PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sector 9 Brandy vs. Sector Lecay oder anders Downhill-Freeride Deck



Stoney
12.07.2012, 21:33
Hallo Leute

Ich möchte mir ein neues Deck zulegen!
Ich möchte es eher zum Freeriden nehmen so bis 70km/h aber das Deck sollte keinen Flex haben, da ich jetzt ein Sector 9 Deck habe mit Flex...

Sliden macht mir sehr viel Spaß und das Board sollte auch gut zum Stand up Sliden sein?

In meiner engen Auswahl ist jetzt das Sector 9 Brandy und das Sector 9 Lacay!

Vom Setup habe ich die Gullwing Bomber 180 geplant und Abec 11 Freerides in 81a 72mm hab ich noch zuhause!

Was meint Ihr welches Board passt erher für meine Wünsche oder welches andere Deck könnt Ihr mir für meine Zwecke empfehlen!

Vielen Dank im Voraus für Hilfreiche Tips
gruSS Silvio

klotzey
12.07.2012, 21:37
Hackbrett Anarchy aus der börse. kostet 200 schleifen und is perfekt dafür.

bzw das mit DTCs für 190 - die DTCs kauft dir jemand für 40 ab und du hast n geiles setup unter das du nur noch deine rollen packen musst

edit: http://longboardz.de/forum/classifieds.php?do=viewitem&itemid=3632

Bitteschön. Ich fahre das Deck auch, ist ne großartige spaßmaschine mit durchdachtem concave und superstiff - die 200er crails sind auch sehr geil und deine 72er rollen gehen auch drunter.

DaDavid
12.07.2012, 21:44
bevor ich anfange.
Serie 2011 oder 2012?
2011 ist ne Design und vielleicht n bisschen ne Frage wieviel Stand du hinten willst
2012 sind's andere Concaves und der shape ist auch verschieden, aber das kannste dir auch einfach anschauen..
Steif sind beide. respektive dürften alle 4 sein

ansonsten. Hackbrett tut gut!

Dackel
12.07.2012, 21:50
die DTCs kauft dir jemand für 40 ab


http://comps.canstockphoto.com/can-stock-photo_csp5249636.jpg

CrackerJack
12.07.2012, 21:50
Also das neue. Kann ich auch nur wärmstens empfehlen, das Teowrapper concave ist echt ein Geniestreich! Und mit dem Kick kannst auch sonstigen Unsinn ziemlich gut meistern

DaDavid
12.07.2012, 22:03
und wenn du's doch nicht so geil findest stellste es eben wieder hier ein. als Deck Only würde ich dann "hier" rufen :)

Stoney
12.07.2012, 22:13
Am besten gefällt mir eigentlich das Brandy von 2011, weis jemand wie das Deck vom Flex ist gegenüber vom Lacay da ich das Lacey bereits gefahren bin, von der Härte finde ich es perfekt nur ein wenig Länger könnte es sein!
Ich glaube dass das Brandy zum Freeriden-Sliden besser ist oder was meint Ihr?
Ach ja und Danke für die Tipps vorhin...

Chrizlybaer
12.07.2012, 22:15
ich kann dir empfehlen wenn du boards in der richtungs suchst:
- Arnachy
- Diverse Sector9 Downhill Division (unterscheiden sich durch shape und länge)
- Wolfshark

klotzey
12.07.2012, 22:15
die downhilldivision is allgemein knochenhart, habe jedenfalls noch keins gefunden, das unter meinem gewicht spürbar nachgegeben hätte - schön aber, dass du auf unsere vorschläge nicht eingehst.

Gerade da das Anarchy n Freeride Deck mit Gaspedal ist, was die Sec9 nicht sind.

Stoney
12.07.2012, 22:37
Ich habe jetzt das Sector 9 Carbonite ist eigentlich auch ein Freerider und das ist ziemlich weich, daher bin ich eher auf einen harten Downhiller fixiert und Sector 9 find ich eigentlich recht Cool...

