PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cult 2011



TheTiger
17.05.2011, 19:46
Neue Wheels in der Cult Reihe.

Zum einen die "Converters" mit Classic Shape aber neuem Urethan, dem "Slide-O-Matic", kommen in 70mm 85a und sollen schneller aber auch gleichzeitig robuster sein.
Sprich die ohnehin schon sehr slidefreudigen Cult Classics scheinen verbessert worden zu sein.

1885518856

erscheinen im Sommer 2011, also noch keine genaueren Angaben.



Dann die schon länger angekündigten "Traction Beams" in 72mm 77a mit "Psychathane"

18857


Und die "Dominators" in 72mm 86,66a mit "Psychathane"

18858


____________________________________________

Zudem sind neue Farben für die Cult Classic angekündigt. Blau und Grün.



Sobalds neues gibt wirds hier stehen ;)

Dervishman
17.05.2011, 19:50
Die Converters sehen ja echt lecker aus! Ich glaub sowas werde ich mir dann mal zulegen, weil mir die Classics echt zu viel abrieb haben..

Außerdem habe ich im Concrete Wave Magazine erhascht, dass es die Classics jetzt auch in 2 neuen Farben geben soll. Einmal blau mit grünem Kern und einmal grün mit blauem Kern. Wers brauch? Keine Sau, sieht aber cool aus :D

E: Hab gerade festgestellt, dass "erhascht" mein neues lieblingswort ist^^ das hat so was zweideutiges von erkifft :D

TheTiger
17.05.2011, 19:54
dass es die Classics jetzt auch in 2 neuen Farben geben soll. Einmal blau mit grünem Kern und einmal grün mit blauem Kern. Wers brauch? Keine Sau, sieht aber cool aus :D

4 verschiedenfarbige Wheels am Board! goil!

wolken
22.05.2011, 22:43
Ob die converter dann auch noch immer diesen geilen Butterslide wie die classics. Das cultgefühl ist ja mmn unschlagbar. Aber der verschleiß tut schon fast weh. bin ja mal gespannt. ich hoffe nur mein aktueller Satz classics hält bis zu den converter-erscheinen durch....

amart
23.05.2011, 15:08
Hat schon jemand ein etwas genaueres datum als sommer mitbekommen. wollte mir eigentlich ende des monats neue classics kaufen. aber so würde ich noch was warten.

wolken
30.05.2011, 01:12
Auf der Cult Seite wird vermerkt, dass die Dominators und die Tractionbeams inzwischen zu haben sind. Sobald die mal einer gefahren ist: Infooooos! Merci.

Eatmydust
30.05.2011, 13:17
Einfach kaufen.Geht doch nichts über eine Manfred Cults-Bananenflanke.

amart
01.06.2011, 18:29
bilder von den classiscs sind online:

http://www.skatecultwheels.com/blog/images/product/big/Cult_Classic_green_front.jpg

http://www.skatecultwheels.com/blog/images/product/big/Cult_Classic_blue_front.jpg

ich finde die grünen sehen ziemlich fett aus -> sobald sie beim heiko zu holen sind, sind sie mir!!!!

wolken
02.06.2011, 06:23
"They are coming… August 2011." -tschadeé

TotalKnockOut
02.06.2011, 14:45
Falls noch jemand die alten loswerden will ;-) aber wer will die schon los werden :-(

olgi
14.06.2011, 13:33
Am WE ist Lenny die Traction Beams viel geskatet. Er ist sie nur auf Grip gefahren und mit seinen 45kg (klar, andere Liga) waren sie am Ende des Skate Trips in Slovenien gerade mal so, dass die Glanzfläche ein bisschen runter ist. Bei einem Erwachsenen sieht das sicherlich anders aus, dennoch haben sie wenig Abrieb. Die Rolle hat laut Lenny einen Mördergrip und ist sehr schnell.

wolken
16.06.2011, 12:18
Wenn jemand mal ein paar worte zu den dominators verlieren würde wäre ich sehr dankbar. besonders: die rolle wird so beschrieben, dass sie auf glatten asphalt superschnell ist. mich würde mal interessieren wie sie sich denn auf groben böden verhält, geschwindigkeit als auch traktion in engen kurven, wie stehts damit?
gedankt.

