PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Longboard härter machen / flex mindern / Glasmatte drunter laminieren?



Wuiz
16.09.2011, 12:29
Hi Leute,
nach einem Jahr ist mein Dervish (Flex2) nun leider nach einigen Drops und Tricks im Flat und Park ziemlich durch und mir viel zu weich geworden, bei ungefähr jedem zweiten Trick setzt es auf.. macht die Sache nicht besser. Insgesamt fährt sich das Board mittlerweile einfach zu schwammig.. Und nein, ich bin nicht zu fett :D

Jedenfalls dachte ich daran eine Lage unidirektionales Glasgewebe unter das Board zu laminieren. Harz/Härter habe ich daheim, das Gewebe hat ein Freund der nun selbst Boards baut.
Meint ihr das bringt was? Oder gibt es andere Tipps wie ich das Brett härter bekomme?

Danke, Gruß Stephan

klotzey
16.09.2011, 12:32
Interessiert mich auch :) würde gern ne Lage unter mein Maestro laminieren, aber Biax... das tordiert einfach zu krass...

langbrettlabor
16.09.2011, 12:42
Meint ihr das bringt was? Oder gibt es andere Tipps wie ich das Brett härter bekomme?

Jep, das bringt was. UD nach Bedarf, abschließend ne dünne Schicht Vlies oder Leinwandgewebe zum Schutz der Funtkionsfasern. Vorher gut anschleifen. Der ganze Lack muss runter.


Interessiert mich auch :) würde gern ne Lage unter mein Maestro laminieren, aber Biax... das tordiert einfach zu krass...

Dann aber bitte oben und unten.

klotzey
16.09.2011, 13:06
was nimmt man da ? 440er?

langbrettlabor
16.09.2011, 13:24
was nimmt man da ? 440er?

Passt.

Wuiz
16.09.2011, 13:33
Sehr gut, danke. Dann werd ich mir das demnächst mal vornehmen und auch bei der Gelegenheit dokumentieren.

langbrettlabor
16.09.2011, 13:38
Ich hab mal ein Rayne Hustler nen Tick steifer gemacht und versucht die Torsion zu bekämpfen: http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=12469

Allerdings waren die inneren Verletzungen schon zu fortgeschritten, dass es letztendlich doch aufgegeben hat.

Wuiz
17.09.2011, 13:14
Schade dass es am Ende doch nicht so geklappt hat.. Aber schaut recht interessant aus. Meinst du eine Lage Gewebe (so 400er etwa) langt um den Flex schon deutlich zu mindern? Werde dann noch überlegen mit was ich den Spaß dann versiegle.

Gruß

werwolf
17.09.2011, 14:10
400er UD GELEGE leistet schon sehr gute Dienste. Eventuell noch direkt 'ne Lage Biax, 300-400g/m² dazu.. Die Loadeds tordieren ja auch wie Sau.
400g/m² GEWEBE würde nicht ganz so viel ausmachen, könnte aber auch schon gut reichen.

Wuiz
18.09.2011, 18:38
Danke, das hilft sehr weiter! Werde dann mal das Material zusammensuchen und schauen was ich noch bestellen muss.. und jetzt weiß ich auch den Unterschied von Gelege und Gewebe :-p

Vielleicht lässt sich ja damit aus dem Trampolin dann doch noch was Longboardähnliches rausholen, ansonsten wird's irgendwann zu nem Stuhl oder so umfunktioniert. :D

Gruß Stephan

klotzey
18.09.2011, 18:42
das hört man doch gern über ein dervish :D