PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gullwing Sidewinder 9.0 kompatibel mit meinen Boards?



Kelthanas
21.08.2012, 21:10
Hallo zusammen!

Ich bin interessiert an den Sidewinder Trucks. Könnt ihr mir sagen, ob sie sich für das Never Summer Heist DT und Assault eignen?
Wenn nicht: Wie kann ich das rausfinden?

Ausserdem, wenn ich gerade nen Thread eröffne:
Ich lese immer nur Gutes von den Orangatang Wheels - Was ist an denen so viel besser? Und gibt es Alternativen auf gleichem Niveau?

LG
Kelthanas :)

werwolf
21.08.2012, 21:19
Die Sidewinder sind sehr speziell, sollte man testen, bevor man die kauft. Desweiteren werden die nicht ohne Probleme an ein DT Deck gehen - ausser man schraubt sie Topmount an. Neulich gabs da mal 'nen Thread zu, aus dem Kopf weiß ich den aber nicht mehr.. eventuell jemand anderes.

O-Tangs sind okay - ob wo wie wann warum, da kommts eher drauf an, was du überhaupt mit den Rollen erreichen willst... also sach an! ;)

Niose
21.08.2012, 21:21
Der wars ;) http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=21027&highlight=sidewinder+drop

Otangs - dtc's werden noch mehr gelobt - evt solltest du dir die kaufen.

svensson
21.08.2012, 21:41
Otang-Urethan ist nur in 80a geil, dafür aber schnell von der Rolle auf der Straße.
Allroundrollen hast du mit den 4President. Die sind, solange sie frisch sind, recht schnell. Wenn sie eingebrochen sind, sliden sie auch echt nett. Zum Fahren gibt es bessere Rollen, zum Sliden gibt es auch bessere. Zusammen sind die 4Pres aber vorn mit dabei.

Kelthanas
21.08.2012, 21:55
Vielen Dank für eure Antworten!
Dann werde ich mir wohl die Sidewinder nicht einfach so bestellen. Das Problem ist einfach, dass ich aus der Schweiz bin und der einzige Longboard-Fachshop, den ich kenne, verkauft nur Schweizer Produkte :( (Der einzige Importeur von NS befindet sich zum Glück in meiner Nähe. Deswegen konnte ich meine Boards vor dem Kauf ausprobieren.)

Und die Rollen brauch ich zum Cruisen - beim Assault möchte ich etwas ruhigeres (das Board ist ziemlich laut und auf rauem Boden wird es schnell mal ungemütlich) und fürs Heist muss ich mich umschauen. Ich mag die kleinen Wheels wegen der Beschleunigung, allerdings muss ich viel öfters pushen als bei den anderen, sobald ich mal nicht abwärts fahre. Habe ausserdem gelesen, dass die NS Wheels nicht besonders gut sein sollen. Aber ich denke mal, Wheels werde ich mal in das erwähnte Fachgeschäft testen gehen ;)

svensson
21.08.2012, 22:02
Vielen Dank für eure Antworten!
Dann werde ich mir wohl die Sidewinder nicht einfach so bestellen. Das Problem ist einfach, dass ich aus der Schweiz bin und der einzige Longboard-Fachshop, den ich kenne, verkauft nur Schweizer Produkte :( (Der einzige Importeur von NS befindet sich zum Glück in meiner Nähe. Deswegen konnte ich meine Boards vor dem Kauf ausprobieren.)

Und die Rollen brauch ich zum Cruisen - beim Assault möchte ich etwas ruhigeres (das Board ist ziemlich laut und auf rauem Boden wird es schnell mal ungemütlich) und fürs Heist muss ich mich umschauen. Ich mag die kleinen Wheels wegen der Beschleunigung, allerdings muss ich viel öfters pushen als bei den anderen, sobald ich mal nicht abwärts fahre. Habe ausserdem gelesen, dass die NS Wheels nicht besonders gut sein sollen. Aber ich denke mal, Wheels werde ich mal in das erwähnte Fachgeschäft testen gehen ;)
Was ruhigeres...Cult Traction Beams oder je nach Gewicht auch Deathray. 72mm sind nen toller Kompromiss-und die können rollen!
Dazu was Kleineres...Microzombies in weiß, 80a. Die sind klein, rutschig, lecker.

POLENAUTO
21.08.2012, 22:08
Micro Zombies?Wenn die auf dem Markt sind will ich die unbedingt haben :smile: meine Mini Zombies sind mir schon zu groß mit 70mm

svensson
21.08.2012, 22:10
Micro Zombies?Wenn die auf dem Markt sind will ich die unbedingt haben :smile: meine Mini Zombies sind mir schon zu groß mit 70mm
Gibt's halt schon, die Rolle. 63mm.

---------- Post added at 22:10 ---------- Previous post was at 22:10 ----------

Fuck, Micro Monster.

werwolf
21.08.2012, 22:24
Lieber Minimonster... :D