PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Longboarder in der Landsberg-Ammersee Umgebung?



KeepSurfing
06.07.2012, 18:44
Ès gibt zwar schon eine Gruppe die sich "Longboarden am Ammersee" nennt, mitglieder gibt es dort aber praktisch keine... Wäre cool wenn sich hier wer melden würde! Ich bin zwar erst seit einigen Monaten dabei, würde mich aber freuen wenn hier was entstehen könnte, da alleine cruisen etwas fad ist. Und wenn jemand bereits einige Spots in der Umgebung kennt kann er diese auch gerne posten :)
Cheers

KeepSurfing
08.07.2012, 12:35
Kann doch nicht sein, dass keiner lust auf ne Ammersee-Rollrunde o.ä. hat!

SkateFaster
08.07.2012, 14:05
Heyhey, am Ammersee geht so wie es aussieht nicht viel, wenn wahrscheinlich n paar unorganisierte Cruiser ;)
Falls du lust hast dich etwas schneller bergab runterzuhaun, gibts die augsburger und münchner Gruppe!
Augsburg heisst viel in den Stauden bei Mickhausen und Umgebung freeriden. München is eher stadtintern cruisen und sliden und an den Wochenenden gibts immer ein paar Leute die mit der Karre in die Berge zum ballern und freeriden starten.
Ammersee hab ich jetzt an schnellerem Strecken nur die Strassen zum See runter in Dießen, Utting und Schondorf im Kopf....aber da is auch meistens touritechnisch die Hölle los an Wochenenden! Willste nur cruisen oder es dir auch mal dreckig geben?
Viele Grüße,
Basti

KeepSurfing
08.07.2012, 22:02
Werd dann wohl richtung münchen/augsburg schauen müssen...
Momentan will ich es mir nur geben! Das dreckig kommt dann dazu wenn ich es mir wirklich zutrau... :)
Ich hoffe trotzdem weiter auf ein paar leute aus der gegend, die etwas mehr wollen als nur gemütlich cruisen (cruisen war in dem ersten post überbegrifflich gemeint)