PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erstlingswerk



elch
05.09.2011, 17:13
Moin zusammen,

nachdem doch etwas länger als geplant ist auch mein Eigenbau fertig und bereit für die Straße.

Aufbau ist klassisch
Biax 360g/m²
Birke 4mm
Pappel 4mm
Birke 4mm
Biax s.o.
Bauwollstoff

Vom Bau selbst gibt es keine aufregenden Fotos, ist aber nicht schlimm:
Gebaut mit ner klassischen Balkenpresse, zwei Schraubzwingen und zwei Kisten Bier.
Geklebt hab ich es mit Ponal Wasserfest. Davon gibts ja genug Fotos.

Lernerfolge:
- es ist einfacher als es aussieht, einfach anfangen!
- Pressplatte etwas größer kaufen, da
- ein Anschlag aus ein paar Nägeln etwas den Stress nimmt
- Glasfaser auf den Rohling auflaminieren, nicht auf den bereits geschnittenen Shape ( Stichwort Epoxynasen und mehr Arbeit beim Sägen)
- Glasfaser genauer zuschneiden (hatte Probleme an der Kante, aber nur weil vorheriges erst hinterher gelernt wurde)
- Stoff wohl doch eher unter die Glasfaser (wegen Kratzer und so)
- Bootslack ist dreist zähflüssig.

Das Brett

L: 97cm
B: 23cm (geplant waren 24, dummerweise 24cm im Baumarkt gekauft, aber läuft)
WB: 68cm (evtl. kriegt es noch ne zweite Bohrung, dann sind ungefähr 70-2 drin)

Gewicht: saftige 3000g (all-inklusive)
Setup: Holeys mit Retro ZigZags und gelben Hourglass und Cone hinten u/ vorne.
Flex: weniger als gewünscht, aber passt schon. (Wer auf ein Video besteht, möge dies bitte kundtun)

Und jetzt gibts n paar Fotos:
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21162&d=1315234992
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21167&d=1315234992
http://longboardz.de/forum/album.php?albumid=413&attachmentid=21164
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21163&d=1315234992
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21165&d=1315234992
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21170&d=1315234992
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21171&d=1315234992

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit & ans Forum für die Tipps und Tricks.

MoKilmister
05.09.2011, 17:17
Schöne Bilder, schönes Board, sauber gearbeitet!
Die Tischdecken-Optik is nich so meins, aber solangs dir gefällt ;)

Für einen Erstbau wirklich schön.

mikitaman
05.09.2011, 17:24
Gefällt mir !

Jedoch hätte auch ich anderen Stoff genommen, aber Gottseidank ist ja jeder Jeck anders.

Wir werden uns hier in der WG wohl auch mal die Tage an den ersten Eigenbau setzen, mal sehen was dabei rum kommt ;)

elch
05.09.2011, 17:34
Ja, ich muss zugeben, unten ist es vielleicht n bisschen too much.
Aber aber zum Sliden lernen bräuchte man ja eh etwas flacheres, vielleicht DT oder so :feiven:

werwolf
05.09.2011, 17:43
Passt schon mit dem Stoff :D Sieht gut aus, finde ich.. saubere Arbeit und toller Erstbau.
Das mit den Kratzern ist eigentlich ladde.. ob du nun den Stoff direkt zerkratzt oder das Glas darüber.. man siehts eh.
Einzig isses ätzend, wenn man den Stoff direkt beim Arbeiten schon zerkratzt.. da habe ich dann lieber noch etwas dünnes Glas drauf, welches ich dann auch glattschleifen kann ;)

JointStrike
05.09.2011, 17:47
Karohemd und Samenstau, ich studier' Maschinenbau!

Sieht wirklich geil aus und das finish macht auf den Bildern auch einen super Eindruck.

Darrag
05.09.2011, 17:54
Finde das Karomuster sehr gelungen (:

CrackerJack
05.09.2011, 19:17
Echt ein super Brett! Wenn ich solche sachen immer mit meinem erstbau vergleiche... :feiven:
Auf jeden fall is das ganze echt sauber gearbeitet, keine Unregelmäßigkeiten im shape und so, ich nehme an du hast schon Erfahrung mit Stichsägen? Die Erfahrung mit dem laminieren des fertigen shapes habe ich auch schon gemacht...die Lacknasen sind verdammt schwer wegzukriegen und versauen einem total die Kanten...egal, genug gelabert, am wichtigsten ist ja einfach zu sagen das das ganze echt super ist!

MAY0
05.09.2011, 20:35
schöner shape, schöne fotos! :up:

elch
05.09.2011, 22:04
[...]Die Erfahrung mit dem laminieren des fertigen shapes habe ich auch schon gemacht...die Lacknasen sind verdammt schwer wegzukriegen und versauen einem total die Kanten...[...]

Exakt! Das Problem hab ich auch. Hab sie mit nem Dremel und so einer Schleifscheibe relativ schnell wegbekommen.

Das Finish ist leider nicht ganz so ordentlich, wie es auf den Fotos rüberkommt.
Habs heute auch schon ein paar Mal angedischt und das Griptape verschandelt, aber das gibt bekanntlich Seele :)

Lukkalus
05.09.2011, 23:30
geiler scheiß!
der stoff is echt fein

NickNeck
06.09.2011, 07:50
Schöne Bilder, schönes Board und die Tischdecke gefällt mir auch sehr gut.
:respect:

mustusebrain
06.09.2011, 12:07
ein bisschen irre. Ich bin grad um Umziehen und hab dabei nen gutes Stück Schottenkarostoff gefunden. Hab daraufhin eine Frage zur möglichen Verarbeitung in den Selbstbau-Fragen-Thread geschrieben und da hast du geantwortet und jetzt seh ich hier, dass du genau das getan hast was ich vor hatte. Bis hin zu dem Zierstreifen oben drauf. Nur wegen dem hatte ich mich doch schon zu ner Lage Biax oben drauf entschieden, die wollte ich eingentlich weglassen, aber nur den Stoffstreifen fand ich auch doof.

Du hast quasi ein Board fast so gebaut (shape wird anders) wie es in meinem Kopf rumschwirrt, nur dass meins natürlich noch schöner wird :razz:

Résumé: :sabber: