PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apex37 gegen Airflow Pump Aktion



Woosah
29.05.2011, 14:39
So nachdem ich mich hier durchs Forum gewühlt habe und schon nenn paar loaded decks probegefahren bin habe ich mich von loaded ein wenig distanziert.
Nun habe ich 2 Boards rausgesucht die ich ziemlich nice finde. weiß aber noch nicht ob die so zu mir passen und meine bedürfnisse befriedigen =) (habe leider keinen gefunden der solche decks fährt somit konnte ich die noch nicht probefahren)
Stats:
1,80 groß
65-70Kilo schwer
und ne schuhgröße von 43,5
Board soll zum cruisen, pumpen, stadtfahrten und leichte hügel (nordisches flachland mit kleinen hügelchen)
ich würde Paris 180mm Achsen nehmen für beide decks sowie Orangatang 4 President 80a wheels bzw 83a und Abec 7 Kugellager.

Danke schonmal für die antworten.

bongboard
29.05.2011, 15:14
hier im forum wird das airflow ziehmlich angepriesen, lgefahren bin ich es leider noch nicht!
beim abex soll die lebensdauer nich grad sehr hoch sein (hören/sagen)
ich denke deine "bedürnisse" werden bei beiden board befriedigt!
zum pumpen und cruisen eher eine 80a die grippen mehr und verhindern wegruthscne beim sliden!
meine tendez liegt übrigens mehr bei dem airflow! sollte auch deinen maßen entsprechen.
hoffe ich konnte helfen grüße;)

Woosah
29.05.2011, 15:33
Ok also tendierst du eher zum Airflow?
hm zu der langlebigkeit weiß ich leider nichts genauerres habe halt nur gehört das Apex recht gut ist und das 37ger ist ja auch das 2011 release kostet aber auch so ca 300€ was schon ne stange geld ist und wenns dann nicht so lange hällt wie es halten soll ist das schon ziemlich scheiße =) ich fands halt nice da es noch die drop through mögichkeit hat und auch noch nenn ticken kürzer ist was sich in der stadt bahn usw auszahlt aber ich bin ja für alle pros und kontras offen =)

bongboard
29.05.2011, 15:51
meiner meinung nach is grad die kleinere standfläche von nachteil! zum airflow tendiere ich weil es drop hat somit auch schönen stand(ansichtssache), hat verlängerte nose und tail(tricks) und ne schöne concarve, eig ein top allrounder!

LongDongDom
29.05.2011, 16:06
das apex kommt von haus aus mit original achsen die arbeiten mit federn und verhalten sich komplett anders als normale rkps.
mir kam das apex im übrigen extrem einfach vor, wenig konkav, dünn, matschiger flex.

Woosah
29.05.2011, 16:20
Alles klar gut das ich hier nachgefragt habe weil ich hatte ein wenig mehr zum apex tendiert! Aber wenn es so ist wie ihr es beschreibt bin ich doch eher für das airflow und das hat der Fränky ja auch in seinem shop mit fast den teilen die ich gedacht hatte ich poste mal nenn link von fränky dann könnt ihr ja mal schauen ob das so zusammen passt =)
http://longboardz.de/shop/komplettboardz/airflow/airflow-pump-action.html

Raymer
29.05.2011, 16:31
Passt. Die Originalachsen wären auch mein größter Punkt gegens Apex gewesen.

Woosah
29.05.2011, 16:50
Ok also aiflow mit paris 180mm, Orangatang 4 President 80 a und Abec 7 Sunrise.
Flex bin ich mir noch nicht sooo sicher =( bis 70kg oder 70-90kg
sollte ich dazu sonst noch iwas bestellen oder passt das alles so wie ich das nun aufgelistet habe?

werwolf
29.05.2011, 18:05
Schrauben ;) 1" oder 1,25" - bei Drop-Through aber bitte gleich mit Linskopf (notfalls Baumarkt, M5 Schrauben + Mitter mit Sicherung) oder Metallrosetten zu den Senkkopfschrauben.

Eventuell noch ein 3mm Shockpad. Muss aber nicht sein (mus sbei Drop-Through zerschnitten werden)

Woosah
29.05.2011, 18:22
schrauben habe ich mir extra schon orangene angeschaut und bestellt passend zu den wheels =)
shockpad schond das deck? wenn ja nehme ich das definitv mit dazu
aber ich habe gerade gesehen das fränky das schon zusammen baut also quasi komplett board somit brauch ich auch keine schrauben usw muss halt nur die auswahl die ich oben schon gesagt habe angeben dann bastelt er mir das zusammen

muddle
31.05.2011, 19:05
Also ich habe mir das Airflow Pump Action gekauft, war mein erstes Board kann ja mal schreiben wie ich das finde.
Also das PumpAction ist auf jeden fall ein Allrounder, kansnt alles mit machen außer Pumpen.
Puschen ist ziemlich leicht mit dem teil, da es wirklich sehr flach ist.
Die verlängerte nose, bzw tail ist geil, bringt aber auch nichts wenn du da nicht nen gutes Griptape drauf hast, den der Stand ist immer noch klein und wenn sich erstmal die Sohlen abgefahren haben wird das alles nicht leichter. Trotzdem ist es auf jeden fall ziemlich gut. Auch finde ich gut das sich die nose bzw. tail nicht nach oben biegt, wie zum beispiel das Derwish (glaube das wars oder) finde dadurch werden Manual schwere zu kontrollieren und kippliger.
Auch für tricks wie bonless etc eignet sich das board, es ist auch in der fahrt leicht in die band zu kicken um dann so Tricks zu machen.
Das Board ist auch lang genug um ein wenig darauf rum zu latschen, und meiner Meinung auf für Leute mit einem breiten stand geeignet.
Allerdings muss ich anmerken das ich den Flex beim Pump Action ein wenig.... lasch finde. Es ist nicht so spritzig wie zum beispiel bei anderen Boards sondern eher ein gelangweiltes, müdes blubbern.
Zum Slideverhalten kann ich relativ wenig sagen, da meine slides doch eher mikrig ausfallen und ich bis jetzt nur standupslides gemacht habe, da ich keine Slidehandschuhe besitze, doch es ist auf jeden fall möglich.
Was das "Downhill" fahren angeht kann ich auch nicht wirklich was sagen, falls jemand Kassel kennt: Ich komm die Berge da alle ohne Probleme runter, wenn man von Autos, Fußgängern, etc absieht.

Woosah
31.05.2011, 19:18
Ok alles klar ich habs mir auch bestellt und mal sehen wenns morgen ankommt werde ich es erstmal testen ausführlich testen nicht nur auf dem board vom kumpel stehen im wohnzimmer xD
Pumpen hat er aber schon hinbekommen damit ist schwierig (sehr schwer muss geübt werden aber es geht kumpel kommt damit super klar) mal schauen ob es bei mir passt und ich das hinbekomme =)
wird zum cruisen benutzt also downhill wird es wohl eher nicht hier im flachen norden =(
aber danke für deinen test bericht vieleicht erweiter ich den nochmal sobald es angekommen ist und ich mal wenn das wetter gut ist zeit finde =)