PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 70-75 kg welche härte ?



Amnesia
08.07.2011, 00:47
Sers
ich lese oft das die leute bei der härte einer rolle auf das gewicht achten nun wüsste ich gerne welche härte bei mir (70-75 kg) optimal wäre .
meine wahl lag bei Orangetang - InHeat ihr könnt mir aber auch gerne eine andere rolle vorschlagen doch hauptsächlich geht es mir jetzt um die härte.
da ich Anfänger bin werde ich noch nicht sliden ... dafür wollte ich mir später extra einen satz rollen kaufen (Hawks - Zombies)
wäre super wenn ihr mir helfen könnt :)

werwolf
08.07.2011, 01:12
Du willst also Grip und Comfort? 80A ZigZags oder BigZigs.. je nach Deck.

Es ist aber eine "Je nach Hersteller" Sache. Mache 80A Rollen sliden sich wie Seife.. die andere kleben am Boden.

zournyque
08.07.2011, 01:54
Hier ein bischen Lektüre, damit du selbst eine fundierte Entscheidung treffen kannst ;)

http://blog.bustinboards.com/?p=2316

Rollen sind wie sovieles andere auch eine Frage des Geschmacks, des Weiteren ist Härte bei weitem nicht der einzige Faktor den es zu berücksüchtigen gilt (siehe Bustin Blog).

Amnesia
08.07.2011, 04:06
Du willst also Grip und Comfort? 80A ZigZags oder BigZigs.. je nach Deck.

Es ist aber eine "Je nach Hersteller" Sache. Mache 80A Rollen sliden sich wie Seife.. die andere kleben am Boden.

ja genau nun ist es aber so das ich hier irgendwo gelesen hab das weiche rollen ab einem bestimmten gewicht speed verlieren und das will ich nicht ... daher wollte ich mich halt informieren damit ich keine kaufe die zu weich sind... bzw hatte ich gehofft paar werte zu hören damit ich das ganze etwas besser versteh hehe ... sind für ein loaded dervish und wenn ich keine in heat kaufe dann vielleicht bigzig oder sollte ich doch lieber 70 mm kaufen ?

Amnesia
08.07.2011, 04:33
ZigZag % BigZig gibt es einmal classic oder Reflex was wäre da denn besser ?
Reflex ist besser zum pumpen oder ? die Reflex wären dann die richtige wahl oder ?

RatRodStyle
08.07.2011, 04:51
Wenn du 80a Wheels fährst, solltest du bei deinem Gewicht keine großartigen durch's Gewicht verursachten Geschwindigkeitseinbußen merken...wenn ich mit meinen jetzigen ca. 95kg eine 75a Rolle mit kleinem Kern fahre, dann verformt sich die Rolle so stark, dass der Widerstand durch den entstehenden Wulst die Rolle zu sehr ausbremst...aber mit 70-75kg könntest du sogar noch 78a Rollen mit kleinem Kern ohne großartige Probleme fahren...InHeats und 4Prez fahre ich in 80a und 83a mit meinem Gewicht ohne Probleme...BigZigs und ZigZags ab 80a genauso (weichere BigZigs/ZigZags bin ich noch nicht gefahren)...
Bin mein Dervish damals mit Randals und Gumballs gefahren (76mm, 78a)...wenn's nur um die Größe geht, kannst du auch 75mm oder 76mm Wheels fahren...das Dervish hat ja recht großzügig gestaltete Cutouts...:o)
Beim Dervish würd' ich mir mehr Gedanken um den passenden Flex zu deinem Gewicht machen und ob es dir nicht ev. schon zu flexig ist...auf jeden Fall vorher mal fahren, bevor du es auf blauen Dunst bestellst (falls du es noch nicht hast)...:hoho:


Reflex ist besser zum pumpen oder ? die Reflex wären dann die richtige wahl oder ?
Wenn du pumpen möchtest, ja...wobei das Dervish da nicht unbedingt optimal für geeignet ist...

hadesPDM
08.07.2011, 08:03
classic BigZigs 81a
ZigZags 81a


guten grip und lassen sich "später" auch nett sliden

Amnesia
10.07.2011, 02:34
Danke euch ich denke das hat mir weitergeholfen :)