Aber ich höhre schon auf eure Tipps!

klotzey
12.07.2012, 22:45
das hack is halt günstiger als die sec9 und du hast gleich gute stabile achsen dabei...

Stoney
12.07.2012, 22:49
Ich glaube fast das das das Brandy und das Anarchy ziemlich gleich sind bis auf die Kick, ich bekomme die Sector9 Bretter ziemlich günstig!

Das Brandy ist aber eher für meine Zwecke geeignet oder?

klotzey
12.07.2012, 22:51
die sec9 haben n stinknormales concave, das anarchy eben ein besonderes.

musst wissen ob du am hinteren fuß mehr oder weniger platz brauchst, danach würde ich's dann entscheiden an deiner stelle.

edit: was spricht eigentlich gegen das tiffany? wäre meine erste wahl von sec9 :)

Stoney
12.07.2012, 22:56
Ja das währe auch sehr Cool habe ich mir auch schon gedacht aber ich Frage mich ob der Drop Forne nicht Stört beim stehen, meinst du whähre das auch ein Geiles board wür meine Wünsche

edit: ja mir ist hinten schon lieber mehr platz

klotzey
12.07.2012, 22:59
definitiv, hinten n w, vorne der eingelockte fuß... feines teil - auch wenn ich noch nicht draufgestanden hab, aber wie werden sich schon was dabei gedacht haben :P

svensson
12.07.2012, 23:01
Was ist denn mit
Wolfshark,
Vandal,
Bracket
in absteigender Reihenfolge?
Sind die dir zu kurz? Gerade der Mittelweg aus Downhill und Freeride ist ja die Heimat von allen dreien.

muao
12.07.2012, 23:18
Das neue Roxanne ist der Hammer, sollte man auch unbedingt in Betracht ziehen. Neben dem Wolfshark meiner Meinung nach eins der besten Freeride Decks auf dem Markt. Würd ich Produktionsdecks fahren, wäre es wohl eins von den beiden...

ape
13.07.2012, 00:02
Hallo LeuteIch möchte mir ein neues Deck zulegen!Ich möchte es eher zum Freeriden nehmen so bis 70km/h aber das Deck sollte keinen Flex haben, da ich jetzt ein Sector 9 Deck habe mit Flex...Sliden macht mir sehr viel Spaß und das Board sollte auch gut zum Stand up Sliden sein?In meiner engen Auswahl ist jetzt das Sector 9 Brandy und das Sector 9 Lacay!Vom Setup habe ich die Gullwing Bomber 180 geplant und Abec 11 Freerides in 81a 72mm hab ich noch zuhause!Was meint Ihr welches Board passt erher für meine Wünsche oder welches andere Deck könnt Ihr mir für meine Zwecke empfehlen!Vielen Dank im Voraus für Hilfreiche TipsgruSS Silvio1. nimm keine bomber! nimme ne stalker oder charger 2 wenn du bei gullwing bleiben willst. 2. vergiss die 2011er decks, wartvnoch nen monat auf die 2012er. tiffany ist nice aber recht lang von der wb. die neue roxanne ist der burner aber lacey kann diesmal mithalten, da sie endlich anständige kanten bekommen hat. oder du wartest auf daisy die hat sogar ein kleines kicktail!

Stoney
13.07.2012, 09:32
Danke für die Hilfe Leute!

Wo kann ich die 2012er Deck sehen? auf der Sector 9 Homepage sind die ja noch nicht drinnen oder und in den Shops auch noch nicht! Gibt es da schon einen Link? Da währe ich echt gespannt!

---------- Post added at 09:32 ---------- Previous post was at 09:30 ----------


Was ist denn mit
Wolfshark,
Vandal,
Bracket
in absteigender Reihenfolge?
Sind die dir zu kurz? Gerade der Mittelweg aus Downhill und Freeride ist ja die Heimat von allen dreien.

