PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Bushings?



Dolittle
24.09.2011, 13:26
Hallo,

ich habe die Randals II 180 unter meinem Board.
Habe weisse Bushings drin, die mir aber doch ein wenig zu weich sind.
Gibt es beim Kauf etwas zu beachten?
Welche könnt Ihr mir empfehlen???

Grüße

MAY0
24.09.2011, 13:35
wie schnell willst du fahren? wie schwer bist du? magst du es weich oder härter?

NickNeck
24.09.2011, 13:36
Das mit den Bushings ist ein schwieriges Thema. Das hat wie alles immer viel mit Geschmack zu tun und damit was man unter weich und hart versteht. Eigentlich kann man das nur mit ein wenig experimentieren raus finden. Du kannst aber auch schon die Randal Bushings in härter bekommen. Ich habe momentan die grünen Randals mit 95a drin und weiter Bushings zum experimentieren bekomme ich nächste Woche. Zwischendurch hatte ich mal ganz harte Khiro drin (glaube 97a) und da wusste ich dann was zu hart ist.

Ansonsten wäre dein Gewicht vielleicht auch noch ganz interessant.

Im allgemeinen werden hier im Forum meist die Bushings von Venom und Reflex empfohlen.

Falls du die harten Khiros mal testen möchtest könnte ich dir die überlassen.

Irgendwo hier im Forum gab es auch mal nen Chart mit Bushing-Empfehlungen für/von Venom, finde ich aber gerade nicht.

Gruß
Ncik

muuhh
24.09.2011, 13:39
Grundsätzlich kann man Venoms, Khiro, Reflex empfehlen. Ich persönlich fahr fast nur Venoms. Welche Härte ist von mehreren Faktoren abhängig.
1. Dein Gewicht
2. Einsatzbereich
3. Eigener Geschmack
4. Board und Setup

NickNeck
24.09.2011, 13:43
Hab es gefunden, vielleicht hilft das:

Tadaa, neue und einfachere Übersichten für Venom Bushings. Besonders für Anfänger ganz nützlich...

http://www.longboardism.com/assets_c/2011/07/Venomstyleweightstarter_PT1-thumb-560x707-1080.jpg

http://www.longboardism.com/assets_c/2011/07/Venomstyleweightinter_advPT2-thumb-560x707-1083.jpg

Dolittle
24.09.2011, 13:59
Also ich wiege 63 kg! Bin 170cm gross! Wenn ich das auf der Zeichnung richtig erkenne heißt weiss = 94a ! wenn ich jetzt eine steifere Achsen haben wollte, müsste ich mir zum Bsp. 96a holen? Aber von der Passform gehen Alle? Oder gibt es auch welche, die bei den randels gar nicht passen?

NickNeck
24.09.2011, 14:02
Venom weiß sind 94a aber Randal weiß sind 90a, dass ist halt von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

werwolf
24.09.2011, 14:11
Ich wiege ca das gleiche und fand die weißen Randals steinhart... reicht es nicht erstmal, die Mutter stärker fest zu ziehen? Ich kann mir Vorstellen, dass du mit noch härteren Bushihngs gar nicht mehr lenken kannst ;)

Dolittle
24.09.2011, 14:17
Ich denke es sind 90arandels! Habe die Mutter ziemlich angezogen! Werde sie noch ein wenig anziehen! Macht es Sinn vorne härtere bushings einzusetzen als hinten, oder umgedreht?

werwolf
24.09.2011, 14:25
Wenn dann hinten härter als vorne :D Sonst bekommst du ein Gabelstaplerähnliches Fahrgefühl.. bzw wie diese Einkaufswagen im Baumarkt.. fliegt einem dann ziemlich leicht weg.
Was du sonst noch machen könntest wäre die Hanger flippen (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=11072&p=125441). Das legt die Achse tiefer und macht sie träger. Spannend zB auch hinten geflippt, vorne nicht.

Ich will dir nicht reinreden hier nun keine Bushings zu kaufen.. ich denke nur, es liegt momentan eher an deinem frischen auf dem Brett stehen. Das wird sich schnell legen und du willst schon eher weichere haben. Hier 15€ für einen Satz guten ausgeben wär dann imho verschwendung ;) Ich fahre bei gleichem gewicht 80-85A

Leo
24.09.2011, 16:43
Also die Randals die ich mir vor 3 Wochen gekauft hab haben auch ziemlich weiche Bushings drin. Die sind aber auch nicht weiss sondern milchig. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass sie dir zu weich sind und das es sich lohnt neue zu kaufen :)

werwolf
24.09.2011, 16:54
Was wiegst du denn, Leo? Sonst ist diese Aussage ziemlich nutzlos ;)

NickNeck
24.09.2011, 18:35
Hallo Dolittle ich habe gerade mal geschaut, du hast gestern folgendes gpostet ...


War heute in Mainz beim Olli in der O&H Werkstatt... sensationell... habe direkt den Freerider gekauft... überragend!!
ich kann es nur empfehlen... bestens!!

Danke Euch Allen...

Ich bin jetzt auf dem gleichem Brett seit ca 3 Monaten unterwegs und habe mit Bushing experimenten nacht 2 Monaten angefangen. Vielleicht solltest du erstmal ein bisschen fahren und dann mal an neue Bushings denken. Für dein Gewicht und als Anfänger sollten die Randal Bushings eigentlich reichen.

Ich wiege etwas über 100kg und fahre die Randal Bushings in 95a und wenn ich raten sollte würde ich dir sogar eher irgendwas in <90a empfehlen.

Leo
24.09.2011, 18:45
ich wieg 70kg. bin mir aber eig recht sicher dass randal die standartbushings gewechselt hat. die aus meinen alten randals hab ich auhc als knüppelhart empfunden und die die da jetzt drin sind find ich gut (ich mags weich).

NickNeck
24.09.2011, 20:08
Hier noch mal ein Verweis zu einem bestehende Thread:

http://www.blueb.biz/skate/Boris-BlueB-BushingDuro.jpg

Dolittle
24.09.2011, 20:31
klar... ich fahre erstmal mit den Bushings die drin sind... will nur ein bisschen rumtesten... und es macht einfach riesen Spass damit rumzucruisen...