SFC
16.06.2011, 15:46
bin die dominator am we 3 std gefahren, so bis max. 60kmh und slide. also auf richtig richtig gutem asphalt haben se ordentlich grip und sind gefühlsmässig schneller als die restlichen cults die bis jetzt gefahren bin. der slide lässt sich ab 40+ sauber einleiten, sie wehren sich nur kurz am anfang und dann schmieren sie sauber ab und kommen auch kontrolliert wieder zurück. sobald allerdings der belag rauer wird, fand ich, kommen sie schnell an ihre grenzen. sind immer noch schnell aber der grip und das gefühl für den slide is dann recht schnell weg.

muss auch sagen das ich sie komplett frisch hatte und da sliden sie schon gut, denke wenn die die ersten mm runter haben, is nicht mehr so viel mit grip.

alles mal so meine erste meinung, werd se die woche nochmal draufhauen und dann mal sehen. hab aber auch 98kg von demher rutschts bei mir eh mehr als bei nem fliegengewicht ;)

Addams
13.07.2011, 14:07
Wie schnell nutzen sich die Cult Classics ab? Schneller als Classic Freerides?

Kottboeller
13.07.2011, 14:23
Bin die Dominators beim Giant Slalom auffer Vorderachse gefahren.
Laut Zeitmessung sind die Dinger schneller als 86a ZigaZags.

Die Dinger könnten mMn n Tacken weicher, für n bisschen mehr Grip und so.

mikitaman
13.07.2011, 14:25
Mh, die Traction Beams würden sich wohl gut an meinem Dancer machen, ich glaub ich hab meine neue Rolle gefunden.

superpeter
13.07.2011, 14:48
Bei mir haben sie sich schneller ab genutzt allerdings hatte ich keine Freerides sonder Strickers(die alte Variante der Freeried`s)könnte aller dings auch daran liegen das ich besser sliden kann wie damals. Meine haben jetzt überden Daumen gerechnet ca.50std. gehalten.

hadesPDM
13.07.2011, 15:04
Bin die Dominators beim Giant Slalom auffer Vorderachse gefahren.
Laut Zeitmessung sind die Dinger schneller als 86a ZigaZags

? wie hast du das gemessen?
Du bist 2x den gleichen rum mit unterschiedlichen Rollen gefahren?

Kottboeller
13.07.2011, 15:09
War auf nem Contest.
Da gibts immer ne Zeitmesse ;)
Bin mehrere Runs gefahren mit jeweils verschiedenen Rollen vorne.

svensson
13.07.2011, 15:11
? wie hast du das gemessen?
Du bist 2x den gleichen rum mit unterschiedlichen Rollen gefahren?


War auf nem Contest.
Da gibts immer ne Zeitmesse ;)
Bin mehrere Runs gefahren mit jeweils verschiedenen Rollen vorne.
Was gemeint war, war sicher, dass der Run nicht exakt gleich war-vielleicht lag ja auch einmal ein Haar vom Typen aus dem Vorlauf auf der Straße.


Mh, die Traction Beams würden sich wohl gut an meinem Dancer machen, ich glaub ich hab meine neue Rolle gefunden.

Ich glaube, da würde ich andere nehmen. Da würde ich lieber ein anderes Rollenshape (paar etwas weichere, verzeiht den Quatsch, war nicht ganz da.) fahren. Du kannst bei mir mal die Deathray testen-das ist der gleiche Shape. Da würde ich bei deinem Gewicht vielleicht eher zu den O'tangs greifen, die neuen Durians in 80a machen sich toll am Siegener O&H-Dancer.

hadesPDM
13.07.2011, 15:19
Das bedeutet, du bist die Runs bei exakt gleiche Bedingungen, gleicher Line,gleiches Bewegungsmuster, gleicher Kraftaufwand etc. gefahren und die Cult waren schneller als die ZigZags.
Die ZigZags waren auch neu?
Wie hoch war die Differenz zwischen den Runs mit verschiedenen Rollen
und wie hoch war die Differenz zwischen den einzelnen Runs mit gleichen Rollen?

Edit: Danke Svensson! Genau das meinte ich.

