PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Classic ZigZags



DonLleonn
08.04.2011, 19:46
Da ich nen Satz zum Geburtstag bekommen hab, heute direkt drangeschnallt und ab auf die Piste. Bin 5 Runs am hausberg gefahren, ca 1,3km lang, 70 schnell, 2 haarnadeln, rest nur sweeper, so gut wie kein stück grade aus.
vor beiden haarnadel, macht die straße nen leichten knick/kurve in die entgegengesetzte richtung...
am anfang n bischen gecornert, so gut wie nie den fuß abgesetzt.
ich wiege 90 kg plus Setup.

Verlieren recht schnell ihr fleisch, die innere kante war nach dem ersten slide abgerundet. glanzschicht? nie gesehen...
die ersten slides stottern etwas, wie gewöhnlich bei neuen rollen, nicht sonderlich mehr oder weniger als minimonster. beim abrieb auch ähnlich, mehr als orange cults, weniger als otangs.
ausgezeichneter grip, ähnlich wie die minimonster, mehr als die cults.
absolutes pro: sie werden nicht so krass konisch wie minimonster oder otangs, geht mehr richtung cult, ich schiebs mal auf den kern.
bremswirkung ist nicht so hoch wie bei minimonster. die zigzags haben zwar nen super grip, wenn sie allerdings in rutschen kommen...

insgesamt eine super rolle, wobei ich mir vorstellen kann, dass die 81a bigzigs eher dem entsprechen, was ich gern hätte. mehr bremswirkung, etwas härter und dadurch haltbarer...

fragen? her damit.

Addams
08.04.2011, 19:52
Alles Gute nachträglich.
Gutes Review, danke.

Edit: So ne Hausstrecke will ich auch haben :O..... NEID

LexXx
08.04.2011, 20:23
aus denen Lassen sich super Sleiderollen machen... habe die auf nen bohrer geschreubt und die innere und äußere Kante um 45° angeschliffen...

Fazit: Sliden Kontroliert und gut aber mit ein wenig Gripp... gutes verhältniss zwischen Slide und Gripp

Mir machen die Spaß, muss aber jeder für sich entscheiden, muss aber auch sagen, dass ich nicht so viel erfahrung mit rollen habe...

ZombieGhostTrain
08.04.2011, 20:35
alter um die geil zum sliden zu bringen schleift man die doch net an die fährt man alda meine biggis rutschen wie sau

leon die biggis sind richtig geil^^

DonLleonn
08.04.2011, 20:36
aus denen Lassen sich super Sleiderollen machen... habe die auf nen bohrer geschreubt und die innere und äußere Kante um 45° angeschliffen...

Fazit: Sliden Kontroliert und gut aber mit ein wenig Gripp... gutes verhältniss zwischen Slide und Gripp

Mir machen die Spaß, muss aber jeder für sich entscheiden, muss aber auch sagen, dass ich nicht so viel erfahrung mit rollen habe...

Blasphemie. Die rutschen doch mehr als genug.

Raymondo
09.04.2011, 12:44
aus denen Lassen sich super Sleiderollen machen... habe die auf nen bohrer geschreubt und die innere und äußere Kante um 45° angeschliffen...

Fazit: Sliden Kontroliert und gut aber mit ein wenig Gripp... gutes verhältniss zwischen Slide und Gripp

Mir machen die Spaß, muss aber jeder für sich entscheiden, muss aber auch sagen, dass ich nicht so viel erfahrung mit rollen habe...


Blasphemie. Die rutschen doch mehr als genug.

Dito!

rmn

Leonardo
10.04.2011, 13:38
Unterscheiden sich die Biggis und Ziggis nur in der Größe?

Addams
10.04.2011, 13:39
Auflagefläche nicht vergessen.
Die Lippen sind bei den Bigs auch anders (glaub ich).

luki
10.04.2011, 13:47
Verhalten sich schon ganz anders, wegen dem Größenunterschied. Bigs sind schon ne Ecke grippiger und bremsen mehr beim Slide.

Personne
17.04.2011, 21:57
Bin schon die Zigzag Classic 81A ein paar mal gefahren auf mein dropspeed. Mein feedback :

+ :
Guter grip. Urethan ist ziemlich schnell für 81A rollen. Übergang Grip /slide ist sehr sehr smooth und macht die rolle vorhersehbar.

- :
sehr schnelle abnutzung (deutlich mehr als die lila otangs z.B). ein pendulum und die innere kante hinten war schon rund. dazu nach 3 nachmittag leichtes DH sind schon 2 rollen schön konisch geworden. für 55€ erwarte eine höhere lebenserwartung.

MAY0
17.04.2011, 22:29
bitte mal zusammenfassend stichpunktartig den unterschied zw. den orangen cults und den classic zigs nennen. seit ich ghosttrains classics gesehen habe bin ich verwirrt wenn da von grip die rede ist

Raymondo
17.04.2011, 23:09
Bin schon die Zigzag Classic 81A ein paar mal gefahren auf mein dropspeed. Mein feedback :

+ :
Guter grip. Urethan ist ziemlich schnell für 81A rollen. Übergang Grip /slide ist sehr sehr smooth und macht die rolle vorhersehbar.

