PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Baubericht] Foamcore ohne Schaum ohne Vakuum [PilzBrett]



LexXx
29.07.2012, 01:04
Hier nun mein erster Baubericht (nicht mein erstes Brett).
Die Idee kam mir spontan in ner Nacht wo ich nicht schlafen konnte. Also habe ich beschlossen das ganze Brett spontan zu erstellen. Ne grobe Richtung hatte ich natürlich, aber das wars auch schon... Keine Skizzen, keine Schablonen (nur für die Achsen natürlich) und sonnst wurde alles spontan eingekauft und besorgt, wenns nicht schon im Keller war.

Aufbau des Brettes steht noch nicht 100%ig fest, aber was jetzt schon da ist ist:

[UNTEN]
4mm Birke MP
Ponal Wasserfest
4mm Birke MP
1mm Flugzeugsperrholz
1x Bi-Diagonales Gewebe Glas (130g/m^2 (oder so))
Zierfurnier SaRaiFo Palisander (leider auf keinem Bild drauf)
[OBEN]

Vermutlich (da schon bestellt) kommt noch ne schicht Carbon unten drauf alles mit Bootslack versiegelt und so gut es geht poliert.

Lage rede Kurzer Sinn... Hier noch die passenden Bilder dazu:

Grob ausgeschnitten und die erste kante geschliffen (das ist mein Foamcore aus Holz) arbeit betrug grob ne stunde (ohne pause) und hat mir gefühlte Zichtrilliarden Liter Schweiß aus dem Körper gezogen... die zweite Seite Folgte später auch (gearbeitet wurde nach lust und Laune
27780

Kleine Nahaufnahme:
27781

Dann wurde das Flugzeugsperrholz, Gelege und Furnier dazugepresst
27782

hier nochmal ne Nahaufnahme weil ichs so toll finde :P
27783

Und Brett Komplett:
27784

Fazit bis jetzt:
Spaßfaktor bei der Arbeit 10/10 (ich kam selber nicht klar auf die Pornösität die ich da vollbracht habe :P)*
Arbeit an sich: ich würde es mir nur ungern nochmal antun :P
Ergebnis: Da minimal Flex da ist kommt noch Bi-Diagonales Gelege und Carbon-Finish drauf.

Ob weitere Bilder folgen, hängt von meinem Kopf ab... die Wahrscheinlichkeit liegt aber hoch :D


* Eigenlob stinkt, aber nach Trillionen Liter Schweiß Verlust ist es normal und man auch nicht so klar denken Old man

EDIT:
Nochmal zum Klar stellen: Alles Spontane Arbeit. Quasi ohne Planung. Idee aus Geistesblitz in der Nacht

MoKilmister
29.07.2012, 01:20
sieht hübsch aus und war sicher ein riesiger Haufen Arbeit. Aber wo genau ist die großartige Idee? Sperrholzkern mit wenig Fasern erscheint mir jetzt nicht sooo sinnvoll..?
Was ist der Gedanke dahinter?

dmc
29.07.2012, 02:14
Mir hatts die Nacht erheitert, Prost!
Schönes Board, aber auf die Nose passt nochn Kurzer :D

dododo
29.07.2012, 09:18
Ich steh zwar sonst auf carbon, aber in dem fall versauts die schönen wells, schönes brett!

botchjob
29.07.2012, 10:10
handwerklich sauber gemacht, keine frage

die Monsteridee seh ich aber auch noch nicht ;

svensson
29.07.2012, 10:23
Entweder, es ist ein Witz, oder jemand kennt die Übersetzung von Foam nicht. Das ist ein hübsches und hübsch unsinniges Brett.

MoKilmister
29.07.2012, 12:05
Entweder, es ist ein Witz, oder jemand kennt die Übersetzung von Foam nicht. Das ist ein hübsches und hübsch unsinniges Brett.

Als ich die Überschrift gesehen hab, dachte ich da baut jemand einen Foamcore und entfernt den Schaum dann wieder. quasi ein hollow-core. Aber ich bin jetzt irgendwie ratlos...

dododo
29.07.2012, 12:38
Als ich die Überschrift gesehen hab, dachte ich da baut jemand einen Foamcore und entfernt den Schaum dann wieder. quasi ein hollow-core. Aber ich bin jetzt irgendwie ratlos...

Ich hab auch erstmal gerätselt ob nun der besagte "holow core" oder ob der gute vielleicht eine alternative zum schaum vorstellt ( es wurde ja auch schon mit zb karton gebaut) .. Am anfang des threads dachte ich noch vielleicht hat er ja nur den den topsheet gepresst und der schaum kommt später.. Aba jetzt

:confused:

LexXx
29.07.2012, 13:15
Der Schaum wird quasi vom Holz ersetzt. Vom der Form und dem Aufbau wirkt es wie ein Foamy, wobei der Schaum aus holz ist.

ich dachte das war irgendwie klar, das ich erst die zwei MP Birke gebogen und verklebt habe. In Form gebracht habe und anschließend erst die oberste Lage aus Sperrholz und Gelege draufgeklebt habe (zwei mal pressen - erst kern, dann obere Lage)

der Gedanke dahinter war ein Brett WIE ein Foamy zu Bauen, ohne Vakuum Gedöns (vom Optischen Natürlich).

pseudonym
29.07.2012, 13:28
Was ist für dich denn das charakteristische eines Foamcores, wenn es nicht der Schaum ist? :happy:

DonLleonn
29.07.2012, 13:41
wo ist der sinn, wenn es wie ien foamie aussieht (was es nicht tut), aber nicht funktioniert??? gewichtsersparnis geht gegen 0, kantenstabilität ist wesentlihc geringer als bei nem "richtigen" woody (oder nem geschieten foamie)...in meinen augen mehr hirnfurz als geistesblitz...

xManuelx
29.07.2012, 14:36
das shape find ich ziemlich cool, das mit dem foamcore wurde ja schon gesagt :)
ansonsten frag ich mich immer warum man sich den stress mit ponal gibt wenn man im nachhinein sowieso mit epox arbeitet.

LexXx
29.07.2012, 15:21
ansonsten frag ich mich immer warum man sich den stress mit ponal gibt wenn man im nachhinein sowieso mit epox arbeitet.

war ne spontane Idee.. außerdem ist das Board zum rumprobieren. Genaugenommen um den unterschied festzustellen.. innerhalb eines brettes