PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Darrags Lowrider



Darrag
07.09.2011, 17:18
Hey (:

Da ich noch am fluchen bin bezüglich meines eigentlichen Projektes (LongLongLongBoard), habe ich mir aus einem alten Kaufhausboard ein "Lowrider" gebastelt.

Ist zwar nicht schön geworden, aber jeder fängt ja klein an (:

Ich denke die Bilder werden für sich sprechen.

21207212082120921210212112121221213


Ich versuche mal ein paar Verlinkungen wiederherzustellen:
http://s7.directupload.net/images/110907/qihethzv.jpg
http://s7.directupload.net/images/110907/kao5b3f9.jpg
http://s7.directupload.net/images/110907/vpkgsk9q.jpg

Mehr geht nicht.

MoKilmister
07.09.2011, 17:20
Die Bilder sind in der "großen" Ansicht kleiner als die Thumbnails. cool.
Sieht erstmal ganz ordentlich aus, was sind das für Achsen? pack da vernünftige Rollen dran und ab geht die Post! :)

Darrag
07.09.2011, 17:27
Wohl die falscher Verlinkung... Ist mir jetzt auch egal :D
Wenigstens 3 in Groß (:


Die Achsen sind auch vom Kaufhausboard. Steht kein Name/Logo drauf.

Neue Rollen sind unterwegs, vielleicht nehme ich auch die Pinken von meinem anderem Board (sieht man auf dem 5./6. Bild).
Dann müsste ich nur mehr Platz für die Rollen schaffen, ist aber nicht das Problem. Stichsäge vorhanden ;)
(http://s7.directupload.net/images/110907/qihethzv.jpg)

MoKilmister
07.09.2011, 17:39
dann würden sich vielleicht gute Bushings sehr positiv aufs Fahrgefühl auswirken, kosten ja auch nur ein paar Euro.

MAY0
07.09.2011, 17:49
dann würden sich vielleicht gute Bushings sehr positiv aufs Fahrgefühl auswirken, kosten ja auch nur ein paar Euro.
als wenn das helfen würde...

du hast von einem kaufhaus-skateboard die achsen nach außen versetzt. da muss man schonmal einen baubericht zu schreiben...
crap :down:

xManuelx
07.09.2011, 17:49
meine güte nen shlong, hab ich jetzt noch nie gesehn, ist bestimmt auch der erste hier...
21214

Darrag
07.09.2011, 17:57
Die Posts von xManuelx & MaxoP werden gekonnt ignoriert.
Dazu fallen mir nicht einmal Worte ein...

gnidnu
07.09.2011, 17:58
Mehr geht nicht.

Und jetzt klick mal hier drauf...

http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=21210&d=1315408629&thumb=1 (http://s7.directupload.net/images/110907/vpkgsk9q.jpg)

edit:
2.) Wie lange bleiben meine Bilder bei directupload gespeichert?
Mindestens 1 Jahr! Für Premium Mitglieder ist die Haltbarkeit unbegrenzt.

Das heißt, in etwa einem Jahr beinhaltet dieser Thread nur noch die kleinen Bilder und wird damit praktisch nutzlos.

Das ist jetzt viel Schelte, aber - und das muss man leider auch sagen - sie ist nicht unberechtigt.

Darrag
07.09.2011, 18:07
Wenn ich darauf klicke, erscheint ein anderes Bild.
Das wiederum habe ich bereits als ein Großes neu verlinkt (:

Ist auch nicht so wichtig. Ich finde, die Kleinen reichen.
Kann auch die Original-Bilder verschicken, aber wer will die schon :P

gnidnu
07.09.2011, 18:14
Ich wollte damit nur zeigen, dass sehr wohl mehr geht und man ohne weiteres ein kleines Bild anzeigen lassen kann, welches selbst bei einem Klick das große Bild offenbart. Den Link habe ich gleichwohl gefixt.

Du kannst auch nicht erwarten, dass die Leute irgendwelche Links durchklicken. Welches Bild dahintersteht, weiß man dann doch nicht.

Darrag
07.09.2011, 18:17
Ah, okay ^^
Ich wusste das auch. Hatte nur daran nicht gedacht die Vorschau-Bilder zu fixen.

Aber Danke (:

mustusebrain
07.09.2011, 23:08
du brauchst übrigens nur entweder in die newschool oder die oldschool Bohrungen Schrauben machen. 6 Schrauben pro Achse sind nicht nötig. Allerdings fällt mir jetzt auch kein unmittelbarer Nachteil ein. Außer dem zusätzlichen Gewicht und Aufwand... und es sieht blöd aus :thinking:

Ansonsten, ich hatte sowas noch nie gesehen. hilft dir sicher dich mit der Selbstbau-Materie auseinanderzusetzen. Aber ein Selbstbaubericht hätte es dann doch nicht sein müssen.

Darrag
07.09.2011, 23:18
Normalerweise reichen 4, richtig. Aber mir persönlich gefällt das gerade bei diesem Board besser so.
Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden (:

Ja, als Einstieg war das sehr interessant. Zumal ich vorher nie wirklich mit Holz gearbeitet habe.
Nun musste ich ja neue Löcher bohren und morgen noch Aussparungen für die bald kommenden Rollen sägen/schleifen (sonst gibt es Wheelbite).

Ein wirklicher Bericht war das ja auch nicht. Eher eine bebilderte Präsentation. Morgen gibt es dann neue Bilder, wenn alles fertig ist ^^

RatRodStyle
07.09.2011, 23:24
Wenn du zufällig noch ein zweites, ungefähr mittig gebrochenes Deck hast, wäre das ev. auch eine Lösung für dich (unter dem Deck war über die normalen Achsbohrungen noch ein Stück Multiplex befestigt gegen Flex):
http://longboardz.de/forum/attachment.php?attachmentid=8109&d=1254687209

Darrag
07.09.2011, 23:51
Habe ich zum Glück nicht. Kaputte Dinge mag ich nicht so gerne :P