PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Board bauen als totaler Anfänger?!



surfurassof
14.02.2012, 16:56
?

JimmyN
14.02.2012, 16:58
Selbstbau!

svensson
14.02.2012, 17:00
Schau dir mal unseren Showroom (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=14964) an. Das geht alles selbstgebaut. Anregung genug? Dann heißt es lesen. Alle Infos stehen hier für dich bereit, die meisten sind im Leitfaden (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=14942) zusammengetragen.

Viel Erfolg!

MAY0
14.02.2012, 17:09
rein finanziell lohnt es nur bedingt. es gibt schon sehr gute bretter für 100-120€. kauft man dann noch günstig als complete, kommt man schon nah ran an eigenbaumaterielien + setup einzeln.

Kingsgardener
14.02.2012, 18:29
Wenn du den Mut hast an deinen Bauten zu wachsen, schlägt der finanzielle Aspekt nicht sonderlich in´s Gewicht.

Mein ersten Longboard war eine ca 18cm breite Holzleiste und ich hatte großen Spaß an ihr. Darauf folgten zwei oder drei zurechgesägte Multiplexplatten. Wenn ich heute baue, dann zumeist recht komplizierte Geschichten mit Styrodurkernen und Glas-/kohlefasern.

Lass dich nicht abschrecken, will ich damit sagen :-)

lg

Stalker
14.02.2012, 19:03
schau mal in den Eigenbaucontest (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=19543)Da sind einige Bauberichte mit ner einfachen Balkenpresse drinnen. Das geht schnell und gelingt immer. Da der Preis auch ein Kriterium war, kannst du dich da auch orientieren.

surfurassof
14.02.2012, 19:28
?

Cruiser
14.02.2012, 21:12
selbst wenn das erste deck noch nicht das gelbe vom ei ist.kopf hoch und weiter machen.wie ich gelesen habe kann dir dein dad ja auch bestimmt hilfe leisten und auf nem eigenbau macht das rollen gleich doppelt spass!