PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hangerenden plan fräsen / Achstifte präzise machen / Achse tunen



MAY0
27.03.2012, 14:17
Es gibt zwar schon einen sehr hilfreichen Thread zu dem Thema (http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=13865&p=164300&viewfull=1#post164300), allerdings findet es vermutlich nicht jeder auf Anhieb, aufgrund der Überschrift.
Jetzt nochmal hilfreiche Vokabeln & Fakten zu den Thema.

Fräsername
Zapfensenker (oder Flachsenker) mit auswechselbarem Führungszapfen (counterbore with interchangeable pilot )
Maße
Durchmesser mind. 25mm, Tiefe mind. 40mm, Loch 8mm oder besser 5/16 Zoll (Achstift meist auch in Zoll)
Preis
gebraucht bei Ebay ab 10€ je nach Durchmesser, neu grob geschätzt ab 60€
Handhabung
keine Bohrmaschine etc. notwendig, gute Fräser schneiden das Alu wie die Schere das Papier, somit ist der Fräserschaft eigentlich egal,
auf dem 2. Bild sieht man bei halber Arbeit die Unebenheiten, man erkennt gut wann genug gefräst wurde
Effekt
besserer Sitz der Lager (kein Verkanten), auch wenn es ein schlechter Indikator ist: die Wheels rollen doppelt so lange beim Andrehen mit der Hand, außerdem spart man sich Präzisionsspacer, die Muttern können ohne Bedenken fest angezogen werden was einen ruhigeren Slide bringen kann

25844
25846
25845

werwolf
27.03.2012, 14:19
Wenn das so gut und einfach geht, könnte man das Teil glatt mal durch D von User zu User schicken..!? Ich zuerst :3 Natürlich Versand auf mich + Trinkgeld :D

langbrettlabor
27.03.2012, 14:21
Wenn das so gut und einfach geht, könnte man das Teil glatt mal durch D von User zu User schicken..!? Ich zuerst :3 Natürlich Versand auf mich + Trinkgeld :D

hmmm... ich kenne da jemanden der hat auch so teil, gibt es aber nur noch ungern aus der hand, weil manche leute damit nicht umgehen können und das ding total zernudeln, hilft ja nix wenn es nach 3 achsen schrott ist ;)

werwolf
27.03.2012, 14:23
Das Alu der Gussachsen ist SO weich - da sollte es doch keine Probleme geben wenn man sorgsam damit umgeht!? :D Wer einen Schaden erzeugt, muss natürlich ersetzen..

langbrettlabor
27.03.2012, 14:24
Das Alu der Gussachsen ist SO weich - da sollte es doch keine Probleme geben wenn man sorgsam damit umgeht!? :D

Sollte man glauben ;)

MAY0
27.03.2012, 14:25
erstmal macht das tool die runde in meinem engen Skatekreis. :) Wer dann noch will kann sich später bei Arborcruiser melden gegen ne kleine Spende.

lulularzon
27.03.2012, 14:43
Das Alu der Gussachsen ist SO weich - da sollte es doch keine Probleme geben wenn man sorgsam damit umgeht!?

Manche kapieren dann doch nicht worauf es dabei ankommt. Ich hab einen mit 5/16 Loch und wir hatten z.B. schon Paris Achsen, bei denen der Achsstift zu dick war. Das Tool passte also nicht rüber. Dann kann man ja noch die Achsen kürzen und muss dabei auf die Riffel aufpassen. Wenn man die nicht sorgfältig abfeilt, zerstören die Riffel deine Schneiden direkt am Innenloch. Und darauf kommt es ja an. Also auf die Fläche wo der Speedring nachher aufsitzt.

werwolf
27.03.2012, 14:48
Ah, verstehe. Ich steh mit meinem Namen für Sorgfalt und Vorsicht. Wenn dann schmeiß ich nur Beize quer durch den Kelle rund auf IceTea 's Handy. :D
@Mayo: Alles klar, wäre geil! Martin und ich haben ja eh 'nen korrekten Draht.

gnidnu
27.03.2012, 18:21
Auch Achsstifte haben Fertigungstoleranzen. Bei manchen Achsstiften passt das Teil und bei manchen halt nicht, selbst wenn es derselbe Hersteller ist.

Ich geb den Fräser auch nicht aus der Hand aus den von lularzon beschriebenen Gründen.

lulularzon
27.03.2012, 20:30
Effekt 2: (eigentlich der viel interessantere)

Man kann die Achsmutter komplett anziehen. Dadurch erhält man einen ruhigen Slide, kein Stottern!
(Normale Stahlspacer reichen aus, bei den üblichen Rollen/Kernen. Präzisionsspacer sind überflüssig!)

feddersen
27.03.2012, 22:41
danke MAYO für den besuch mit deinem neuem spielzeug !!!! nun sind die randalen, die bären und die caliber frisch frisiert ! dabei ging es den randalen und den calibern am stärksten ins fleisch !

Slartibartfass
27.03.2012, 22:49
Dankr für den Tipp, das sieht gut aus!

nehvada
18.06.2012, 23:30
.....
Effekt
besserer Sitz der Lager (kein Verkanten), auch wenn es ein schlechter Indikator ist: die Wheels rollen doppelt so lange beim Andrehen mit der Hand, außerdem spart man sich Präzisionsspacer, die Muttern können ohne Bedenken fest angezogen werden was einen ruhigeren Slide bringen kann



den teil würd ich raus editieren, denn was hat das hangerende mit den spacern am hut? zu kleine oder zu große spacer sind immer schlecht, auch bei planen hangern.