PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfänger



ChiliBoard
29.11.2011, 19:41
huhu leute! hab diesen sommer surfen gelernt und hab voll bock das jetzt auf der straße weiterzumachen, longboarding ist da ja ganz geil. hab bloß keinen plan wonach ich mich bei nem kauf richten soll und ob ich überhaupt schon kaufen soll, stand ja nicht einmal aufm board.. wie habt ihr das am anfang gemacht? ich will jetzt nicht viel geld da reinstecken und dann merken dass das für mich nicht so schockt..

JimmyN
29.11.2011, 19:44
wie habt ihr das am anfang gemacht?

Wir haben Eigeninitiative gezeigt und die Einsteigerthreads gelesen.

pelzkugel
29.11.2011, 20:24
http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=18368#14

hilft;)

ChiliBoard
02.12.2011, 19:32
Hab ich auch gefunden, danke! :) Zu ner Entscheidung bin ich trotzdem noch nicht gekommen.

Benjaey
03.12.2011, 11:28
Die wird dir aber vermutlich auch keiner abnehmen...

MissMojo
07.12.2011, 15:37
Wie hab ich das am Anfang gemacht?

Am Anfang fand ich einfach nur, dass es geil aussah. Dann haben wir damals mal einen Kumpel angesprochen ob er uns das nicht mal zeigen kann. Ich hab draufgestanden und bin gleich mal schön nach hinten weggefallen, auf den Hintern. Tja und ich weiss nicht warum, aber ich wollte dann unbedingt eins haben.

Ich kannte kein Forum oder Leute die da großartig beraten hätten, hatte ein paar grundlegende Infos und wusste, dass ich ein Drop Through fahren wollte und hab dann halt nach Möglichkeiten gesucht.

Vielleicht findest Du ja jemanden hier der sich mal mit Dir trifft - oder Du kannst einfach mal noobig in einem Fachgeschäft auftauchen und Dich mal beraten lassen. Wenn Du aber schon den Wunsch verspürst zu boarden, dann würde ich einfach eins kaufen. Kauf was gescheites, wenn es Dir dann doch keinen Spaß macht kannst Du es hier gut in der Gebrauchtbörse verkaufen :)

cruiserKL
01.02.2012, 19:26
also ich würd dir nicht empfehlen zu wenig geld auszugeben das war nämlich mein fehler..
hab mir vor ca nem jahr ein globe (ca 150 euro) gekauft und fands auch eigentlich ganz geil jedoch merkt man nach drei,vier monaten dass es bessere longboards gibt und es danit auch mehr spaß macht,hab mir dann im sommer ein landyachtz drop carve für ca 300 euro geholt und mittlerweile noch mal 60 euro für neue rollen ausgegeben..nächste woche werd ich mir noch das loaded tan tien deck holen und dann wars das auch erst mal denk ich.
zubehör wie slidinghandschuhe oder helm kostet natürlich auch noch mal was..
Würd dir für den anfang ein nicht zu teures aber auch nicht zu billiges board empfehlen.
eignen würde sich Original apex oder ein komplettboard von Original oder Loaded,glaub mir macht dann auch mehr spaß!
Gruß CruiserKL:kickflip:

JimmyN
01.02.2012, 19:30
Würd dir für den anfang ein nicht zu teures [...] board empfehlen.
[...]
Original oder Loaded

Die Boards sind nicht nur Teuer, die sind sogar ZU Teuer.

thilolinger
01.02.2012, 19:36
habt ihr mal geschaut wann der threadersteller das letzte mal hier aktiv war?