frage, was als DH setup gilt und was nicht…fahre ich mit meinem DH Board Freeride oder mit meinem Freeride Board DH?

rmn

padde
21.03.2011, 10:14
Tja danke das gibt mir n bisschen trost, fahr n fibretec shorthitstu mit 2009 smokey's und grünen zig zag's klappt bislang nur so n bisschen bei nasser fahrbahn is auch viel zu träge . .

fonsle
21.03.2011, 13:23
Smokeys sind auch an sich recht grippige Achsen glaube ich? Wenn du am Lernen bist, ist das Setup wirklich weniger optimal :)

Aber ich kenne dein Problem... Ich neige dazu jedes Setup zum Sliden zu optimieren. Der Grip geht logischerweise (! haha) ein Stück weit flöten ... aber egal, solange es Spaß macht. Ich will ja nicht der Schnellste sein. Wenn ich ein Board nicht standupsliden kann, fühle ich mich direkt unwohl :D

Dervishman
21.03.2011, 14:43
Kommt darauf an ob mein DH setup Topmount oder Dropthrough ist…aber das, welches ich an den Rennen verwende hat sooooooo viel Grip da willst du gar nicht mit Standupsliden…

rmn

Ich sag nur Speedwing 39" Topmount + 180er GoG ewig hoch gerisert + ABEC11 75a Centrax FTW^^ Ich glaub mehr grip geht net :D Bekommst du eigentlich so noch Pendulums oder Predrifts hin? Hast auch bestimmt schön viele kleine steinchen in der Lauffläche :D

backe
21.03.2011, 15:08
wieviel grad haben deine smokeys padde? und welche bushings haste drinne?
ich fahr sie mit 45° und weißen jimz unten und eliminator je nach wahl oben... und standups sind da eigentlich keine probleme

fonsle
21.03.2011, 16:05
Gehen tut alles :)

Aber von den Smokeys gibts doch auch mindestens 2 Generationen die sich von der Geometrie her sehr unterscheiden.
17424 17425
Rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass sich die neueren Smokeys schöner sliden lassen.
Wenn dein Setup insgesamt schon eher grippig ist würde ich einfach die ZigZags gegen slidigere Rollen tauschen und dann immer wechseln.

danielgugel
21.03.2011, 16:17
Also ich hab nur ein Setup (bbr 200mm rayne avenger und flys) und mach damit alles^^

Raymondo
21.03.2011, 20:05
Ich sag nur Speedwing 39" Topmount + 180er GoG ewig hoch gerisert + ABEC11 75a Centrax FTW^^ Ich glaub mehr grip geht net :D Bekommst du eigentlich so noch Pendulums oder Predrifts hin? Hast auch bestimmt schön viele kleine steinchen in der Lauffläche :D

Ja mit den classic Centrax geht das grad noch so knapp wenns wirklich sein muss, nen kleinen Speedcheck zu machen…halt nich so steezy und mit Grab…Ansonsten bin ich Graveyard Call mit reflex BigZigs und dem Setup auf Predrift gefahren…da wo die meisten Leute langsamer durch die Kurve fahren mussten, war ich schneller…

rmn

luki
21.03.2011, 20:17
Ich find sogar, dass es wichtig ist eine kurze Wheelbase und Topmount zu fahren, weil ich sonst keine Ahnung habe was das Brett unter mir tut. Ist aber eine seeehr subjektive Meinung. Ich mag das Slalom DH Setup lieber als meine Annika mit Randals, was eigentlich absurd ist, aber Vorlieben gehen eben vor. Also ist Quatsch sich einzureden, dass man ein unvorteilhaftes Brett fährt, bin mir sicher dass auch du Benni mir deinem Rutsche Setup schneller bist, als mit meinem GS Brett ;)

fonsle
21.03.2011, 22:16
Ich find sogar, dass es wichtig ist eine kurze Wheelbase und Topmount zu fahren, weil ich sonst keine Ahnung habe was das Brett unter mir tut. Ist aber eine seeehr subjektive Meinung. Ich mag das Slalom DH Setup lieber als meine Annika mit Randals, was eigentlich absurd ist, aber Vorlieben gehen eben vor. Also ist Quatsch sich einzureden, dass man ein unvorteilhaftes Brett fährt, bin mir sicher dass auch du Benni mir deinem Rutsche Setup schneller bist, als mit meinem GS Brett ;)

Hihi mag sein. Aber der Ramon und du habt ja beide einen Slalom-Hintergrund. Vielleicht mögt ihr ja deswegen solche Bretter so gerne. Ich sehe den Vorteil schon auch aber ich fühl mich darauf einfach nicht soooo heimisch. Ich finds aber geil dass es so krasse Unterschiede bei DH-Setups gibt. Von der 35" Wheelbase von Kebbek bis zu Setups wie der Ramon sie fährt ist alles vertreten :) Rein vom Sliden her bevorzuge ich aber schon eine Wheelbase um die 30" sonst fällt mir das entlasten der Rollen zu schwer.

isk
22.03.2011, 12:09
ich nehm mein downhill brett auch zum sliden. isn topmount mit 42° achsen. viele leute kommen nicht drauf klar damit nen slide zu machen aber ich hab mich halt dran gewöhnt. auf nem dropthrough mit indys ist es vlt ein wenig leichter das board ausbrechen zulassen aber im prinzip ist es doch nur gewöhnungssache. man gewöhnt sich daran wieviel kraft man aufwenden muss um den slide zu initiieren.

nikolaus
25.03.2011, 17:10
ich nehm mein downhill brett auch zum sliden. isn topmount mit 42° achsen. viele leute kommen nicht drauf klar damit nen slide zu machen aber ich hab mich halt dran gewöhnt. auf nem dropthrough mit indys ist es vlt ein wenig leichter das board ausbrechen zulassen aber im prinzip ist es doch nur gewöhnungssache. man gewöhnt sich daran wieviel kraft man aufwenden muss um den slide zu initiieren.

Jap ich find auch, dass eigentlich nur die Kraft zum Initiieren mehr ist, bei meiner Katze kann ich nach Umgewöhnungszeit genau so gut gedroppt wie topmounted sliden, topmount evtl sogar noch etwas besser und auch bei 42°, was mMn viel mehr Unterschied macht ist die Achsbreite, denn da gehen 195mm deutlich leichter und auch länger zu sliden.

mrBickle
27.04.2011, 14:20
ISIS+GUNMETAL(42°)+FLYWHEELS+Geschwindigkeit=standupslide! ach ja...und cochones!!!!