Kottboeller
13.07.2011, 15:20
Was gemeint war, war sicher, dass der Run nicht exakt gleich war-vielleicht lag ja auch einmal ein Haar vom Typen aus dem Vorlauf auf der Straße.



Ich glaube, da würde ich andere nehmen. Da würde ich lieber ein paar etwas weichere fahren. Du kannst bei mir mal die Deathray testen-das ist der gleiche Shape. Da würde ich bei deinem Gewicht vielleicht eher zu den O'tangs greifen, die neuen Durians in 80a machen sich toll am Siegener O&H-Dancer.

Naja, wenne dich warm gefahren hast, dann haste eigentlich immer ne konstante Zeit... Wenne dann ma Rollen wechselst kannse das schon anner Zeit sehn oppe schneller oder langsamer warst.
Ob jez dein Vordermann im Run vor dir gefurzt hat (oder sonstwas) und du dadurch schlechte Luft einatmest und deswegen langsamer (oder sogar schneller wirst) ist eher unwarscheinlich ;)

Edith sacht: 1 oder 2 zehntel schneller mit den Cults.
ZigZag und Cults waren beide angefahren (Glanzschicht weg).

hadesPDM
13.07.2011, 15:30
Wie Konstant ist denn Konstant?
Interessant wäre alle Zeiten incl Standardabweichung.

Ich will damit nur sage, dass solche Aussagen ohne die entsprechenden Daten wenig halt haben.


Aber egal... Viel spass mit den Wheels.

sebastian

TheTiger
13.07.2011, 15:51
Mh, die Traction Beams würden sich wohl gut an meinem Dancer machen, ich glaub ich hab meine neue Rolle gefunden.


Ich glaube, da würde ich andere nehmen. Da würde ich lieber ein paar etwas weichere fahren. Du kannst bei mir mal die Deathray testen-das ist der gleiche Shape. Da würde ich bei deinem Gewicht vielleicht eher zu den O'tangs greifen, die neuen Durians in 80a machen sich toll am Siegener O&H-Dancer.

Die Traction Beams sind 77a weich, ich glaub du hast da was verwechselt svensson^^
Und bitte nicht die 80a Otang Durians nehmen, die 86a's nutzen sich doch schon ab wie Hölle^^

svensson
13.07.2011, 16:24
http://longboardz.de/forum/images/misc/quote_icon.png Zitat von mikitaman http://longboardz.de/forum/images/buttons/viewpost-right.png (http://longboardz.de/forum/showthread.php?p=241630#post241630)
Mh, die Traction Beams würden sich wohl gut an meinem Dancer machen, ich glaub ich hab meine neue Rolle gefunden.
http://longboardz.de/forum/images/misc/quote_icon.png Zitat von svensson http://longboardz.de/forum/images/buttons/viewpost-right.png (http://longboardz.de/forum/showthread.php?p=241659#post241659)
Ich glaube, da würde ich andere nehmen. Da würde ich lieber ein paar etwas weichere fahren. Du kannst bei mir mal die Deathray testen-das ist der gleiche Shape. Da würde ich bei deinem Gewicht vielleicht eher zu den O'tangs greifen, die neuen Durians in 80a machen sich toll am Siegener O&H-Dancer.






Die Traction Beams sind 77a weich, ich glaub du hast da was verwechselt svensson^^
Und bitte nicht die 80a Otang Durians nehmen, die 86a's nutzen sich doch schon ab wie Hölle^^

Sorry, der Kopf war noch in der Uni. Ich meinte einfach andere, nicht weichere. Der Shape wäre mir zum Dancen zu sharp.
Und zu den O'tangs: bei dem Körpergewicht gehen die sicher auch ausdauernd.

