PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Räderwahl zum Sliden



Dolittle
25.09.2011, 14:42
Hallo Allerseits.

habe auf meinem O&H Freerider Mini Monster 70mm 78a.
Habe das Gefühl, dass man damit schlecht sliden kann, kann das sein?
Die Wheels sind auf Randals 180 drauf.
Welche Räder würdet Ihr mir zum Sliden empfehlen.
Also hauptsächlich will ich cruisen.. aber sliden macht ja dann doch auch Spass!!

Grüßle

userquiz
25.09.2011, 14:48
Die aller bersten Sliderwheels, die ich kenne sind die Cults Classic 80a, die rutschen total kontrolliert und leicht, aber auch nicht zu lange, wie man es halt will!'
Kann ich nur empfehlen!:klatsch:

mikitaman
25.09.2011, 14:55
Abec 11 Flashbacks 84 a sind an meinem Freerider dran! Lassen sich super sliden und kosten nicht die Welt.

JointStrike
25.09.2011, 14:58
Ich kann dir die harten 81a Funkster ans Herz legen. Der Grip der Rolle ist o.k. man spürt deutlich die Gripgrenze, sodass man beim Carven nicht böse überrascht wird. Zum Cruisen eignen sie sich dank nicht zu hoher Härte und ihrem geilen Speed bestens.
Das Slidegefühl ist smooth und gleichmäßig. Man hat kein geruckel o.Ä.

Ich schreib später mal ein detailliertes Review zu der Rolle.

KarstenOlaf
25.09.2011, 14:59
Zum Cruisen + sliden irgendwas aus dem Hause Abec11 (Freerides, Flashbacks...bin aktuell auch sehr begeistert von den Classic ZigZags)
nur zum sliden mit geringem Restgrip entweder die Cults oder noch glitschiger die Metro Motions.

Dolittle
25.09.2011, 15:07
Vielen Dank für die schnellen und guten Antworten...

Dolittle
25.09.2011, 15:12
Mit Flashbacks meint Ihr doch die Abecs, oder???
Bestellt man neue Räder eigentlich ohne Kugellager??? Passen Alle Kugellager in alle Räder?
bekommt man die Kugellager bei den Rädern die drauf sind leicht raus???
Habe noch nie Räder gewechselt...

JointStrike
25.09.2011, 15:13
Die Cults taugen aber nicht als Alltagsrolle. Viel zu rutschig und kaum Dämpfung, wie ich finde.

Jo Flashbacks sind Abec11.
Lagersitze sind immer gleich groß.
Du hebelst das Lager mit dem Achsstift aus der Rolle.

Übrigens verschleißen Flashbacks tierisch und es gibt nur wenig Rollen die schneller Conen.

MacGyver
25.09.2011, 15:16
flashbacks sind aus dem hause abec11. die von uns verwendeten kugellager passen alle überall rein in rollen, aber frag mich nicht nach den maßen. in skate/longboardshops kriegste nur passende. da zahste aber einen skateraufschlag, weil eigentlich sinds nur genormte maschinenkugellager

edit: zu langsam ;D

JointStrike
25.09.2011, 15:18
Ø 22 mm für den Außenring,
Ø 8 mm für die Bohrung des Innenringes
Breite B 7 mm für den Außen- und Innenring.
Gewicht pro Lager ca. 10 - 12 g

LongDongDom
25.09.2011, 15:24
von wegen how to räderwechsel:
http://www.youtube.com/watch?v=gGXI1P3n8Hc

zzeroz
02.10.2011, 18:40
@Dolittle

ich habe auch eine o&H freerider. alleridngs mit hawgs/landyachtz 80a rollen, die zumindest ich nicht in einen halbwegs kontrollierten drift bekomme. ich würde daher gerne wissen, ob du mit den abec11 flashbacks 84a gescheit auf dem board sliden kannst?

gruss

micha

SalsaShark
02.10.2011, 20:51
Fahre gerade Metros in 80a. Anfangs noch recht grippig und man musste sie zwingen. Eingefahren sliden sie sich mittlerweile echt schön!
Habe jetzt auch noch einen unbenutzten Satz 86er Stims hier, den ich die Tage mal testen werde. Aber zu beiden Rollen findet sich im Forum bereits genug...

