PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kugellager-ASK Abec 7



matze_w
07.08.2006, 11:24
Moin...

Wie baue ich meine Kugellager ein?, habe da eine rote Schutzkappe.

gehört diese nach inne oder aussen??:thinking:

danke...;)

matze_w
07.08.2006, 11:44
habe die Antwort selbst gefunden...

hätte ich mal länger gesucht...

http://www.longboardz.de/cms/index.php?option=com_wrapper&Itemid=50

matze_w
22.08.2006, 14:39
moin...

wie zum teufel kriege ich meine kugellager wieder aus der rolle raus??? sind abec 7 in viking rollen...

und wie mache ich die ask lager suaber???

warum drehen sich meine rollen kaum??, bzw unterschiedlich???
habe sie soweit festgeschraubt,sind nicht lose aber auch nich kaputtgeschraubt???

wäre nett wenn ich antwort bekomme, danke...

Prof. Rhino
23.08.2006, 16:16
zum rauskriegen benutzt du am besten den achsstift als hebel.

wenn die kugellager ne schutzkappe haben,dann kannst du die abmachen und später wieder draufmachen.ansonsten musste die wohl aufbrechen,dann sindse nicht mehr zu schließen.waschbenzin nehmen,innen behälter so dass die lager schön bedeckt sind,evtl noch mit ner zahnbürste schrubben,trocknen lassen,ölen oder fetten,fertig.


wenn du deine rollen nicht zu fest angeschraubt hast,dann ist vielleicht das eine oder andere lager verdreckt/blockiert?!also nach ner säuberung und ner überprüfung ob die achsmutter nict zu fest ist,sollten sie eigentlich ziemlich gleich laufen.

matze_w
23.08.2006, 23:05
ok,danke, werde mein glück mal versuchen.

welches öl,fett ist denn zu empfehlen?

haben vom MTB graphit-öl für die kette oder so´n ketten fett.

was ist gut?was benutzt ihr so???

pete
23.08.2006, 23:53
ich nehm WD-40 als Öl und als Fett hab ich ne Wurst mit Lagerfett vom Autoschrauber.
Das reicht, Speedoil vom Skateshop ist fake.



warum drehen sich meine rollen kaum??, bzw unterschiedlich???
spacer drin?

matze_w
25.08.2006, 11:42
spacer drin?

ja die hab ich drin.

Werde die LAger am WE mal sauber:o machen und dann weiter sehen.

macht fett die lager nicht sehr langsam?

Katana
25.08.2006, 12:56
he hab ASK 7er Drin
UNglaublich.. Zu Beginn hab ich nix gemerkt.

Aber nun nach einer gewissen einfahrzeit....
Baorhh ASK 7 rocken

matze_w
25.08.2006, 13:40
Aber nun nach einer gewissen einfahrzeit....

wie lange war denn deine einfahrzeit?? in km vielleicht?

also ich fahre meine jetzt ca 30-50km... aber dein


Baorhh ASK 7 rocken

habe ich noch nicht empfunden:kopfschuettel:

pete
25.08.2006, 15:34
Die drehen kaum wenn Du sie mit der Hand anschubst, weil sie gefettet sind.

Aber das heißt nicht daß sie nicht normal schnell sind, wenn Du auf dem Brett stehst.
Gefettete Lager sind ein bissl langsamer als geölte, aber das ist im "Norbalbetrieb" unwichtig.
Vorteil: weniger pflegeanfällig. Mit denen brauchst Du erstmal gar nix machen.

Ja, und die brauchen zum Einfahren ein paar km. Vielleicht max. 10.


Kommst Du nicht gut voran?

matze_w
25.08.2006, 22:18
Kommst Du nicht gut voran?

komme kaum voran...also ich werde nicht schneller als(ich schätze) 20km/h, das pushen is nich gerade easy und berg-ab werde ich von 70jährigen city-cruiserinnen überholt...:mad:

bin ich vllt zu leicht???65kg!?:engel:

pete
26.08.2006, 10:23
zu leicht sicher nicht.

hmmm komisch. Reibt irgendwas? Lagerseitenwand an Schraube oder Achse?

Hast Du Speedringe dran? (schmale Beilagscheiben)

matze_w
26.08.2006, 12:08
Reibt irgendwas? Lagerseitenwand an Schraube oder Achse?

Hast Du Speedringe dran? (schmale Beilagscheiben)

Also ich denke es reibt nichts:kopfschuettel: ,es kommt mir zumindest nichts so vor.

