PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alternative zum loaded: tan tien -> arbor axis bamboo?!



Josquin
07.04.2011, 17:44
hey leute,

ich habe in den letzten tagen genau 2 decks angefahren - die momentanen größen "dervish" (flex 2) und das "tan tien".
gefallen hat mir an beiden boards, dass sie sehr weich sind (wobei das flex 2 schon zu weich war). missfallen hat mir am dervish das starke concave. pluspunkte gibt es beim tan tien für die stark ausgeprägte nose/tail, die angenehme länge und das zurechtgestutzte deck über den rollen (wie nennt man diese aussparungen noch gleich?!).

nunja ... das altbekannte problem ist jedoch, dass das tan tien mir einfach zu teuer ist. nun such ich also ein deck mit ähnlichen eigenschaften (vom flex her am besten zwischen dervish flex 2 und tan tiem), nur günstiger. jetzt bin ich auf das arbor axis bamboo gestoßen - hat das von euch jemand schon angefahren? kann man die decks überhaupt vergleichen?

nils
07.04.2011, 17:54
das dervish hat zu starkes concave???? na dann hol dir n geco

Salle
07.04.2011, 18:00
Pass auf, sonst macht der das echt ... Josquin, kann es sein, dass du camber gemeint hast?

Josquin
07.04.2011, 18:22
hey salle,

ich meine die äußere wölbung des boards nach oben. meines wissens nach müsste das concave sein :) und was zum himmel ist camber?

Arnold
07.04.2011, 18:31
http://www.olsonhekmati.de/wiki/pmwiki.php?n=Site.Decks hier ist viel erklärt.

Josquin
07.04.2011, 18:34
oh ich rede total den stuss!
das tan tien hat sowieso mehr concave als das dervish, sofern ich das grade realisiere. folglich hat mir das gefallen, da ich im rückschluss das tan tien besser fand als das dervish :D

ohh mein gott. nunja, zurück zur ausgangsfrage: ist das axis bamboo ne alternative?

werwolf
07.04.2011, 18:35
Camber ist der Buckel nach oben, das gegenteil wäre Rocker. Camber haben TanTien und Dervish.
Aber wieso zum Himmel findest du das Concave vom Dervish zu stark!? Vorallem beim TanTien dann nicht Oo... das ist dort doch etwas stärker ausgeprägt.

Das Axis ist in meinen Augen eine Alternative zum Dervish, nicht aber zum TanTien (zu lang, keine Kicks, wahrscheinlich schwer).
Wenn es dir neu zu teuer ist, schau mal in die Gebrauchtbörse. Hier (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=17476)und hier (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=17330) zum Bleistift.

Josquin
07.04.2011, 19:03
Aber wieso zum Himmel findest du das Concave vom Dervish zu stark!? Vorallem beim TanTien dann nicht Oo... das ist dort doch etwas stärker ausgeprägt.

es tut mir leid, dass ich hier solch eine verwirrung gestiftet habe, mit meinem vorherigen post habe ich ja versucht das wieder klar zu stellen ;)


oh ich rede total den stuss!
das tan tien hat sowieso mehr concave als das dervish, sofern ich das grade realisiere. folglich hat mir das gefallen, da ich im rückschluss das tan tien besser fand als das dervish :D


dann ab in die gebrauchtbörse!