PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 83/86 stims oder flashies



xManuelx
18.05.2011, 20:51
es geht (mal wieder) ums sliden :)

ich würd gerne anfangen sliden zu lernen, jedoch hab ich keinen bock meine 78a zig zags dafür zu rocken.
außerdem sind diese wheels zwar super zum cruisen aber eher suboptimal was das sliden angeht.

deswegen würd ich mir gerne andre wheels zulegen.
wie schon gesagt solls eher darum gehn damit das sliden zu erlernen aber ich hätte auch nichts dagegen damit auch sonst rumzufahren.
deswegen dachte ich das alles unter 70mm erstmal rausfällt. übrig geblieben sind dann die stimulus und flashbacks.
nur ich bin echt unschlüssig welche es nun sein sollen und vorallem in welcher härte...

wat meint ihr?

MarshallVH
18.05.2011, 20:56
ich fahr die stims in 86a. benutze sie auch so zum rumgurken. finds noch recht angenehm. sliden sehr gut. neigen aber dazu schneller konisch zu werden.
zu den flashbacks kann ich dir nix sagen. aber mit abec 11 macht man ja prinzipiell nicht viel falsch. aber da kann jemand anderes wohl genauere sagen :)

gruß
sven

werwolf
18.05.2011, 20:59
Ich habe gehört, Stimulus werden nur sehr schwer konisch!? So sehe ich das auch bei meinem Kupel.. er Slidet die recht rabbiat - aber ändern tut sich nichts.

Stims 86A: Sliden sich gut und gleichmäßig, normales cruisen möglich, jedoch schon etwas uncomfortabler
Ich habe nun Classic Freerides in 84A: Sliden sich butter weich, fahrcomfort vergleichsweise sehr hoch, Abrieb jedoch etwas stärker

xManuelx
18.05.2011, 21:04
oh, hab vergessen zu sagen das alles über 70mm auch ausfällt wegen wheelbites :)

MarshallVH
18.05.2011, 21:05
naja, ich sag mal so: sie waren bei mir recht schnell angekont :) nicht allzu schlimm und in letzter zeit kaum veränderungen. war vielleicht n bisschen überspitzt formuliert. wie gesagt: ich bin sehr zufrieden mit der rolle, obwohl ja einige hier im board gerne mal verächtlich über stims reden

ZombieGhostTrain
18.05.2011, 21:36
sector 9 race formula 70mm 80a FTW!

Elma
18.05.2011, 21:46
Ich habe die Tage mit Franky telefoniert. Gleiche Frage... ich wiege 65 kg
Er hat mir die Race Formular von sec9 oder Abec11 Freerides in 72mm und 81a oder 77mm in 84a empfohlen. Nach Otangs habe ich auch gefragt, er meinte die wären an sich nicht besser als die beiden anderen; er würde eher die anderen empfehlen. Zu den Flaschbacks hat er mir gesagt, dass die schon seit Ewigkeiten so gebaut würden und das der Shape nicht mehr gut/aktuell sei -> lieber andere Rolle

spacedog
18.05.2011, 22:07
Ist ja sehr interessant. Heissen die Teile doch mit vollem Namen "70's Flashback". Da war der "nicht mehr aktuelle Shape" ja wohl von Anfang an das Konzept.

mushrom
18.05.2011, 22:10
Besitze u. a. Stimulus in 83a und 86a und bin mit beiden sehr zufrieden.

Die 86a Stimulus nutze ich ausschließlich zum sliden, die 83a mehr zum cruisen, da sie doch mehr Komfort und Haftung bieten. Meine 86a Stimulus haben schon gut was einstecken muessen und sind mittlerweile sichtbar konisch, jedoch nutzen sie sich recht gleichmäßig ab. Die 83er lassen sich aber auch ganz nett sliden wenn man es drauf anlegt.

xManuelx
19.05.2011, 18:44
mhmm also dann stims. aber in 83a oder in 86a? bin unschlüssig...