Naja 93cm ist ja schon ziemlich kurz, ich glaube so ca. 96cm bis 100cm währe nice für mich!

Die Cahrger fahre ich zurzeit da hab ich mir gedacht ich probier mal was neues, aber die Stalker währe sicher auch geil!

klotzey
13.07.2012, 09:42
wieso nicht zu bewährtem greifen? Gullwings sind allgemein nich so der hit und haben nen echt beschissenes Preis Leistungsverhältnis - selbst wenn man günstiger dran kommt noch.

Wieso willst du mehr als 93cm? wie groß bist du denn? 2,10m ?:D

inimicissimus peccati
13.07.2012, 09:52
Gullwings sind allgemein nich so der hit und haben nen echt beschissenes Preis Leistungsverhältnis

Mag auf die alten zutreffen, aber hast du die neuen (v.a. genannte Charger 2 und Stalker) mal ausprobiert?
Hatte selber noch nicht das Vergnügen, aber alle, die ich kenne, die darauf unterwegs sind, sind sehr glücklich mit ihnen.

klotzey
13.07.2012, 09:56
recht du hast - die Charger 2 taugt. Find sie aber eben auch zu teuer - wenn man die günstiger bekommen kann, ist die durchaus betrachtenswert, die löbliche ausnahme aber (mMn)

ape
13.07.2012, 10:37
die paar euro würd ich aber investieren, da die bomber ne reine heizachse ist und allein schon aufgrund der 35 grad kaum freeride geeignet ist...

Stoney
13.07.2012, 12:52
Die stalker ist ja nur 9,5" und die chager 10" breit!
Die Stalker ist zwischen der Bomber und der Cahger oder
Hat schon jemand Bilder von der 2012er Downhill Division von Sector 9? würde mich wirklich interessieren

Was hat das W-Concave von Tiffany für einen Vorteil bin noch nie ein W gefahren-...

klotzey
13.07.2012, 12:57
http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=6244

einmal für die ganz faulen.

9,5" oder 10" halte ich für eher unwichtig, wobei ne 10" bei nem so breiten deck wie der Sec9 DH Division oder dem Anarchy natürlich schon sinn macht, aber der Lenkwinkel von der Bomber is einfach kacke. 35° ist primär für geradeausfahren gedacht. Zum Sliden und Freeriden empfehlen sich eher so achsen mit 42-50° Lenkwinkel.

Caliber, Gunmetal, Randal, Paris - eigentlich alles bis auf die Bomber ^^

inimicissimus peccati
13.07.2012, 13:02
Bevor sich das hier wem einbrennt:
Die Bomber haben 35°, wie die alte Randal DH auch.

klotzey
13.07.2012, 13:06
argh, my bad. klar 35 - man sollte nicht arbeiten und hier schreiben gleichzeitig :D

Stoney
13.07.2012, 13:26
Hir ein Bild von der 2012er Serie!
Das neue Concarve wird bei Slides sicher besseren Grip geben oder?

http://longboardliving.squarespace.com/storage/DSC00613.JPG?__SQUARESPACE_CACHEVERSION=1339880091403

muao
13.07.2012, 13:47
Hier gibts auch noch die Specs dazu:

http://i1136.photobucket.com/albums/n486/Pacific96/769d98c2.jpg


Bzw. hier der aktuelle Katalog: http://issuu.com/sector9/docs/s92012tech

ZombieGhostTrain
13.07.2012, 13:48
man brandy sieht so heiß aus.... xxxD

ape
13.07.2012, 16:54
Das neue Concarve wird bei Slides sicher besseren Grip geben oder?
ist geschmackssache. ich steh lieber auf ner scharfen kannte als ner runden...
ps.: daisy hat den rocker vom shaka. sehr nice! und das tail ist auch grösser als auf den bildern!
und kommt im complete mit charger 2!

Stoney
17.07.2012, 17:57
Sie Sector 9 2012 kommen August-September :-(

Kann mir jemand sagen ob das Roxanne hinten auch noch Concave hat oder ob es hinten komplett flach ist?

