PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Landyachtz 925 ,Airflow FaF oder Comet FSM?



henny
23.05.2011, 21:17
Hey leuts ich weiß ich nerve aber ich bauche rat ich hab mehrere shops angefragt und bin hier gelandet nun weiß ich nich mehr weiter welchesvon den drei....

Also:
1. Landyachtz 925
Paris 180mm
Abec11 classic freeride 81a
+Schrauben, Spacer, Kugellager
für: 287

2. Airflow FaF
Randal R2 180 mm
Abec11 Gumballs 78a
für: 250

3. COMET FSM
Randal R2 180 mm
Orangatang Stimulus 83a
+Schrauben, Spacer, Kugellager
für: 270

Also was sagt ihr welches ist das beste für freeride und sliden?
Bin: 171cm
Wiege: 58 Kg
Schuhgröße: 43/44
Gruß Henny

DustyMiller
23.05.2011, 21:31
Das FSM hat eine ziemlich geniale Form, war grad kurz davor es mir selbst zu besorgen, aber die Standfläche war mir (1,83m) zu kurz (hab dadurch in Kombination mit dem Rocker so komisch x-beinig draufgestanden).
Das Airflow FaF bin ich ne Zeit gefahren, hat ein tolles Concave und ist super verarbeitet.
Das 9two5hat mir persönlich gar nicht zugesagt, kann nicht genau erklären, warum. Ich steh da komisch drauf. SEHR subjektiv. Speziell: Das Gaspedal.
Generell musst du sehen, ob dir die Breite reicht. Welche Schuhgröße? Es hilft mal wieder nur draufstellen..
außerdem gibt's zu jedem von den Brettern einen Thread hier im Forum, wo du noch mehr Informationen zusammentragen kannst.

Wenn dir das Gewicht egal ist, hat das Switchblade von Landyachtz eine ziemlich geniale, ultra-extreme Form mit stark ausgeprägten Foot Pockets.
LY sind ja immer relativ heavy, aber das Switchblade schlägt dem Fass den Boden aus :-)
Etwas dezenter, aber immer noch mit starkem Drop zum seitlich reinstemmen (und von Leuten, die das besser können als ich, zum Sliden empfohlen :-)): Rayne Nemesis.
Das Nemesis rockt schon verdammt...

Salle
23.05.2011, 21:33
Gumballs sind Griprollen, 83a Stimulus sollen ne krasse abnutzung haben (negativ).
Ansonsten wird da kein Teil deinen Slidespaß verhindern. Kannst du nix Probefahren oder so?

henny
23.05.2011, 21:37
mit draufstellen wird schwer alle shops sind 3 std. fahrt entfernt außer das comet FSM. was glaub ich alles drin hat wi das landy und halt auch aus komplett holz ist. das gewicht ist mir reltaiv egal.
aber verarbeitung und das shape ist wichtig über das comet hab ich gelesen das die qualität nicht so gut ist aber das war 2009

henny
25.05.2011, 16:44
meldet sich noch jemand und gib mir einen guten rat :) ?

bexter
25.05.2011, 16:50
Wenn auch "Einsparung von Geld" eine Rolle spielt: das FaF ist glaube ich gerade in der Börse zum Verkauf.
Ansonsten kann ich Dir auch nur meinen subjektiven Eindruck aller drei Decks vermitteln, was Dir aber nicht wirklich helfen wird.
Probieren geht hier leider tatsächlich weit über studieren. Haste keinen Buddy in Kölle, bei dem Du mal pennen kannst?
Im CW kannste Dich mit Sicherheit schon mal auf mindestens zwei der drei Bretter stellen und das fehlende hat bestimmt auch irgendwer in der Nähe.

henny
26.05.2011, 14:02
Geld egal ob jetzt 20 mehr oderweniger ist egal ;) ich hab mal grad in koblenz angerufen und mir wurde gesagt das beim landy nur bear achsen druafpassen sonst bekommt man wheelbites was natürlich nicht so gut wäre stmmt das? layback frieburg meint das sei quatsch man kann auch paris draufmachen.

LushKilima
26.05.2011, 14:54
ob du whellbites bekommst, hängt von achsenbreite, achswinkel und radstand, so wie rädgröße ab
pauschal kann das keiner so sagen

UndercoverNerd
26.05.2011, 15:16
Bezgl Wheelbite und 9two: Laut Motionboardshop steigt die Wheelbite Gefahr extrem an, wenn du Paris Trucks drauf machst und Wheels >70mm fährst. Hat anscheind irgendwas mit verkürzter Wheelbase durch Paris Trucks zu tun...Allerdings liest man bei den Silberfishen mal so, mal so...Anscheind ist die Gradwanderung recht schmal und es kommt auf die Einstellung der Achse an... ICH würd auf Nummer sicher gehen und Bears holen...Scheinen ja auch sehr sehr gute Achsen zu sein. Zudem kannst du bei der im Vergleich zur Paris den Hanger flippen falls du mal schneller unterwegs sein willst!