Dervishman
19.05.2011, 20:05
Falls du die Absicht hast zu sliden nimm 86a. Falls du Cruisen möchtest und ab und zu ma das Board zum ausbrechen bringst dann nimm die 83a. Bedenken musst du nur, dass die 83a schon deutlich mehr abrieb haben (und mMn nen bissel wenig Grip dafür).

Statt den 83ern würde ich sogar fast mal die 80as ausprobieren. Die sollen ja die Eierlegendewollmilchsau sein, halt leider viel Abrieb...

mushrom
20.05.2011, 08:38
Am Anfang zum lernen würde ich zu den härteren greifen.

spacedog
20.05.2011, 08:53
Was ist denn mit den Cult Classics? Keine Option?

backe
20.05.2011, 09:10
flashbacks in 81a - preis/leistung top & man darf die grünen coolen streifen aufm asphalt nicht vergessen ;-)
oder kroptonics classics- rutschen wie butter in einer heißen pfanne und kosten weniger als otangs....
gegen die cult classics ist natürlich auch nichts einzuwenden

STEIN
20.05.2011, 10:11
GRÜNE STREIFEN!!!

ich slide grad 80a death ray's, die sliden soo schöön :) hätt ich nie gedacht :) vorher 84a classic freerides. dann ein ausflug ins flatspotland. würd jetzt auch zu den flashies greifen, einfach gut und günstig :) machste in 84a nix mit falsch. sec9 wären mir zu teuer zum sliden. otang auch.

MacGyver
25.05.2011, 22:22
also meine flashbacks in 78a machen nur schwarze streifen (!) ;)

xManuelx
26.05.2011, 10:36
ich bekomm jetzt von jemanden gut eingefahrene flashies in 92A, ich denk das passt erstmal (vor allem weil ich die ersten slides mit meinen 78A hingelegt hab^^)

kkpwnd
26.05.2011, 11:32
Rumfahren wird mit denen aber nicht besonders knorke^^
Welche du auch probieren könntest sind die Tunnel Krakatoa in 84a. Die sind recht günstig, ich hab sie für 45 Euronen bekommen wenn ich mich richtig erinner. Sliden so was von geschmeidig und haben nen geringen Abrieb, werden halt konisch, aber das hast du bei anderen rollen auch.

wolken
26.05.2011, 11:51
Ich habe mal eine Frage, die ich mich bis jetzt nicht trautee zu stellen, weil ich mir denke, das die antwort offensichtlich ist und ich mich zum pfosten mache.
Die Frage ist evtl. etwas naiv, aber ernst gemeint.
Wenn ich zu viel in eine Richtung slide, dann werden meine Rollen konisch. Wenn ich das merke fange ich einfach an mehr in die andere Richtung zu sliden. Kommt denn sonst keiner auf die Idee?

Moji
26.05.2011, 12:01
ich bekomm jetzt von jemanden gut eingefahrene flashies in 92A, ich denk das passt erstmal (vor allem weil ich die ersten slides mit meinen 78A hingelegt hab^^)
Da hoff ich mal für dich das ihr schön Asphaltierte wege habt!
92a ist schon fast Skateboard niveau...

MarshallVH
26.05.2011, 12:23
@wolken:
Naja, neu ist die Idee sicher nicht. Auch das untereinander Tauschen der Rollen hat sich ja bewährt. Aber in meinem Fall ist es zumindest so, dass ich eine Art des Slides (ich sag jetzt nicht welche um eine Front vs. Backside vs Toe- vs Heelside Diskussion zu vermeiden) bevorzuge und die auch um einiges öfter verwende. Einfach aus Gründen der Gwohnheit. Wenn man natürlich in alle Himmelsrichtungen gleich gut sliden kann. Nur zu :) Wird den "Konprozess" sicher wieder ausgleichen.

Gruß
Sven