- :
sehr schnelle abnutzung (deutlich mehr als die lila otangs z.B). ein pendulum und die innere kante hinten war schon rund. dazu nach 3 nachmittag leichtes DH sind schon 2 rollen schön konisch geworden. für 55€ erwarte eine höhere lebenserwartung.

Wenn dir die Abnutzung zu hoch ist, dann solltest du Reflex ZigZags kaufen.



rmn

Personne
18.04.2011, 08:14
Die sliden leider nicht so schön wie die classic.

Raymondo
18.04.2011, 17:53
+1 Morthane

rmn

luki
18.04.2011, 18:05
Warum ist denn nicht alles morthane wenns so toll ist? Hält länger, slidet genauso (hoffentlich mit etwas mehr brems) und ist dafür.....superlahm?

fonsle
18.04.2011, 19:05
Auf dieses mysteriöse Morthane bin ich auch gespannt ;)

... egal ! Wollte hier nur mal festhalten dass ich jetzt 2 Tage auf Classic Zigs 81A unterwegs war und ich sie richtig geil finde!

Grip ist gut.
Sie sliden wie ein Ninja... sssschhhHH! In der Hinsicht gefallen sie mir ganz besonders.
Abrieb geht bis jetzt absolut in Ordnung. (soviel man hald nach 2 rel. kurzen Sessions sagen kann)
Geschwindigkeit: Bilde mir ein, dass 80A Orangatangs schneller sind? Könnte mich aber täuschen, habe keinen Direktvergleich gemacht.

Wenns so weiter geht "muss" ich mir nie wieder 4Presidents kaufen :D

SFC
18.04.2011, 20:34
hab sie jetzt auch seit 3 tagen, war damit die letzten tage unterwegs, hauptsächlich freeride, slide!

find die rolle der hammer, gript bombe und falls sie weg geht schön kontrolliert - die slides kommen sauber berechenbar. hab ne neue lieblings rolle gefunden :)

und wegen dem verschleiss, ich find ihn nicht so krass wie bei den otangs - aber dennoch gehen sie schnell weg...
hab aber auch nen paar kg auf den rippen :D

Personne
19.04.2011, 20:45
Welche modellen sind schon verfügbar in morthane ? (laut abec11 seite nur die freeride centerset)

Raymondo
19.04.2011, 21:25
Die Morthane-Geschichte wird wohl noch etwas Geduld in Anspruch nehmen…werde euch aber auf dem Laufenden halten, sobald ich mehr weiss…

rmn

Addams
06.02.2012, 14:02
Der Thread bietet sich so schön an, also grab ich ihn aus.

Ich hab es irgendwo schonmal gelesen, also wurde die Frage irgendwo schonmal beantwortet. Aber ich finde es nichtmehr. Sufu blabla, die hat bei mir noch nie funktioniert. (Oder ich bin zu blöd dafür)

Die roten Retro ZigZags in 78a haben Classic Thane, wenn ich es richtig in Erinnerung habe. (Weil Reflex ja 77a-80a-83a-...),aber wieso dann Retro? Retros waren doch immer die mit Reflex und nicht Classic Thane?!

DonLleonn
06.02.2012, 14:27
keine ahnung, aber die roten sind eh fürn arsch. die chunken wie blöd...
(chunken=brocken von urethan brechen raus)

xManuelx
06.02.2012, 14:35
sind für mich ne hammer (anfänger) rolle! grippen gut aber bekommt man relativ leicht auch in die (ersten) slides.

sudden
06.02.2012, 14:53
ist ne sehr schöne Rolle, aber geht echt schnell runter. Würde ein paar Euro mehr investieren und mir dann ne Flywheel holen. Durch den Centerset Kern kann man diese drehen und dem Coning entgegen wirken.

Alternativ haben die Flashbacks ein besseres Preis/Leistungsverhältnis

hansmoser
06.02.2012, 15:09
@addams
die roten sind retro weil sie durch das clear red "retrostyle" sind, lt chaput

DonLleonn
06.02.2012, 15:20
sind für mich ne hammer (anfänger) rolle! grippen gut aber bekommt man relativ leicht auch in die (ersten) slides.
bei den grünen ok, aber kafut bloß nie die roten....es sei denn ihr habt das board auch nach der farbe gekauft...ich hab nur schlechte erfahrungen mit denen gemacht (bei 3 sätzen, die in meiner nähe im umlauf waren)...

Addams
06.02.2012, 15:27
@addams
die roten sind retro weil sie durch das clear red "retrostyle" sind, lt chaput

Okay, danke :)

Die grünen sind richtig geil. Ich hab einen Satz 81a schon runter und hab noch einen neuen rumliegen.

xManuelx
06.02.2012, 15:29
machen die paar A eigentlich einen großen unterschied? bei mir sind im moment die 78a drauf.