Mindblade
26.05.2011, 15:52
Hab mich grad mal auf mein 9two5 gestellt, die neuen Grizzlies und die hawgs Zombies dran...egal wie sehr ich mich auch mit meinen 85kg auf die Kante stelle, ich bin komme einfach nicht ansatzweise in die Nähe von Wheelbite. Habe Super-High-rebound Eliminator unten und die roten barrels oben drin, was auch gegen Wheelbite drückt...also da passiert nix. 100%ig

PS: Das 9two5 richtig geil, nur mal so am Rande ;-)

cheers

LushKilima
26.05.2011, 16:02
Airfow F&F mit 180er Paris und den Cult-Classics ist auch ne echt geile Freeridemischung
tjaja dass das schlimme hier, man bekommt nur noch mehr zusammenstellungen gezeigt.....haha

henny
26.05.2011, 17:04
Ja das FaF ist schon echt gut für den Preis, und mich stört es nicht das ich mehr gesagt bekomme wer mehr weiß ist auch schlauer Old man
aber beim FaF müsst ich anrufen ob der mir ev. andere rollen dran macht das comet soll auch ziemlich geil sein ;9 hatte eben bei Hungry hills angerufen.
Das ist echt Sh** wenn man beim landy nur die achsen drauf machen kann. hat einer das FaF und wenn ja wie fährt es sich? Ist das comet FSM auch geil hab auch nur gutes gehört ich hab von allen drei nur gutes gehört ;) ... was positiv aber auch negativ für meine entschiedung ist. wobei ich bei 38" FaF mein es könnte zu klein sein aber das SUpermodel ist 38 und ich hab jz auch en 38,5" board... ich WEIß
ES EINFACH NICHT ... :(

Emrichsan
26.05.2011, 17:34
also ich hatte auf meinem 9t5 50er Holeys und 42er Gunmetals drauf mit den 76er Zombies und hatte keine Wheelbites! Das einzigste Manko bei meinem 9t5 war das es sich leicht verzogen hat, der Längsachse nach (nennt man glaub tordiert). Was du dir auch mal anschauen kannst ist das Airflow Fuse! Bin selber noch nicht drauf gestanden, sieht aber sehr sehr lecker aus!

henny
26.05.2011, 17:43
hat einer ne ahnung wie viel km/h so das FAF oder FSM mit macht?

beatfried
26.05.2011, 17:50
Okay, ich hab gerade nen ganz langen, doofen Post gelöscht und ersetz ihn durch nen ganz kurzen doofen Post für eine noch viel doofere Frage:

323.3345 km/h und das nur bei Idealbedingungen. Also 23,3°C im Schatten. Möglich ist das auch nur am 25. März 2013.

henny
26.05.2011, 17:52
ja das kann sein ;) :D
ich wollt eigt. nur mal wissen ob man mit den auch mal schneller den bergrunter fahren kann müsste doch eigt gehen oder sind doch alle
drop-through also somit tiefer also mehr stabilität?

LongDongDom
26.05.2011, 18:00
manmanman.

die frage ist eher ob der fahrer, also DU, das kann.

ich könnt mir allerdings vorstellen, dass das faf ab 60 durch den flex anfängt schwer kontrollierbar zu sein und anfängt zu tordieren

henny
26.05.2011, 18:19
ah ok hat einer von euch ein FSM oder einen review finde hier im forum nichts auße einen beitrag von 2009 das wars auch schon.

Kopf_im_Sand
26.05.2011, 18:35
http://www.gidf.de/

http://www.youtube.com/watch?v=ahnx33zaFcc

henny
26.05.2011, 20:42
hey hab mal bei longboardshop reingeschaut. wollt mal wissen ob das so gut zussamengestellt ist:
Trucks: PARIS 150mm /schwarz /vorne+hinten
Wheels: ORANGATANG Stimulus /70mm /83A /lila
Kugellager: ASK Abec-5 /Z-RS
Spacers: 10 mm
Flat-Pads: 3 mm soft
Schrauben-Set: 25 mm

und das FSM deck

oder doch lieber 180 paris oder randals?

Emrichsan
27.05.2011, 08:55
Um noch mal auf die Geschwindigkeitsfrage zurück zukommen. Mit dem 9T5 kannst du aufjedenfall auch schneller fahren, je nach dem es deine Skills erlauben, aber ja es geht ;) 150er Achsen für ein FSM hmmm, das hört sich für mich komisch an, ich würd lieber die 180er nehmen! Ne 150er würd ich eher für reine Cityflitzer nehmen/Pool Deck.

