PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuling und sein Eigenbau..



DarioBello
14.04.2011, 19:11
Hallo zusammen! :)

Ich bin zwar schon ne weile hier, war aber nie wirklich Aktiv bis ich vor 2 Wochen die Eigenbau Sektion entdeckt habe :sabber: Beeindruckend, für einen Anfänger.
Habe dann auch Angefangen mir mein Erstes Brett zu Basteln mit einer Concave Presse, mit Materialien die wir alle zuhause hatten :danzen:
Ab in den Baumarkt, Holz + Leim Kaufen, Pressen.
Aufbau ist 2 x 6mm Birke Multiplex.

18252

Concave hat sich ziemlich Zurückgezogen, ist nun Ungefähr 8mm.
Dann hab ich es noch schnell Lackiert, jetzt fehlen noch Achslöcher und eventuell Wheelwhells, und die Achsen + Rollen! :clap: Ich dachte an Paris 150er, Abec 11 Flashbacks und Sunrise Kugellagern.. Gute oder Schlecht Idee? :thinking:

18253

btw, Shape ist aus dem Sammelthread.

marcocruiser
14.04.2011, 19:15
Hohl dir die abec 11 grippins die sind etwas angenehmer zum cruisen!

TheTiger
14.04.2011, 20:08
Schöne dezente Grafik! :) I Like!

xManuelx
14.04.2011, 20:17
find ich auch sehr nice, ich steh auf natur look! für den ersten eigenbau hammer!
tip: das nächste mal dünnere und mehr lagen, dann klappts auch mit dem concave.
150 paris rocken!!

DarioBello
14.04.2011, 20:22
find ich auch sehr nice, ich steh auf natur look! für den ersten eigenbau hammer!
tip: das nächste mal dünnere und mehr lagen, dann klappts auch mit dem concave.
150 paris rocken!!

Gab nur 6mm in verschiedenen Baumärkten, aber bin Froh das es zurück gegangen ist, in der Presse war es eh sehr Deep. :)

Zu den Achsen bin ich noch unentschieden zwischen 150er und 180er, mir wurden soeben Randal 180er empfohlen, gute idee? :)

xManuelx
14.04.2011, 20:37
also ich bin zwar nicht der typ der jetzt die ultra ahnung hat, aber paris achsen find ich persöhnlich sehr geil zum cruisen. irgendwie fühlen die sich "lockerer" und "smoother" an als andre achsen die ich gefahren bin (ist ein bißchen schwer zu beschreiben)

150er o. 180er ist erstmal ne frage der breite des decks und den wheelwells(und ob du riser verwenden willst/musst) aber vor allem sind breitere achsen träger. pumpen geht mit schmalleren achsen einfacher.

Kingsgardener
14.04.2011, 22:10
vor allem sind breitere achsen träger

Ist nicht ganz richtig. Breite Achsen haben den selben Wendekreis wie kurze, allerdings "brauchen sie länger" um vom einen Lenkeinschlag zum anderen zu wechseln. Daher fühlen sich schmalere Achsen etwas spritziger an.

Aber um eine Setupberatung sollte es hier doch eigentlich nicht gehen ;-)

Wie hast du die Grafik aufgebracht? - Stencil?

lg

DarioBello
14.04.2011, 22:16
Ist nicht ganz richtig. Breite Achsen haben den selben Wendekreis wie kurze, allerdings "brauchen sie länger" um vom einen Lenkeinschlag zum anderen zu wechseln. Daher fühlen sich schmalere Achsen etwas spritziger an.

Aber um eine Setupberatung sollte es hier doch eigentlich nicht gehen ;-)

Wie hast du die Grafik aufgebracht? - Stencil?

lg

Jop, Stencil. :)

werwolf
14.04.2011, 22:50
Kauf dir Caliber oder Paris Achsen in 150mm (bzw caliber in 160). Da sind a) brauchbare Bushings drin, b) stehen die Rollen nicht so weit über das Brett raus wie bei 180ern. 180er würde ich nur nehmen, wenn du planst, mal ein Drop-Through Boad zu bauen/kaufen. Da gehen 150er nämlich schlecht dran.
Sunrise Lager sind super.
Dazu Funkster Wheels in 69mm - sind nochmal einen Tick günstiger, sau geil und von einer Deutschen Firma!

Wheelwells rbauchst du auf jeden Fall, wenn du nicht Risern willst. Sieht extrem geil aus, wenn helle Wells in der dunklen Beize sind.. :)

Zum Bau: Ein sehr schönes Erstlingswerk! Nice.
Manko finde ich nur, dass dein Mittelbalken beid er Presse genau so hoch ist, wie die seitlichen - dadurch entsteht ein dummes S-Konkave. Den Mittelbalken einfach etwas dicker machen und du wirst glücklich :D

raumer
24.04.2011, 13:36
Zum Bau: Ein sehr schönes Erstlingswerk! Nice.
Manko finde ich nur, dass dein Mittelbalken beid er Presse genau so hoch ist, wie die seitlichen - dadurch entsteht ein dummes S-Konkave. Den Mittelbalken einfach etwas dicker machen und du wirst glücklich :D

Irgendwie check ich nicht was du damit meinst??:confused:

werwolf
24.04.2011, 14:30
Hier mal in einem 30sec-Paintjob dargestellt:
http://www.abload.de/img/presse5nen.jpg

Oben sind die Liesten alle gleich dick -> Es kommt auch an den Seiten zu einer Pressung.

Unten ist die Mittelleiste dicker als die unteren -> ein schön geschwungenes, sauberes konkave.

Madridjunky
24.04.2011, 14:32
Ich würd auch echt gerne mal so ein Geiles Deck selbstgebaut haben *___* respekt

DarioBello
28.04.2011, 00:09
Da isset.. :danzen:

18481

Wheelwells drin und Hardware da, macht übel Spaß zu fahren. :)

xManuelx
28.04.2011, 14:13
ich finds geil!