PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpenüberquerung - LDP



bastigruber
29.07.2011, 19:52
Hat iwer sowas schon gemacht? denkt ihr dass das mit nem Landy Dropspeed Hawgs undbears möglich ist?
Freue mich auf Mitfahrer.
Treffpunkt ist am 2.August um 11 am Marienplatz. Übernachten ist im Zelt. und essen selfsupported.
Ziel ist das Nordufer vom Gardasee.

Viell sieht man sich ja...

seas, basteee

nagometerinsky
30.07.2011, 16:54
...rip

MAY0
30.07.2011, 17:09
denkt ihr dass das mit nem Landy Dropspeed Hawgs undbears möglich ist?
möglich ist viel. :) mir wäre das brett viel zu hoch für die strecke und zu schwer zu "pumpen"

aber viel spaß und fahr bloß vorsichtig :up:

kabaman
30.07.2011, 18:22
Bist du schonmal längere Strecken gepusht? Was du da vorhast ist absolut extrem und imho nur mit krasser Vorbereitung (Training) schaffbar!

Und dass der Fernpass "ohne Probleme zu bewältigen" sei (wie du auf Facebook schreibst), halte ich für extrem otpimistisch. Vor allem runterwärts sollte man das nicht unterschätzen - ich gehe davon aus, dass du bei so ner Aktion kein Leder mitschleppen wirst?! Den Fernpass gehts nämlich ordentlich runter, nen guten 60er hat man da ganz schnell beinander, eher mehr... Abgesehen davon haben die Ösi-Cops grad erst am Zirler Berg zwei Skater rausgezogen, und die haben massiv Stress bekommen... Naja, du wirst dich ja umfassend informiert und vorbereitet haben - umso mehr Respekt, wenn du das Ding durchziehst!

meixo
30.07.2011, 18:27
mal schaun, vielleicht komm ich nen sprung mit rüber zum Gardasee, muss eh noch zu aldi, das liegt ja aufm weg!

MAY0
31.07.2011, 11:25
hier wäre die pogo break ganz geil