Der Kern
06.02.2012, 16:32
78a bremsen mehr im slide, 81a weniger, ansosnten rutschen/grippen beide eigentlich sehr ähnlich gut

Raymondo
06.02.2012, 19:24
24925

Hm…also die Roten find ich cool. Sliden geil und kaum ein Unterschied im Vergleich zu den grünen 78A. Man sagt sie seien etwas langsamer…

rmn

Addams
06.02.2012, 19:39
ist ne sehr schöne Rolle, aber geht echt schnell runter. Würde ein paar Euro mehr investieren und mir dann ne Flywheel holen. Durch den Centerset Kern kann man diese drehen und dem Coning entgegen wirken.

Alternativ haben die Flashbacks ein besseres Preis/Leistungsverhältnis

Redest du jetzt von den Roten oder von den Grünen?

Toll, zwei Meinungen, die völlig unterschiedlich sind. Der eine sagt sie sind scheiße und der andere findet sie geil. Noch eine dritte Meinung?

sudden
06.02.2012, 19:41
grün 81a zigzag classic

edit:

*IRONIEAN* komisch Ramon, dabei ist doch generell bekannt, dass Rot am schnellsten ist :D *IRONIEAUS*

amart
06.02.2012, 19:43
servus, hätte da auch mal ne frage. hab mitlerweile die ein oder andere freeride rolle gefahren und meine metros sind auch fast runter und wollte mir so jetzt mal ein paar abecs gönnen. In letzter Zeit les ich immer wieder, das die zigs mit einer der geilsten slide rollen sind. mich würde jedoch mal interessieren wie sie sich ihm vergleich zu classic freerides sliden. Hatte leider bisher nicht die gelegenheit dies selber zu testen.
thx & cheers

Addams
06.02.2012, 19:49
Freerides: Härterer Slide, mehr Grip im Slide, sliden schöner (84a)
Zigs: Stottern leichter, weicher im Slide, weniger Grip im Slide (81a)

88a Flashbacks sind eine richtig geile Freeride Rolle.

sudden
06.02.2012, 19:52
Addams: wie schnell fährst du?

edit: Hat sich nach deinem Edit erledigt ;-)

Addams
06.02.2012, 19:53
Wie darf ich die Frage jetzt verstehen?

JimmyN
06.02.2012, 19:53
Nur um ein bisschen Chaos zu schaffen: Was ist mit Gumballs? Habe gehört die sollen "nach Glanz" auch gut und geschmeidig rutschen.

JimmyN
06.02.2012, 19:54
Addams: wie schnell fährst du?

50+

amart
06.02.2012, 20:14
und im vergleich zur 81a freerides?
würde gerne die kaufen die nen smootheren slide haben, besonders in sachen standup slides....

Raymondo
06.02.2012, 21:25
Klar die roten 78A gehen schneller runter. Sie sind neu griffiger als die 81A und eingefahren haben sie einen butterigeren Slide. Was willst du mehr?

rmn

Addams
06.02.2012, 22:18
Längere Haltbarkeit wäre gut :D

DonLleonn
06.02.2012, 22:26
wenn man sich classic zigzags kauft, dann siche rnicht wegen der haltbarkeit...

Addams
06.02.2012, 22:31
Nein, dann eher Reflex, aber die kauft man sicher nicht wegen dem Slide.

Ich meinte ja nur.

DonLleonn
06.02.2012, 22:41
doch, der bremst.

LongDongDom
06.02.2012, 23:06
also meine absolute lieblingsrolle in sachen standups, freeride.... bzw eig für alles sind die 78a freeride.

die haben einen dermaßen buttrigen slide das einem einer abgeht. bremsen dabei eben deutlich stärker als 81a zigs, verhalten sich durch den shape aber richtig gutmütig. hab mit ihnen viel längere standups Geschafft als mit jeder anderen. man hat während des solides einfach ne geilere Kontrolle. als ich mit ihnen fertig war und zurück auf zigs ging hast mich nur noch hinten runtergesetzt denen fehlt was. einziges und auch großes Manko ist die Haltbarkeit. hatte sie in 3 tagen soweit dass mein kingpin aufm Boden war(isis). wenn sich da noch was tun würde kauf ich mir nie wieder ne andere rolle.


WANT MORETHANE


E: was ich auch richtig geil fand waren die fetten thanelines!! sowas hatte ich noch nie vergleichbares, ich finds fett und es motiviert mich aber ist natürlich dem abrieb geschuldet. nach standies konnte ich das urethan quasi aufsammeln.

Raymondo
06.02.2012, 23:21
Die Thanelines wirds wahrscheinlich wieder geben. Letztes Jahr wurde ein Batch geliefert, der etwas anders war, als die übliche Mischung…

rmn