Boardi
14.07.2011, 13:55
ich hab mir dei dominaters vor 2 wochen geholt, und fand sie von anfang an echt gut! hab sie in der schweiz auf ner engen, steilen, kurvigen, rauen bergstraße eingefahren und obwohl die glanz schicht noch da war sind die butterweich in slide rein! bremswirkung war vom bremsweg sicher doppelt so lang wie classic big zigs, was wahrscheinlich am rauhen asphalt liegt! streifen machen sie keine! abrieb ist sehr sehr gering! wo andere auf der strecke an nem wochenende 2 satz rollen runter bekommen haben die trotz viel geslide nur 3mm verloren!
jetzt auf glattem neuen asphalt:
die rollen kommen irgendwie ziemlich verzögert in den drift, wenn sie mal sliden rutschen sie umso mehr. bremswirkung ist nicht alzustark aber ganz ok,
gefühlsmäsig laufen sie auf gutem asphalt echt viel schneller als weiche death rays, aber sobald der asphalt rau ist ruckelts halt etwas, übertriebenermasen vergleichen wie eine streetrolle.

DIRTY KING DOM
19.07.2011, 22:58
sind sie zu hart...bist du zu weich :hoho:

DIRTY KING DOM
19.07.2011, 23:00
nicht falsch verstehen...danke für dein gutes Feedback. Ich seh die Sache ähnlich...enjoy the ride!

wolken
25.08.2011, 12:06
Die Converter sind in verschiedenen Shops aufgetaucht. Wenn jemand sie mal antesten konnte bitte unbedingt hier ein paar Worte verlieren!

WillyWerkel
30.08.2011, 20:29
Sind die neuen Classics raus?

amart
30.08.2011, 21:55
Jop.
In England gibt es sie schon zu kaufen. War heute kurz bei Heiko, wurden schon bestellt und sind wahrscheinlich Ende der Woche da. Hab mir schon nen grünen Satz zurück legen lassen, hehe.

svensson
07.09.2011, 11:09
Gibt es Neues von den Converters? Hat sie schon wer getestet?

xManuelx
27.09.2011, 20:35
für die personen die es nich erwarten können:
http://www.silverfishlongboarding.com/forum/general-longboarding/221710-cult-wheels-proud-present-converter-2.html#post1298958532

svensson
27.09.2011, 22:47
Danke, schon gesehen. Wo ist das für die Personen, die es nicht erwarten können und trotzdem keine Lust auf die gequirlte Scheiße haben, die bei den Fischen teilweise verzapft wird?

xManuelx
27.09.2011, 22:50
Danke, schon gesehen. Wo ist das für die Personen, die es nicht erwarten können und trotzdem keine Lust auf die gequirlte Scheiße haben, die bei den Fischen teilweise verzapft wird?

dem kann ich leider nicht dienen :)
ich denk aber das man dem review doch relativ trauen kann, ist schließlich von jemanden gepostet worden der jetzt nich der komplette noob ist und schon länger angemeldet ist.

Addams
28.09.2011, 12:44
Länger angemeldet sein hat jetzt aber wirklich nichts damit zu tun, ob man was drauf hat oder n Noob ist.

Moji
18.10.2011, 21:20
Review Cult Converters -----> http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=19598

TheTiger
09.02.2012, 14:18
So, da ich gesehen hab das nen paar Member schon über die Rollen am diskutieren sind, poste ich sie mal hier rein (muss ja nicht extra nen neuer Thread aufgemacht werden):

Cult ISM
24954

Herstellertext:

"The Cult proudly presents our “small wheel” offering. Some of our strange and slightly sinister family prefer very low topmounts and long street decks, so we concocted a plan to create our most versatile wheel yet. The “Ism” is small to avoid wheelbite and provide maximum acceleration. It is perfectly formed with rounded edges, an offset core and square sides to give a new take on the Cult’s now legendary slide sensation. And it is made from SLIDE-O-MATIC (http://www.skatecultwheels.com/blog/?page_id=167) for ultimate hard wearing, gibbering high speed madness.
85a
63 x 40mm
29mm contact patch
Formulated from SLIDE-O-MATIC (http://www.skatecultwheels.com/blog/?page_id=167)
10mm Spacer
Available Spring 2012"


Also Converters in in kleiner mit dem selben geilen Urethan, ich hoffe ich bekomme bald nen Satz, die werde ich dann unter meinem Hightailer antesten.

Zudem noch (wenn nicht schon etwas länger) Cult Converters in blau und orange.

http://www.skatecultwheels.com/blog/wheels

klotzey
09.02.2012, 14:26
Die ISM sind allerdings Offset und nicht Sideset (im gegensatz zu den Converters) .. wollte ich nur anmerken ^^