Wenn speedrings so ne kleinen unterlegscheiben sind dann ja.:thinking:

werde sie mal aufmachen uns dann weiter sehen...

erstmal danke,meld mich wenns neuigkeiten gibt...

matze_w
26.08.2006, 15:21
werde sie mal aufmachen uns dann weiter sehen...

so jetzt laufen sie auch...:)

habe mir lagerfett vom baumarkt geholt, mit graphit-öl(MTB) und dem fett laufen die lager jetzt 1-A...:schock:

Habe auch mal graphit-pulver auf die bushings gemacht...saugeil...:razz:

Dom
09.05.2008, 19:36
Moin...

Wie baue ich meine Kugellager ein?, habe da eine rote Schutzkappe.

gehört diese nach inne oder aussen??:thinking:

danke...;)

Sorry, dass ich den Thread nochmal ausbudel, aber entweder bin ich zu blöd die Sufu zu nutzen oder sie spinnt mom. Egal was ich eintippe kommt immer das nichts gefunden wurde....

Der Link aus dem Thread klappt auch net mehr, also frage ich einfach mal.

Wo sollte nun die Rote Plastik Seite dieser Lager hin? Nach innen oder nach aussen?

Greetz und einen sonnigen und berollten Abend =)

All-X
10.05.2008, 18:52
nach außen ;)

Dom
10.05.2008, 20:45
nach außen ;)

ah kay danke sehr^^
direkt mal falsch gemacht *grrrr*

haengehose
17.05.2008, 16:45
komisch. normalerweise liegts daran, daß die meisten spacer nicht genau passen. also: millimeter für millimeter lockerer drehen, bis die rolle frei läuft aber nicht wackelt. nach ein paar kilometern nochmal nachprüfen, dann hat sichs meistens noch ein wenig gesetzt. ich fahre nur gefettete lager, meistens skf, und habe noch nie eins geölt oder gereinigt. von der einfahrphase merk ich so gut wie nix. neue gefettete lager drehen auch frei, so 20-30 sekunden halt. bei downhillrennen auf zeit, spielt das alles bestimmt ne große rolle, aber ein anfänger merkt niemals, ob fett oder öl im lager ist, oder ob es neu oder 50km alt ist. lebensdauer befettete skf-funglider, F-one etc. 16 stck. z.b (gibts von SKF unter verschiedenen packungsbezeichnungen, bezeichnung auf den lagern selbst ist aber oft identisch, wie auch bei funglider, f-one z.B..), gibts bei ebay unter inlinerzubehör öfters mal billig, sodaß sich aufmachen oder reinigen kaum lohnt, zumal die skf-qualität mit die beste von allen ist. die skf stahllager unterscheiden sich nur durch mehr oder weniger fett, oder öl. materialgüte gibts meines wissens nur eine bei skf. und die ist gut, daher haben die auch bei allen lagern abec 5 angegeben, messungen ergeben aber abec 7. also moderate herstellerangaben. wobei abec für anfänger oder cruiser auch egal ist. powell minilogo z.B. haben so heftig viel spiel, die sind jenseits von abec und von gut und böse. auch was das material angeht. das ist das allerschrottigste, was china zu bieten hat, und teuer als skf bei ebay. trotzdem sind viele leute zufrieden damit. obwohl der unterschied eigentlich so groß ist wie zwischen benz und dem komischen neuen china-auto, was diese heftigen crash-tests hatte und so gerade mal hierzulande gefahren werden darf. meine meinung dazu.


so jetzt laufen sie auch...:)

habe mir lagerfett vom baumarkt geholt, mit graphit-öl(MTB) und dem fett laufen die lager jetzt 1-A...:schock:

Habe auch mal graphit-pulver auf die bushings gemacht...saugeil...:razz:

JointStrike
17.05.2008, 16:49
dann stell dich mal auf meine powel minilogos. du wirst überrascht sein. einfach die metaldichtung rausnehmen. caramba rein und dann gehen die steil.

haengehose
17.05.2008, 17:31
hm...hab hier welche rumliegen , die verrostet sind. und zwar nicht durch regen sondern durch luftfeuchtigkeit in der bude. kann schon sein, oder wird bestimmt so sein, wie du sagst. ich benutze mein brett nur anstelle eines fahrrads, also ohne zeitmessung. daß die minilogo da auch so lange halten...naja, wäre mal überraschend für mich, ich lasse mich aber gerne in meiner meinung erschüttern....

haengehose
17.05.2008, 23:34
boah, is das thema alt! mein senf hilft hier ja schon lange keinem mehr...