PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Etwas Offtopic: Metall miteinander verbinden?



elmono
16.07.2006, 15:40
Ist was im Motorraum vom Auto, also etwas Vibrationen ausgesetzt. Ich dachte vielleicht an Aluspachtel?

nicnoyd
17.07.2006, 12:05
schweißen ??

elmono
17.07.2006, 14:10
Schweißen scheidet aus 2 Gründen aus: 1. Die Stelle ist ziemlich schwer zugänglich - 2. ich kann nicht schweißen. ;)

Volker
17.07.2006, 18:33
Dann gubt es noch Kaltmetall dass du auf dass jeweilige objekt klatschen könntest.Ist etwa wie Knette stinkt wie Sau und wird hart wie
nen knüppel....Probiers mal aus.....!!!Viel Glück....

elmono
17.07.2006, 18:53
Super Idee, danke! Das werd ich mal benutzen!

Volker
18.07.2006, 17:19
UNd hat es geklappt???

elmono
19.07.2006, 09:30
So schnell geht das bei mir nicht. ;)

Vermutlich am Wochenende!

mr. läng
24.07.2006, 10:07
Hallo elmono,

der Motorraum ist groß!

Welches Teil genau willst du reparieren? (Vergaser, Benzinpumpe, Verkleidungsblech ...?)

Ist es aus Alu, Alulegierung, Eisen, Edelstahl?
Ist es hohen Temperaturen ausgesetzt?

Matze

elmono
24.07.2006, 10:18
Das war nur ein Halter für einen Schlauch, dessen Schraube ich beim festdrehen gekillt hab. :D

Mit dem Knetmetall hälts wieder bombig. Hatte vorher Gaffa dran, was auch funktionierte - aber der Wagen muss im August zum TÜV. ;)

mr. läng
24.07.2006, 10:30
Alles klar, ich hab schon wunderwas gedacht, was alles kaputt sein kann.
Knetmetall an Schlauchhalterung -> TÜV kein problem.
Viel Erfolg bei der Prüfung.

Gruß, Matze