PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied zwischen ABEC11 Retro und Classic BigZigs?



mcdanne
09.08.2011, 18:00
Hi, hab's beim Suchen nicht gefunden.

Gibt es signifikante Unterschiede zwischen den Rollen? Oft wird hier ja nur von "BigZigs" gesprochen.

werwolf
09.08.2011, 18:53
Jau, das Material. Die Retros haben Reflex Urethane und die Classics haben Classic Urethane. Erstere fahren etwas mehr auf Grip und Sliden sich imho recht ruppig, die Classics sind dagegen angenehmer zu Sliden. Sonst ist Form und co gleich.

Dervishman
09.08.2011, 20:19
Aufpassen: Die meisten Retro Rollen die bis vor nem halben Jahr so hießen sind jetzt auch ABEC11. Bigzigs gibts jez z.B. nurnoch von ABEC11 dafür halt entweder Reflex- (Retro) oder Classic-(ABEC11) Urethan.
Einzig die kleineren Streetrollen u.a. sind Retro.

Wenn von Biggies gesprochen wird sind das in 70% der fälle Reflex'. Die sind super zum Cruisen, carven, pumpen, Slalom fahren und für technischen Downhill ohne slides. Die anderen 30% sind die Classics welche super zum carven, freeriden und zum downhillen mit slides sind. Sliden sich einfach besser haben aber für die typischen Reflex Disziplinen zu wenig Rebound!

mcdanne
09.08.2011, 20:34
Okay, Danke! Dann sind die BigZigs der LDP-ler wohl alle Retro BigZigs. Die Classic sind dann wohl nicht so gut zum Pumpen, richtig?
Sind die Retro nicht auch 76mm und die classic nur 75mm?

Der Kern
09.08.2011, 20:50
Retros sind haltbarer, auf den besseren Slide/Drift der classics kann beim Pumpen ja verzichtet werden ;)

Dervishman
09.08.2011, 21:05
Okay, Danke! Dann sind die BigZigs der LDP-ler wohl alle Retro BigZigs. Die Classic sind dann wohl nicht so gut zum Pumpen, richtig?
Sind die Retro nicht auch 76mm und die classic nur 75mm?

1. Jap, die haben mehr Grip und mehr Rebound und halten, wie der schon Kern sagt, länger.

2. Nö, dass sind nur die Onlineshops, die das unterschiedlich drinne haben (75mm is richtig). Is die Identische Gussform nur nen anderes Gummi / Urethan!

Addams
09.08.2011, 21:06
Retro BigZigs und Classic BigZigs haben beide 75mm.

Edit: Dervishman war schneller ^^

mcdanne
09.08.2011, 22:57
Wow, ich hab jetzt 3 Versionen in einem Shop gesehen gesehen, Classic (grün, 81a), Retro Reflex (hell-grün 80a), Retro (hell-rot 81a)

Wo wir gerade so schön dabei sind, die Organgetang In-Heat 75mm sollen ja laut anderen Threads recht ähnlich sein. Dann wohl ähnlich zu den hell-grünen Retros, oder?

LongDongDom
09.08.2011, 23:03
denk eher zu den classic bigzigs

Wintermute
13.08.2011, 19:23
Okay, Danke! Dann sind die BigZigs der LDP-ler wohl alle Retro BigZigs. Die Classic sind dann wohl nicht so gut zum Pumpen, richtig?
Retro und Classic ist, glaube ich, das selbe. Aber ich habe hier schon mal was zum Unterschied (Classic vs. Reflex) (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=18663&p=245171#post245171) geschrieben. (Inkl. Link zu Chris Chaputs Erklärung.)


Sind die Retro nicht auch 76mm und die classic nur 75mm?


Retro BigZigs und Classic BigZigs haben beide 75mm.

Jein. Wenn ich mich richtig erinnere, stammt die erste Charge der BigZigs aus der 76mm Gumballs Form. Ich vermute, das daher die 76mm Angabe in dem Shop kommt.

isobvious
13.08.2011, 19:26
retro und classic ist, glaube ich, das selbe.

nö.

Wintermute
13.08.2011, 19:29
nö.
Dieses Branding Markedingdingsda macht mich echt fertig. :grrr:

isobvious
13.08.2011, 19:36
Jup.

DonLleonn
15.08.2011, 16:23
is doch scheiss egal. alle sind von abec11. bigzigs haben 75mm. und wie hart die sind, kann man ja wohl am einfachsten auf der herstellerseite rausfinden.
und außerdem sliden sich die refelx biggies und vor allem die zigs ziemlich gut. vorrausgesetzt man kann sliden. damit anzufangen ist eher anstrengend.