LushKilima
27.05.2011, 13:44
sehe ich genauso so 150 ist zu klein für das was du vorhast

Boardi
27.05.2011, 14:07
hey hab mal bei longboardshop reingeschaut. wollt mal wissen ob das so gut zussamengestellt ist:
Trucks: PARIS 150mm /schwarz /vorne+hinten
Wheels: ORANGATANG Stimulus /70mm /83A /lila
Kugellager: ASK Abec-5 /Z-RS
Spacers: 10 mm
Flat-Pads: 3 mm soft
Schrauben-Set: 25 mm

und das FSM deck

oder doch lieber 180 paris oder randals?

also, 180 aufjedenfal, ob paris oder randal musst du wissen, meiner meinung nach sind beide überholt durch caliber!
und stimulus würd ich nicht nehmen,gerade die 83a version find ich total fürn arsch weil die komisch grippen! das heist, man kann schon sliden damit aber freerides von abec 11 ham nen sahnigeren kontrollierbareren slide! die in 84a sind super!
fsm passt, hat auch nich zu viel flex und schnell fahren kannste mit allen den decks!

henny
27.05.2011, 14:15
ich bin ja immer noch relativ unentschossen also hab ich mir das 925 mal so zusammengestellt weil ich glaub ich das am ehesten holen und ich bin ja auch nich unter 300€ ^^
Landyachtz Nine Two Five
Bear Grizzlys 852
Abec11 Calssic Freeride 72mm (Whellbites?) 84a
Ask Abec7 Kugellager
Zwischensumme: 299,88 EUR

Was haltet ihr von dem Nine TWO Five so wie es da steht gut kombiniert?

TotalKnockOut
27.05.2011, 14:29
Ich hab auch seit längerem das FaF und kann vielleicht auch noch infos beisteuern.
Also Das Concave ist selbst bei recht großen Füßen noch vergleichsweise angenehm, obwohl das Brett ja nicht allzu breit ist (hab Schuhgröße 45). Das Brett lässt sich mit entsprechendem Setup auch ganz gut schneller fahren. Ich hab ihm bis jetzt so 50 Sachen zugemutet. Funktioniert auch gut, allerdings muss ich sagen, dass Flex und die recht kleine Standfläche für mich beim schneller fahren unkomfortabel erscheinen. Beispielsweise Avenger oder Nemesis mit genau dem selben Setup vermitteln wesentlich mehr Stabilität und Sicherheit. Meiner Meinung nach kommen die Vorzüge des FaF eher zur Geltung wenn mans quer fährt. Dafür kann ich auch nur Fimo-Toestops empfehlen.
Wenn du auch mal schneller fahren willst greif lieber zu was breiterem und härterem. Wenn du die Kohle hast und kein Problem mit leichtem Drop hast, dann kann ich dir das Nemesis nur wärmstens empfehlen. Hast du dir schonmal gewünscht, dass dein Brett mit deinen Füßen verwächst?? Dann nimm das Nemesis ;-)

Ach......Nemesis

btw: Wenn du nicht nur rutschen willst und zwischen durch mal grip brauchst, sind die Cult Gamma Rays nen Tip.

Emrichsan
27.05.2011, 14:53
ich bin ja immer noch relativ unentschossen also hab ich mir das 925 mal so zusammengestellt weil ich glaub ich das am ehesten holen und ich bin ja auch nich unter 300€ ^^
Landyachtz Nine Two Five
Bear Grizzlys 852
Abec11 Calssic Freeride 72mm (Whellbites?) 84a
Ask Abec7 Kugellager
Zwischensumme: 299,88 EUR

Was haltet ihr von dem Nine TWO Five so wie es da steht gut kombiniert?



Hey Henny, momentan fahre ich auf meinem 9T5 genau das Setup nur mit Zombies anstatt Freerides. Die Freerides sind jedoch der hammer und würde sie mir am liebsten sofort da drauf machen! Würde mich für das klassische Urethan entscheiden in 84a wie du schon gesagt hast ;) Wheelbites bekommst du da auf keinen Fall! Hatte noch nie Probleme mit den Zombies und die sind ja noch mal ein Stück größer als die Freerides!

Mindblade
27.05.2011, 14:58
Schließe mich Emrichsan voll und ganz an. Habe mir hinzu mal die Metro Motion Wheels bestellt, sollten nächste Woche da sein...haben auch den Ruf richtig Slidy zu sein.
Viel Spaß mit deinem Setup, da kannste net viel falsch machen ;-)