UndercoverNerd
02.10.2011, 21:20
Hallo Allerseits.

habe auf meinem O&H Freerider Mini Monster 70mm 78a.
Habe das Gefühl, dass man damit schlecht sliden kann, kann das sein?

Grüßle

Nein...Minimonster sind so dermaßen geile Rollen. Nimm dir die Zeit um die Kannten der Rolle einzubrechen. Danach slidet die so schön smooth und kontrollierbar mit ihren 78a, der Hammer...Meiner Meinung nach eine der besten Rollen auf dem Markt, und zwar für alles.

Dolittle
03.10.2011, 12:28
@Micha,

da ich das Board erst seit 2 Wochen habe und auch erst seitdem longboarde kann ich auch nicht wirklich mit den Abec11 sliden... aber es scheint wohl ganz gut zu gehen... ich habe sie empfohlen bekommen!! :)

Grüße

ArcticMonkey
05.10.2011, 16:06
Ich persönlich steh ja auf Orangatang InHeat. Ich find die Rolle rollt an sich sehr sehr smooth. beim Slidenfinde ich persönlich das man die grip grenze spürt. Und vom verschleis her find ich die auch nice.

drbender
05.10.2011, 19:55
@ Dolittle

Danke für die Info. Ich habe mich nun für die TUNNEL Krakatoa Slide Wheels Longboard 70mm 81a entschieden, da ich die anderen Rollen in der gewünschten härte nicht auftreiben konnte.
Hier im Forum gibt es einen Erfahrungsbericht zu den rollen, der recht vielversprechend ist.

Gruß

Micha

NickNeck
05.10.2011, 20:14
Minimonster sind so dermaßen geile Rollen. Nimm dir die Zeit um die Kannten der Rolle einzubrechen. Danach slidet die so schön smooth und kontrollierbar mit ihren 78a, der Hammer...
Wie viel Zeit muss sich denn da nehmen um die Rollen einzubrechen.

svensson
05.10.2011, 20:16
Wie viel Zeit muss sich denn da nehmen um die Rollen einzubrechen.
Das hängt davon ab, wie viel Gas du gibst. Bei genügend Geschwindigkeit können zwei, drei Pendel reichen. In einer Session bekommst du das auf jeden Fall hin.

sudden
05.10.2011, 20:18
Wie viel Zeit muss sich denn da nehmen um die Rollen einzubrechen.

Ich helfe dir gerne dabei sie das erste mal zu brechen. Danach sollten sich die Wheels deutlich smoother sliden lassen. Als Slide Anfänger frustriert das nur.

ps: Es gibt aber auch noch Slide-Anfängerfreundlichere Rollen. Mit deinen Funksters kann man aber auch ganz gut rutschen. Wenn du da Hilfe beim brechen brauchst meld dich!

LongDongDom
06.10.2011, 00:10
das tut ja richtig weh was ihr da schreibt.
bei neuen rollen muss man den Ultra grip anfangs auch ausnutzen.

checkt mal aus was fürn krassen speed ihr mit neuen rollen durch kurven bringt.

vor allem mit neuen inheats!!

MAY0
06.10.2011, 00:16
weil inheats so krasse sliderollen sind.
und weil sliderollen auch oft so glossy sind.
und weil sliderollen auch ne scharfe kante haben.
und weil sie für ultra grip konzipiert sind.
;)

meine meinung: wer rollen mit (anfangs) mehr grip sliden kann, kanns mit weniger grippigen rollen umso besser.

SalsaShark
06.10.2011, 00:18
Ich glaube, wenn die runter sind probiere ich auch mal die Cult Classics. Lese neuerdings so häufig so viel Gutes über sie O.o...

JimmyN
06.10.2011, 00:23
Centrax!
Immerhin sind 2 Hände beim Sliden drauf gedruckt ;-P

olson
06.10.2011, 09:57
wir haben jetzt zum slideeinstieg mal wieder hawgs zombies, bei denen sind die oberflächen schon eingebrochen und sie haben nen prima shape zum sliden...