PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achsenmontage



dissonant
22.06.2011, 07:38
Juten tach auch,

ich habe ein Fibretec X-Flex 1000 und meine Achsen sind drop-through montiert.

Ich frage mich nu, ob es dem board sonderlich etwas ausmachen würde,wenn ich die Achsen "normal" montiere,also unten ran.

Wisst ihr ob das in ordnung ist bei dem Deck ohne Schäden davon zu tragen?

huStn
22.06.2011, 08:07
Hi,
Eig seh ich kein Problem wenn du die Achsen top-mount anbringst, kenn selber einen der n drop-trough hat und die Achsen "unten" angebracht hat ...
Falls ich mich natürlich irre ... Bitte richtig stellen !
Cheers

Addams
22.06.2011, 08:38
Das Deck wir KEINE Schäden davon tragen und es macht dein Deck einfach etwas wendiger, weil es eben Topmount ist. Beim Downhill wäre es grippiger und würde nicht so schnell wegrutschen, aber das willst du mit deinem X-Flex hoffe ich nicht machen.

dissonant
22.06.2011, 09:45
Nee nee, Downhill möcht ich nicht fahren damit. Es geht mir um's wendigere, benutze das Deck fast nur als City-Cruiser.

Danke für die schnellen Antworten