PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Loaded Dervish Flex 1 oder 2?



DwAy
04.06.2011, 10:27
Hallo,
ich bin 14 jahre alt, 1,73 m groß und wiege 62 kg. Ich wollte wissen welche Flexstufe von Loaded besser für mich geeignet ist. Eigentlich wollte ich mir das Deck mit Flex 2 kaufen, aber dann habe ich gehört, dass dieses ausleiern kann. Welches Flex wäre eurer Meinung nach besser geeignet, wenn man daran denkt, dass ich noch wachsen werde?

Gruß DwAy

slabo
04.06.2011, 10:34
hast wohl auch diese schönen videos von loaded gesehn ^^
loaded sind in diesem forum grundsetzlich nicht sehr beliebt da sie außer teuer und gute videos eigentlich nicht dazu angemessene boards produzieren.
die qualität is nicht grad die beste und der flex is auch geschmackssache (bei loaded immer ziemlich stark und leiert aus [nicht nur bei einer bestimmten flexstufe])

und keiner kann dir sagen was für dich besser is. das is 1. geschmackssache und hängt 2. davon ab was du mit dem board vorhast (wobei loaded da ja nicht sehr vielseitig ist)

ich geb dir einen rat und schau dich noch ein bisl mehr um. vielleicht gibts in deiner gegend boarder und du kannst ein board testfahren ..

ps. das klingt jetzt alles ein bisschen loaded feindlich, ich will nur klarstellen das das dervish (für mich) ein super board is..
nur für das was es kann is es mir trotzdem zu teuer.

DwAy
04.06.2011, 10:44
Zuerst einmal vielen Dank. :D
Also ich wollte mir das Dervish zum Cruisen in der Stadt und zum Downhillfahren kaufen. Könnt ihr mir ein anderes vergleichbares Deck empfehlen?

Gruß DwAy

Schrothie
04.06.2011, 10:49
Also ich wollte mir das Dervish zum Cruisen in der Stadt und zum Downhillfahren kaufen. Könnt ihr mir ein anderes vergleichbares Deck empfehlen?Ne!

Für Deinen Einsatzzweck nur Bessere!

slabo
04.06.2011, 10:49
das dervish is jetzt soziemlich alles andere als geeignet zum downhillfahren ...

schau dir das airflow fast&fourious an .. is jetzt auch ziemlich tueer - kann aber einiges
hat mehr koncave und nicht so viel flex

oder vielleicht den O&H Freerider (ich mag tompmount [die achsmontage "normal"] mehr)

oder oder oder (;

werwolf
04.06.2011, 10:52
Das Dervish ist eins der letzten Decks, das man zum Downhill fahren nehmen sollte. Weich, wabbelig, tordierent, schmal, wenig konkav..hilfe! Alles das Gegenteil von dem, was man bei höheren Geschwindigkeiten haben will.

Wusel erstmal durch die Anfängerberatung und schau dir die Themen an, welche zu dir und deinem Wunschbrett passen:
http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=10691

DwAy
04.06.2011, 11:06
Alles klar. Danke!