PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : freeborders longboarden und wasserski report



MacGyver
08.06.2011, 21:47
Hey leude,
hab mal wieder zu viel zeit und werde deshalb von meinen neuen "boards" berichten:

als ich neulich meine eltern besucht habe bin ich 3 mal an einem paar und einem einzelnen wasserski vorbeigelaufen... irgendwann dachte ich "hey. du wolltest dir doch mal ein oldschoolboard bauen?? die haben früher sogar eichenholz benutzt, das zeug hier ist ja fast multiplex und qualitativ tauglich, warum haste den kram nicht vorhin mitgehn lassen???"

gedacht, getan. eingepackt, bis um 2:30 uhr nachts gebohrt, geschraubt. hier ein paar bilder.
19250192461924419242192451925119243
setup und daten:
länge: 170cm
breite max: 18cm
wheelbase: 108cm
erstes setup: 190mm sabres, 9°keile, blauer venom (seeehr weich) vorne, retro orange hinten.
schuhgröße: 49

und am nächsten tag zum vulkan, und mal ne probefahrt gemacht. sieht in voller länge aus wie eine eidechse und sieht beim pumpen auch so aus. jaa es lässt sich pumpen^^ naaajaaa.... fürs seichte bergabgefahre (ich vermeide den begriff seichtes downhill, weil sich sonst mindestens ein prollboarder beschwert) etwas untauglich.
19256

sehr wendig, trotz 108cm wheelbase. ein dancer, ganz klar. breiteste stelle 18cm. durch die fehlende standfläche hängen fersen und zehen bei schuhgröße 49 über die kannten, wie helmut kohls fettiger hintern rechts und links bei nem stuhl...
fußkrämpfe sind da vorprogrammiert. gab keine speedwobbles aber ich war schon nah dran glaub ich :D kein schnappiger flex, hängt etwas, stört aber nicht. vielleicht nicht optimal, aber für nen wasserski, hey was will man mehr??^^

gestern hab ich mich dann etwas genauer mit den brettern beschäftigt. es sind ein blaues board mit nach vorne gerichteter skispitze und mittelmäßiger wheelbase (68cm) entstanden,
19253

ein klon vom roten prototyp

1924819247
und ein shortboard aus der spitze des klons. denn die musste dran glauben, damit das teil auch wie ein dancer aussieht ;)
192411925219249

ob das lustige teil nun chamber oder rocker haben wird, zeigt sich noch. das setup (125mm randal mit 42° und ne billige skateboardachse mit aldiqualität) wird sich auch noch ändern.
länge "luftlinie" ist übrigens exakt 40cm, eigentliche länge unglaubliche 41cm, obwohl ich da mehr erwartet hätte :S
wheelbase: sagenhafte 34cm

das holz ist auch recht interessant... auf den roten ski steht "multi laminated" drauf. was das heißt:
19255
die "spitze" ist nun das ende und ist nicht "laminiert" wie man hier sehen kann... die 3 schichten sind, soweit ich weiß, ansonsten durchgängig. der einzelne blaue hat auch kein multiplex unter dem lack:
19254



ich hoffe ich habe euch auf ein paar neue ideen bringen können und ihr habt ein bisschen grinsen müssen, auch ohne zitronen als größenvergleich :) habe zur zeit leider nur äpfel da. und sowas niveauloses wie äpfel im bild... naja, das ist eine andere geschichte und soll ein andermal erzählt werden.

wie sich die boards fahren, erfahrt ihr bald, hab grad keine zeit zum fahren, leider. ansonsten, rock on, stay metal, hang lose,
isch wünsch eusch e scheener daag!

cheers,
Nikohttp://longboardz.de/forum/images/misc/pencil.png

JimmyN
08.06.2011, 21:57
kann gelöscht werden.
Freeboarder hat mein hier verlinktes Foto inzwischen in sein Posting eingebunden.

SurfinUSA
08.06.2011, 22:00
Das Ding ist der absolute Knüller, stylischer geht es wohl wirklich nicht mehr und das haben Dir ja auch die Kommentare bestätigt. Allerdings hat es mich wirklich gewundert, dass Du damit ne ganze Abfahrt durchgehalten hast- scheint ja echt zu taugen ;)

shelbee
19.07.2011, 20:30
sauber macgyver, machen wir die waserski-LOBO-gang auf?
http://longboardz.de/forum/images/statusicon/user-offline.png

http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=10535&highlight=wasserski