Ich habe jetzt das Rayne Avenger entdeckt was haltet ihr davon, gefällt mir sehr;-)

svensson
17.07.2012, 18:00
Sie Sector 9 2012 kommen August-September :-(

Kann mir jemand sagen ob das Roxanne hinten auch noch Concave hat oder ob es hinten komplett flach ist?

Ich habe jetzt das Rayne Avenger entdeckt was haltet ihr davon, gefällt mir sehr;-)
Teuer, aber passt. Da machst du nicht viel verkehrt.

DonLleonn
17.07.2012, 18:05
genau das richtige, wenn das deck hinten auch breit sien soll... (sarkasmus off)

Stoney
21.07.2012, 21:33
die paar euro würd ich aber investieren, da die bomber ne reine heizachse ist und allein schon aufgrund der 35 grad kaum freeride geeignet ist...

Was für eine Achsen würdet ihr mir sonst empfehlen zum schnell Freeriden? die noch gut zum Sliden sind und sehr Stabil?

svensson
21.07.2012, 21:35
Was für eine Achsen würdet ihr mir sonst empfehlen zum schnell Freeriden? die noch gut zum Sliden sind und sehr Stabil?
Randals sind immer gut, Caliber/Gunmetal durch fehlenden Rake etwas weniger "lebendig".

klotzey
21.07.2012, 21:37
ansonsten noch Crails.

Stoney
21.07.2012, 21:41
Ich dachte mir ich werde mal Paris nehmen? Oder was haltet Ihr von Calibers 44grad?oder Bears?

svensson
21.07.2012, 21:43
Ich dachte mir ich werde mal Paris nehmen? Oder was haltet Ihr von Calibers 44grad?oder Bears?
Zu Caliber habe ich gerade schon was geschrieben, die Suche gibt da auch eine Menge her. Paris gibt es auch in 195mm, aber die Hanger biegen sich ganz gern. Ich würde keine kaufen. Randals sind da stabiler.

Stoney
21.07.2012, 21:49
Wie verhalten sich so breite Achsten beim Sliden solche bin ich noch nie gefahren?
schwieriger ?

svensson
21.07.2012, 21:53
Wie verhalten sich so breite Achsten beim Sliden solche bin ich noch nie gefahren?
schwieriger ?
Breite Achsen sind tendentiell rutschiger.

Stoney
21.07.2012, 22:56
Also fix ist das ich mir das Roxanne 2012 gönne :-)

Bei den Achsen bin ich noch unschlüssig, aber was meint Ihr vom Winkel der Achse, 50 Grad ist weniger und besser zum sliden oder und so um die 45 Grad ist Stabiler und schwiriger zum Sliden oder?

svensson
22.07.2012, 04:18
Also fix ist das ich mir das Roxanne 2012 gönne :-)

Bei den Achsen bin ich noch unschlüssig, aber was meint Ihr vom Winkel der Achse, 50 Grad ist weniger und besser zum sliden oder und so um die 45 Grad ist Stabiler und schwiriger zum Sliden oder?
Nimm 50°, für Anfänger ist die universellere einfach die bessere Wahl.

Stoney
27.07.2012, 16:50
Ich hab mir zum roxanne 2012 caliber trucks geordert:-)

mpeazy
28.11.2013, 10:42
... ich bekomme die Sector9 Bretter ziemlich günstig...

Kurze Frage Stoney: Wieso bekommst du die Sec9 günstiger? Bin auch grad am überlegen mir das Brandy zu bestellen und so ein kleiner Rabatt wär schon was feines. Hast du da special connections oder wie machst du das?

SalsaShark
28.11.2013, 12:40
Wahrscheinlich hat er sie aus den USA mitgebracht bekommen oder so. Übrigens gibt es gerade beim deluxen Skateshop einige Decks der Downhill Division günstiger!

boilerman
14.02.2014, 22:42
Danke für den Tipp:up: