PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie mit Slalom anfangen??



Slartibartfass
20.02.2012, 12:22
Moin,

wie tastet man sich am besten als Slalomfahren, mit einem Brett für GS? Die kleinen sind ja arg hektisch. Kann man damit auch ein bisschen Strecke machen, wenn die Holde nebenher radelt? Oder brauche ich da eher was LDP-mässiges? Taugt da z.B ein Fullbag GS, das hat ja eine max. WB von 23 inch.

Hoffem das gabs nicht schon x-mal. ;)

LG

N.

xManuelx
20.02.2012, 15:08
also wenn slalom dann auch richtig!
also ein hs oder ts board, gescheite achsen und rollen. dazu am besten noch cones und die videos vom vlad anschauen :)

Matjessurfer
20.02.2012, 17:25
Hier im Forum sind im Slalombereich Beiträge von der Kern und von Bond. Quasi in Tagebuchform geschrieben und mit vielen Tipps zu Abständen der Cones, etc...
Es wurde empfohlen mit Tight Decks zu beginnen, also die Kurzen..

Frottie
20.02.2012, 21:27
Kann man damit auch ein bisschen Strecke machen, wenn die Holde nebenher radelt?


Andere Baustelle. Zum Strecke machen eignen sich erfahrungsgemäß LDP-Bretter mit einer Wheelbase um 70 cm am besten. Mit einem reinrassigen Slalom-Gerät vielleicht für einige Kilometer möglich, aber dann wird´s halt irgendwann verdammt anstrengend. Aber der Trend geht ja eh irgendwann zum Zweit-, Dritt- oder Xten-Brett.

Slartibartfass
20.02.2012, 21:43
Dachte ich mir. Die Zielsetzung ist ja auch jeweils eine etwas andere. Schönen Dank!

Nico

Mo$ucker
20.02.2012, 21:56
Auch mit nem Slalombrett lässt sich Strecke machen, so is das nun nicht.
Es ist eben auf Langstrecke nicht ganz so effektiv, aber neben deiner Kirsche ein paar Kilometer herfahren geht mit Sicherheit.
Und Training ist Training. Ich fahr mit meinem Slalombrett auch weitere Strecken.

Frottie
20.02.2012, 22:01
Ich glaub es läuft letztlich drauf raus, was man unter "Strecke machen" versteht ...

Slartibartfass
20.02.2012, 22:13
Naja, mal von A nach B oder mal hier auf dem stillgelegten Tempelhofer Flughafen meine Runden ziehen. Da sind 10km schon schnell beisammen. Soll auch nicht so hektisch sein. Darum dachte ich ja an ein GS-Deck. Aber sind Wheelbases von über 50cm ha auch schon üppig. Und das ist ja noch weit unter einem P95.


Cheers

N.

inimicissimus peccati
20.02.2012, 23:08
Als Berliner empfehle ich, einfach bei den hiesigen Slalomleuten vorbeizuschauen, Verabredungen kommen meist über das Kurvenrollsportlerforum unter www.berliner-kurvenrollsport.de/forum
zustande, da kann man sich einfach dazugesellen, testen, quatschen etc.
So von ich auch zum Slalom gekommen.

Slartibartfass
21.02.2012, 22:18
Die kenne ich, ist bestimmt das beste. Tnx

Nico