PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 187 killerpads - proknee MOD!



zimtfee
19.11.2011, 16:26
killerpads sind schon verdammt gute schoner - meiner meinung nach die besten auf dem markt.
nur: sie haben nur ein, zwei schwachstellen die ich hiermit bei meinen behoben habe!

die idee entstand an einem eisigkalten tag auf irgendeinem parkdeck in deutschland.
da bei einer gewissen kälte die finger einfriern, nicht mehr zu fizzel arbeiten gebrauchen sind und es mich wahnsinnig genervt hat den gurt in die leiterschnalle einzufädeln, hab ich mir steckschnallen dran gemacht.

an dieser stelle möchte ich erwähnen, dass ich von beruf maßschneiderin bin - somit habe ich das nötige wissen und maschinen zur verfügung dies sachgemäß durchzuführen! ich möchte von NIEMAND im bokenbones fred lesen, der seine kniescheibe aufgrund von unsachgemäß gemoddeten knieschoner verloren hat. ich übernehme hierfür keine haftung!

nach dem das geklärt ist, kommen wir zum wesendlichen.

erste schwachstelle:

als allererstes habe ich das kniecap entfernt.
nun habe ich die naht aufgetrennt um die leiter-schnalle zu entfernen.
anschließend habe ich eine seite der steckschnallen wieder eingefädelt und in die geöffneten naht zurück gesteckt.
dies natürlich mit etwas mehr nahtzugabe am gurtmaterial zur sicherheit!
das ganze habe ich dann mit hochbelastbarem jeansgarn und mit einem winzigen stich wieder zusammen genäht.

die steckschnalle befindet sich in der innenseite des schoners, somit hat man auch keine probleme bei stürzen.

zweite schwachstelle:
an er außenseite vom schoner habe ich bemerkt, dass man beim unglücklichen stürzen das material schnell leidet.
ich hab einfach klettband (wird noch durch velcro ausgewechselt!) am schoner befestigt, das gegenstück von nem zurechtgesägten küchenbrett mit dem gegenstück des kletts beklebt. wie man das macht, wurde schon etliche mache im forum erklärt!

insgesamt bringt das die schoner auf ein ganz anderes level. die umbauzeit mit der steckschnalle: 30minuten. küchenbrett dauert natürlich entsprechent länger.

23591

JimmyN
19.11.2011, 17:44
Magst du mir den Unterschied zwischen Klett und Velcro erklären?

traktor34
19.11.2011, 18:31
Kann mir vorstellen, dass so ne große Schnalle inne Kniekehle drückt, wenn man sich auf die Knie legt. Könnte dort zu blauen Flecken und Schmerzen führen...

zimtfee
19.11.2011, 20:14
der unterschied zwischen klett und velcro ist einfach, dass die hakenseite von velcro um einiges härter/stabiler ist als die von haushaltsüblichem klett. klettband wird zb bei (kinder)schuhen verwendet, jeder weiß wie einfach die abzuziehen sind. bei velcro muss man schon richtig kraft anwenden. von dem anbieter von dem ich es hab, wird extra dafür werbung gemacht, dass man auch lampen damit an die wand hängen kann ;)
wenn man beides mal in der hand hält, spurt man deutlich den unterschied.

bei mir drückt reingar nichts in die kniekehle.man spürt den verschluss zwar, dieser stört allerdings nicht und fühlt sich genauso an wie der übliche verschluss. die steckschnalle sitzt bei mir ca 5cm unterhalb der kniekehle. schon allein von der bauart des schoners kann gar nichts soweit hochrutschen. falls doch hat man die falsche größe gekauft ;)
man muss zudem schon seeehr, sehr unglücklich stürzen um auf die innenseite des knies zufallen. bei so einem sturz hätte meines erachtens auch der stock verschluss blaue flecken hinterlassen.

birte
19.11.2011, 20:28
hört sich ja alles recht interesant an.hast du noch ein paar bilder mehr?

JimmyN
19.11.2011, 20:29
Aaaaah, ich hatte soetwas geahnt, allerdings war Velcro bei mir bisher schlicht nur das englische Wort für (ganz normalen) Klett.
Über einen Link als PN zum Velcro-Erwerb würden meine Slidepucks sich bestimmt freuen ;-)

MacGyver
19.11.2011, 21:47
Slidingpucks

...sind sie erst dann, wenn du grade am sliden bist. ;)

MacGyver
19.11.2011, 22:09
http://www.focus.de/schule/lernen/lernatlas/quiz/sprachen/tid-14962/englische-sprache-die-ing-falle_aid_419345.html

traktor34
19.11.2011, 22:28
man muss zudem schon seeehr, sehr unglücklich stürzen um auf die innenseite des knies zufallen. bei so einem sturz hätte meines erachtens auch der stock verschluss blaue flecken hinterlassen.

So meinte ich es nicht. Ich meinte nicht, dass man auf die Innenseite fällt. Aber wenn man auf den Knien sitzt, drauf rutscht, sind Wade und Oberschenkel doch sehr nah beieinander und der Verschluß dazwischen. Ist ja auch nur meine Theorie. Ich finds gut, dass dus ausprobierst!